Ergebnis der Suche nach:

erdöl

Es wurden über 100 Seiten gefunden, die deiner Suche entsprechen!

Seite:
Treffer 1 bis 10 (Treffer anklicken, um die Seite zu öffnen):
Das letzte fortpflanzungsfähige Männchen der Nördlichen Breitmaulnashörner ist gestorben.
Erdöl und auch Erdgas gehören zu den bedeutendsten vom Menschen genutzten natürlichen Rohstoffen. Viele alltägliche Produkte werden mithilfe des Erdöls hergestellt, außerdem dient es als Treibstoff, zur Erzeugung von Elektrizität und als Brennmaterial.
Suche im Forum nach "erdöl":
10.03.2010 15:50:07 von J0J0 zum Thema Bedrohung durch den Klimawandel - was tun?! (Helles-Köpfchen-Themen)
Es gibt in der Wüste solche riesigen gebogene Spiegel die in der Mitte ein Rohr mit öl das Erdöl erwermt sich das öl und wierd durch ein wärmetauscher gepumt das ist so heiß das das Wasser sidet zunäg...
03.07.2008 20:41:27 von dismami2 zum Thema Bedrohung durch den Klimawandel - was tun?! (Helles-Köpfchen-Themen)
@Bella: wie heisst es doch so schön: geld regiert die weltdas ist leider nur zu wahr...da man ja auf die umwelt schaut, darf man ja auch höhere preise verlangen...nicht-erdöl-produkte müssen aber nich...
03.07.2008 19:16:05 von bella zum Thema Bedrohung durch den Klimawandel - was tun?! (Helles-Köpfchen-Themen)
@dismami2: genau das meine ich. man versucht den leuten ein gutes gewissen zu machen, und dabei geht es wieder einmal nur ums geld! ich denke, man sollte über solchen schwachsinn, wie eben bio-ethanol...
08.09.2007 09:52:44 von klugbeißer zum Thema Was denkst du über Kernenergie und Atommüll-Transporte? (Helles-Köpfchen-Themen)
Hey leute,das was ihr da sagt, das hört sich ja alles schön und gut an! =)doch gibt es eine kleinen denkfehler bei euch:wenn die politik die AKW abschafft, woher glaubt ihr, werden wir denn usneren St...
22.01.2007 15:22:45 von Freya zum Thema Was denkst du über Kernenergie und Atommüll-Transporte? (Helles-Köpfchen-Themen)
Atomenergie,Erdöl,Erdgas,Kohle....Das alles kommt nur in begrenzter Menge vor,deswegen finde ich sollte man sich nicht nur über Atomenergie den Kopf zerbrechen.Besser wäre sich zu überlegen was eine g...
Im Vergleich zum Ersten Weltkrieg hatte die technische Entwicklung noch einmal einen gewaltigen Sprung gemacht, so dass dem Erdöl im Zweiter Weltkrieg eine noch bedeutendere Rolle als zuvor zukam. Die moderne Kriegsführung in der Luft, im Wasser und zu Land funktionierte ohne Benzin quasi überhaupt nicht.
Es dient zur Erzeugung von Elektrizität und als Treibstoff fast aller Verkehrs- und Transportmittel. Es steckt in Kunststoffen, Farben, Medikamenten und Kosmetika. Erdöl ist in unserem Alltag allgegenwärtig, und die moderne Industriegesellschaft ohne den Rohstoff kaum vorstellbar.
Erdöl wird auch "schwarzes Gold" genannt. Es wird immer weniger und um es zu fördern, gehen die Ölfirmen hohe Risiken ein.
Das meiste Erdöl kommt aus den arabischen Ländern, dem Iran oder dem Irak. Doch in etwa 50 Jahren werden alle Ölreserven aufgebraucht sein.
...Fäulnisvorgang statt. Immer mehr Schichten lagerten sich über diese Masse - dem Erdöl. War das Gestein über dem Erdöl undurchlässig, so bildete sich dort eine Erdöllagerstätte...
Erdöl ist ein endlicher Rohstoff, daran besteht kein Zweifel. Ungewiss ist aber, wann genau das Ende erreicht sein wird. Diese Frage beschäftigt Ölförderer und Geologen schon seit etwa hundert Jahren.
Die Geschichte des Erdöls beginnt vor 150 Millionen Jahren: Dinosaurier beherrschen die Erde. In dieser Zeit hat das meiste heute geförderte Erdöl seinen Ursprung. Im Meer beginnt die lange, wundersame Verwandlung von Kleinstlebewesen (Plankton) in "schwarzes Gold".
...enthält. Wasser und Erdöl trennen sich, wenn die Mischung eine Weile steht. Erdöl ist leichter als Wasser und schwimmt dann oben. Mit Erdöl läßt sich sehr...
Seite:
Werbung (warum?)