Ergebnis der Suche nach:

islamisch

Es wurden 27 Seiten gefunden, die deiner Suche entsprechen!

Seite:
Treffer 1 bis 10 (Treffer anklicken, um die Seite zu öffnen):
Der Islam ist mit etwa 1,3 Milliarden Anhängern nach dem Christentum (2,3 Milliarden) die zweitgrößte Religion der Welt. Seine Anhänger bezeichnen sich als Muslime oder Moslems. In Deutschland leben etwa drei Millionen Anhänger des Islams. Was sind die Gebote und Lehren dieser Religion? An was glauben die Muslime?
Seit den Terroranschlägen in den USA und in Europa hat die Konfrontation zwischen islamisch-arabischer Welt und dem Westen eine neue Dimension angenommen.
...begründete zwischen den Jahren 610 und 632 im arabischen Mekka und die islamische . Mohammed schrieb die Lehre im heiligen Buch des Islam, dem Koran, auf....
Vor 1385 Jahren begann die islamische Zeitrechnung. Am 16. (oder 15.) Juli 622 floh der Prophet Mohammed aus seiner Heimatstadt Mekka nach Medina. Man nennt dieses Ereignis ?Hidschra?. Der islamische Kalender orientiert sich am Mond und nicht wie der christlich - gregorianische Kalender an der Sonne.
Werbung (warum?)
In Deutschland wird gerade viel über das Thema Beschneidung diskutiert. Es geht um die Frage, ob muslimische und jüdische Eltern ihre Söhne aus religiösen Gründen beschneiden lassen dürfen oder nicht. Was ist Beschneidung eigentlich? Warum sind einige Menschen so strikt dagegen?
Im 19. und zu Beginn des 20. Jahrhunderts führte Großbritannien Krieg gegen Afghanistan. Im Dezember 1979 marschierte das sowjetische Militär in Afghanistan ein. Sie wollten die kommunistische Regierung unterstützen.
Osama Bin Laden, Anführer der Terrororganisation "Al Qaida", wurde durch US-Geheimdienste in Pakistan aufgespürt und erschossen. Seine Tötung wird in den USA als historisches Ereignis gefeiert. In anderen Ländern stößt das Vorgehen der US-Regierung auch auf Kritik.
Immer wieder kommt zu Anschlägen radikaler Glaubensanhänger. Vor allem islamistische Terroristen schrecken vor Gewalt nicht zurück, um gegen "Ungläubige" zu kämpfen. Religiös begründete Gewalt gibt und gab es auch in anderen Glaubensrichtungen: Christen führten einst blutige Kreuzzüge.
Von der Schwarzmeerküste bis zum Mittelmeer, von Istanbul bis zur iranischen Grenze – die Türkei ist Anatolien. Der Rest ist zumindest flächenmäßig so gering, dass er kaum ins Gewicht fällt.
...sind geprägt von europäischen und arabischen Einflüssen. Fast die gesamte Bevölkerung ist islamisch. Doch die ursprünglichen Traditionen der berberischen Bevölkerung sind im ganzen Land spürbar. Amtssprache...
Seite:
Werbung (warum?)