Ergebnis der Suche nach:

granada

Es wurden 37 Seiten gefunden, die deiner Suche entsprechen!

Seite:
Treffer 1 bis 10 (Treffer anklicken, um die Seite zu öffnen):
...Granada...Zu Füssen des mächtigen Gebirges Sierra Nevada liegt die Provinzstadt Granada mit ihren 240 000 Einwohnern....Granada - Medienwerkstatt-Wissen © 2006-2008 Medienwerkstatt...
...Granada - Alhambra...Granada - Alhambra - Medienwerkstatt-Wissen © 2006-2008 Medienwerkstatt...
Werbung (warum?)
...Granada - Alhambra - Innenschmuck...Granada - Alhambra - Innenschmuck - Medienwerkstatt-Wissen © 2006-2008 Medienwerkstatt...
...Von Moskau nach Granada...Von Moskau nach Granada - Medienwerkstatt-Wissen © 2006-2008 Medienwerkstatt...
Ein packender Roman mit geschichtlichem Hintergrund, findet beccy.
Nicaragua ist ein Land in Mittelamerika, das im Jahr 1838 formell seine Unabhängigkeit erlangte. Wegen seiner außergewöhnlichen natürlichen Beschaffenheit nennt man es auch "Land der Seen und Vulkane" oder "Land der tausend Vulkane". Die Landessprache ist Spanisch, an der Karibikküste sind aber auch andere Sprachen verbreitet.
Wer von der andalusischen Küste mit dem Auto nach Granada ins Landesinnere fährt, muss sich an kargen Berghängen vorbei durch das tief eingeschnittene Tal des Rio Guadalfeo bewegen, bis er die unwirtliche Hochebene der Stadt erreicht.
Kelten, Iberer und Phönizier, Griechen, Karthager, Römer und Westgoten – sie alle haben Spuren im heutigen Andalusien hinterlassen. Doch seine goldene Zeit erlebte das Land im Mittelalter mit der Herrschaft der Araber. Sie kamen im 8. Jahrhundert aus Nordafrika und eroberten fast die gesamte Iberische Halbinsel.
Die jüngste politische Geschichte des mittelamerikanischen Landes Nicaragua war eine Aneinanderreihung von Kämpfen - die gesellschaftliche Spaltung konnte seit der Unabhängigkeit von Spanien im Jahr 1821 zu kaum einem Zeitpunkt überwunden werden. Erst in den letzten 20 Jahren ist die Lage etwas stabiler.
...dem Emirat von Córdoba, dem Kalifat von Córdoba sowie den Nasriden in Granada ganz in ihrer Blütenpracht.Die muslimischen Einflüsse der Muslime machen sich vor allem in...
Seite:
Werbung (warum?)