Ergebnis der Suche nach:

exoten

Es wurden über 100 Seiten gefunden, die deiner Suche entsprechen!

Seite:
Treffer 1 bis 10 (Treffer anklicken, um die Seite zu öffnen):
Tierliebe hin, Sicherheit her - für Exoten wie zum Beispiel Zwergalligatoren, Gift- und Riesenschlangen oder Vogelspinnen ist das Dasein als Haustier mitunter eine kaum vorstellbare Qual.<br/>
Kleine Schildkröten, riesige Leguane und giftige Schlangen - sie alle haben hier ein Zuhause: in der Reptilien-Auffangstation in Nordrhein-Westfalen. Auch in anderen Bundesländern gibt es solche Stationen. Dort kommen Tiere hin, die zum Beispiel von Besitzern ausgesetzt oder abgegeben wurden. Oder Reptilien, die Menschen weggenommen wurden, weil sie die Tiere nicht richtig gehalten haben.
Die Senckenberg Naturhistorische Sammlungen Dresden beherbergen eine der grössten Weichtiersammlungen Deutschlands. Die Vielfalt von Arten, Formen und Farben ist faszinierend.
Werbung (warum?)
Alle bei uns nicht heimischen Wildtiere . iele von ihnen werden leider immer noch als Haustiere gehalten, obwohl wir ihnen nie ein artgerechtes Leben bieten können, zum Beispiel Chamäleons oder Papageien .
Im ersten Teil hast du erfahren, warum Tierheime in der Sommerzeit immer total überfüllt sind. Lies nun, welche "besonderen tierischen Gäste" schon einmal eine Zeitlang im Mainzer Tierheim gewohnt haben und warum Chinchillas und Wüstenrennmäuse keine Haustiere sind.
Constanze deutet auf einen der zahlreichen Zwinger. 18 Hunde sind darin eingesperrt. "Hier sind die netten, unproblematischen Tiere drin", erklärt sie. Jetzt, in der Ferienzeit, haben Constanze und ihre Kollegen vom Tierheim alle Hände voll zu tun. Wenn die Menschen Urlaub machen, dann ist für viele Haustiere plötzlich kein Platz mehr da.
Ras el-Hanout, Babaganoush und Paradieskörner – exotische Gewürze haben oft wohlklingende Namen und schmecken aromatisch. Moderatorin Andrea Grießmann probiert einige der Exoten und erfährt, welche Gewürze man auf jeden Fall im Haus haben sollte.
Über Jahrhunderte haben Menschen aus verschiedensten Gründen Tiere gehalten. Erst als Nahrung, dann als Symbol von Wohlstand. Schon auf steinzeitlichen Felsmalereien sind Hinweise für die Haltung von Wildtieren zu finden. Das Gefangenhalten von Tieren markiert den Beginn des Sesshaftwerdens des Menschen.
Bei Obsthändlern steht manchmal dieses Wort auf dem Preisschild: Flugobst. Nein, das sind keine Früchte, denen Flügel wachsen und die dann losflattern. So nennen Experten Obst, das aus einem weit entfernten Land mit dem Flugzeug nach Deutschland geflogen wird. Zum Beispiel von Thailand oder Mexiko. Die meisten Exoten wie Bananen, Ananas oder Mangos werden aber per Schiff gebracht. «Das ist nur ganz wenig, was mit dem Flugzeug kommt», sagt ein Exp...
In Lauerhaltung sitzt Deidre auf ihrem dicken Ast. Keinen Millimeter rührt sich das Binturong-Weibchen. Sie fixiert mit ihren großen bernsteinfarbenen Augen nur argwöhnisch den Besuch. Was Deidre wohl denkt? Das bleibt ihr Geheimnis. Was es sonst von ihr und ihren Artgenossen zu berichten gibt, bleibt nicht geheim. Denn das Kinder-Echo hat mit Tierarzt Thomas Becker vom Vivarium gesprochen, um die Geheimnisse um diese Exoten zu lüften.
Seite:
Suche im Forum nach "exoten":
22.06.2014 17:46:22 von Lalaladu zum Thema Die Signatur des Users über dir! (Rollenspiele (RPGs), Clubs, Forum-Games, Mitmachen)
Danke, ja schade. Deine ist auch voll cool....
22.06.2014 17:19:32 von #Yenn♥ zum Thema Die Signatur des Users über dir! (Rollenspiele (RPGs), Clubs, Forum-Games, Mitmachen)
Hi Leute,                                ...
19.06.2014 12:12:47 von Lalaladu zum Thema Die Signatur des Users über dir! (Rollenspiele (RPGs), Clubs, Forum-Games, Mitmachen)
  Danke deine auch.   An alle meine Freunde: Ihr seid die aller aller Besten Menschen die es auf der Welt überhaupt gibt:* Ohne euch ist alles doof und langweilig;) Danke das es Mensche...
04.06.2014 19:07:44 von #Yenn♥ zum Thema Die Signatur des Users über dir! (Rollenspiele (RPGs), Clubs, Forum-Games, Mitmachen)
  Hi Leute,                              &nbs...
Werbung (warum?)