Ergebnis der Suche nach:

fossile brennstoffe

Es wurden 71 Seiten gefunden, die deiner Suche entsprechen!

Seite:
Treffer 1 bis 10 (Treffer anklicken, um die Seite zu öffnen):
Fossile Brennstoffe sind, im Gegensatz zu Wind-, Wasser- und vor allem Sonnenenergie, nur begrenzt vorhanden. Einmal verbraucht, sind sie erst einmal verschwunden. Wissenschaftlichen Berechnungen zufolge reichen die weltweiten Vorräte an fossilen Brennstoffen nicht mehr lange. Wenn wir weiter so viel davon verbrauchen, wie wir es gerade tun, sind die Vorräte an Erdöl und Erdgas, Stein- und Braunkohle in absehbarer Zeit verbraucht.
Fossile Brennstoffe Quelle: mit freundlicher Genehmigung der SMA Technologie AG www.solar-is-future.de/kids Inhalte dieser Seite dürfen ohne Erlaubnis nicht auf andere Internetseiten oder Printprodukte übernommen werden.
Ein Großteil unseres Energiebedarfs wird weiterhin aus Kernkraft, Kohle und Öl gewonnen. Die Stromerzeugung ist aber umweltbelastend und birgt Gefahren. Energie kann auch aus natürlichen Quellen wie Sonne, Wind und Biomasse hergestellt werden. Als Verbraucher können wir entscheiden, welche Energie wir unterstützen.
Werbung (warum?)
Fossile Brennstoffe wie Kohle oder Erdöl gehen langsam, aber sicher zu Ende. Nach Berechnungen vieler Experten lässt sich zum Beispiel die derzeitige Erdöl-Förderrate nicht mehr steigern. Gleichzeitig wird der Klimawandel immer deutlicher. Die Meldungen über schmelzende Gletscher, immer häufigere Wetterkapriolen, austrocknende Flüsse sind an der Tagesordnung.
Die Politik ist bei der Klimadebatte besonders wichtig. Wenn die Politiker Gesetze machen, können sie damit bestimmte Sachen fördern – und andere ganz gezielt ausbremsen. Eine der wichtigsten politischen Entscheidungen ist es, die Energiegewinnung umzustellen . Statt weiter auf umwelt- und klimaschädliche fossile Brennstoffe wie Kohle oder Erdöl oder gar die gefährliche Atomenergie zu setzen, darf die Energieproduktion in Zukunft nur noch über um...
Die Zeit drängt, denn der Klimawandel ist bereits im vollen Gange. Um ihn nicht zu einer Katastrophe werden zu lassen, müssen wir jetzt alle gemeinsam die Energiewende einleiten. Was getan werden kann und muss, erfährst du hier. Und auch, was diese Energiewende schwierig macht. Die großen Energieunternehmen haben bis jetzt eine Menge Geld mit Atomstrom und mit Kraftwerken für fossile Brennstoffe verdient.
Drei von vier Heizungen laufen heute mit Öl oder Erdgas. Doch wie sieht das in Zukunft aus, wenn fossile Brennstoffe knapper und teurer werden?
Egal ob es schneit, gewittert oder hagelt – im Winter haben es die Menschen gemütlich warm in ihren Wohnungen. Dafür sorgen meist die so genannten fossilen Brennstoffe: Energielieferanten aus der Erde.
Für die Stromgewinnung werden zur Zeit noch überwiegend die fossilen Energieträger Öl, Kohle und Erdgas genutzt. Auf dieser und den folgenden Seiten erfährst du, was sich hinter dem Begriff „ fossilie Energieträger “ verbirgt und was daran so gefährlich ist. Das Wort Fossilien kennst du sicher. Das sind diese hübschen, geheimnisvollen versteinerten Schneckchen, Blättchen oder Fischchen, die vor Tausenden von Jahren gelebt haben.
Erdöl und auch Erdgas gehören zu den bedeutendsten vom Menschen genutzten natürlichen Rohstoffen. Viele alltägliche Produkte werden mithilfe des Erdöls hergestellt, außerdem dient es als Treibstoff, zur Erzeugung von Elektrizität und als Brennmaterial. Die Erdölförderung ist äußerst kompliziert, denn der einst aus organischem Material entstandene Rohstoff liegt meist tief unter der Erde.
Seite:

Ähnliche Begriffe zu deiner Suche:

energie | erdgas | erdöl | brennstoff
Suche im Forum nach "fossile brennstoffe":
28.09.2013 13:39:24 von mariaflower zum Thema Wie findet ihr das der Regenwald abgeholzt wird ? (Umwelt und Tiere)
  Hi,ich bin voll deiner Meinung!!!ÜBRIGENDS: WENN WIR WEITER DIE UMWELT/DIE BÄUME SO ZERSTÖREN BRAUCHEN WIR UNS NICHT ZU WUNDERN WENN WOR IHRGENDWANN NICHT MEHR GENUG LUFT ZU...
28.09.2013 10:29:21 von Mr Allwissend zum Thema Wie findet ihr das der Regenwald abgeholzt wird ? (Umwelt und Tiere)
das stimmt! Wir müssen wirklich schonender mit den Ressursen umgehen! Vorallem wenn es um fossile Brennstoffe (Erdöl) geht!...
07.06.2012 17:54:40 von Schneewittchen zum Thema Die Piratenpartei (Politik und Nachrichten)
Hi! Also ich finde die Piraten so mittelmäßig, es gibt vor und nachteile:   Gut ist, dass sie die Politik transparenter machen wollen und jeder in der partei über die themen mitbe...
09.03.2010 15:36:22 von Nick zum Thema Bedrohung durch den Klimawandel - was tun?! (Helles-Köpfchen-Themen)
Peda, was du hier als Tatsachen verkaufen willst, ist ja ne ganz schöne Lachnummer und nicht frei von deiner persönlichen Wertung.Bei der Frage um erneuerbare Energien geht es nicht nur um die Klimave...
Werbung (warum?)