Ergebnis der Suche nach:

berufe früher und heute

Es wurden 39 Seiten gefunden, die deiner Suche entsprechen!

Seite:
Treffer 1 bis 10 (Treffer anklicken, um die Seite zu öffnen):
Ab ans Meer! Jana schleust sich bis an die Ostsee. Auf ihrem Weg durch den Nordosten Deutschlands fragt sie sich: Wie war es hier eigentlich früher - und was hat sich bis heute verändert? Darüber hat sie für euch berichtet - live im Radio und regelmäßig hier auf kiraka.de in ihrem Online-Tagebuch.
In kaum einem Berufsstand liegen Tradition und technischer Fortschritt so nahe beieinander wie im Handwerk. Was früher ausschließlich mit der Hand gestaltet wurde, geschieht heute in vielen handwerklichen Berufen mit Hilfe von Computern.
Alle Infos zur aufregenden Geschichte des Handels und wie er die Welt heute bestimmt - hier als Infos, Bilder, Filme und Games.
Früher war es normal, dass jede Stadt mindestens einen Nachtwächter hatte. Auch heute gibt es noch ein paar Orte, in denen jemand nachts wacht ? aber worüber eigentlich?
Werbung (warum?)
lit.kid.COLOGNE im KiRaKa: Isabel Abedi hat früher als Werbetexterin gearbeitet. Heute denkt sie sich Geschichten für Kinder aus.
Beruf: Buchbinder - Ohne den Buchbinder müssten wir den neuesten Harry Potter-Roman auf 768 losen Papierseiten lesen - ein ganz schönes Durcheinander! Aber ist die Buchbinderei auch ein Handwerk mit Zukunft? GEOlino.de hat sich in einer traditionellen Werkstatt umgesehen
...Projekt: (Berufe) Der Beruf des Schornsteinfegers Projektkarte (Klasse 3/4)...übernehmen (z.B. Was muss man als Schornsteinfeger können, Was haben die Schornsteinfeger früher gemacht. Worauf müssen sie heute besonders achten?...
...Hegen & Pflegen - Berufe rund um das Tier...Pflege von sind sich im Laufe der Menschheit eine ganze Reihe von Berufen entstanden. Mit der Zähmung wilder Tiere hat alles angefangen....Rinder, Schweine, ,Schafe und Ziegen gehören heute wie früher zu den Nutztieren....
Heute gibt es ungefähr 7.000 verschiedene Sprachen auf der Welt. Wie entstanden sie? Gibt es gemeinsame Wurzeln? Befassen wir uns mit Sprachen, lernen wir viel über die Menschheitsgeschichte sowie einzelne Kulturen. Ohne die Weltsprachen wäre es schwierig für verschiedene Völker, sich zu verständigen.
Industrialisierung und Globalisierung verändern unsere Lebensweise schneller als jemals zuvor in der Geschichte. Was früher noch alltäglich war, ist heute oftmals schon in Vergessenheit geraten. Ob Gebäude oder Lebensweisen, kaum jemand kann sich noch vorstellen, wie man vor 100 Jahren lebte.
Seite:
Werbung (warum?)