Ergebnis der Suche nach:

mond

Es wurden über 100 Seiten gefunden, die deiner Suche entsprechen!

Seite:
Treffer 1 bis 10 (Treffer anklicken, um die Seite zu öffnen):
Die Theorie, dass der Mond aus den Trümmern eines gewaltigen Zusammenstoßes zwischen der Erde und einem anderen Planeten - etwa in der Größe des Mars - entstanden ist, gilt heute als wissenschaftlich anerkannt.
Nach fast drei Jahren im All ist eine kleine Sonde der europäischen Weltraum-Behörde Esa am Sonntag um 7:42 Uhr und 22 Sekunden planmäßig auf dem Mond aufgeschlagen. Bevor "Smart-1" völlig zerstört wurde, begeisterte die Weltraum-Forscher mit ihren genauen Fotos von der Mond-Oberfläche.
Suche im Forum nach "mond":
21.10.2014 13:52:02 von Parachute zum Thema how to work (oder auch: aus dem Leben einer jungen Frau) (Kreativforum - Eure Geschichten, Erzählungen oder Gedichte)
Es kommt die Zeit in der du zweifelst dich selbst betrachtest dich hinterfragst und fest stellst, dass du alles falsch gemacht hast oder zumindest vieles.   Und vielleicht kommt die Zeit zwei mal...
04.08.2014 07:59:41 von dark secret zum Thema Gedichtswettbewerb (Kreativforum - Eure Geschichten, Erzählungen oder Gedichte)
Super!!!13 Punkte!!...
02.08.2014 14:58:24 von Dea Noctis zum Thema Gedichtswettbewerb (Kreativforum - Eure Geschichten, Erzählungen oder Gedichte)
    14,0   für 15 fehlt noch der biss aber sonst sehr gut!!!...
02.08.2014 13:47:27 von Vampirgirl 96 zum Thema Gedichtswettbewerb (Kreativforum - Eure Geschichten, Erzählungen oder Gedichte)
  nicht schlecht :) du hast dich von dem Werwölfen von Düsterwald inspirieren lassen, oder?   Ich gebe dir 13 Punkte...
02.08.2014 13:03:47 von Elyon zum Thema Gedichtswettbewerb (Kreativforum - Eure Geschichten, Erzählungen oder Gedichte)
okay ich versuchs auch mal         In unserem dunklen Wald herrscht fester Zusammenhalt eine treue Gemeineinschaft zusammen hat man so viel kraft in unserem nächtlichen Wald &...
23.07.2014 11:56:06 von Jana99 zum Thema Astrologie, Sternzeichen, Horoskope ... (Glaube, Weltanschauung und Philosophie)
Es gibt Bücher, in denen die Grundeigenschaften der Sternzeichen sehr gut beschrieben sind und sie treffen oft sehr gut zu, finde ich. Erstaunlich, welchen Einfluss der Stand großer Materie...
05.07.2014 17:44:14 von ♥Yenn♥ zum Thema Was habt ihr als kleine Kinder missverstanden? (Dies und das)
Heii Leute:)   Als kleines Kind habe ich vieles Missverstanden xD Ich hab zum Beispiel gedacht: -der Mond leuchtet von selbst -Autos fahren von alleine -Kuscheltiere sind echt xD -Milch ist der U...
22.06.2014 19:07:22 von ♥Yenn♥ zum Thema ♥3 Dinge, die dir dazu einfallen♥ (Rollenspiele (RPGs), Clubs, Forum-Games, Mitmachen)
  Schule: Freunde, Grammatik, Pause...
22.06.2014 18:43:42 von Jule. zum Thema ♥3 Dinge, die dir dazu einfallen♥ (Rollenspiele (RPGs), Clubs, Forum-Games, Mitmachen)
Montag: Schule, Woche, Mond...
14.06.2014 21:38:40 von Mikara zum Thema Astrologie, Sternzeichen, Horoskope ... (Glaube, Weltanschauung und Philosophie)
Ich finde Horoskope und Sternzeichen sehr interessant. Allgemein finde ich mythische, magische Sachen und sowas, dass es nicht in der Realtität gibt, sehr anziehend und kann einfach nicht widerst...
Mond, Mond, Mond Autor: Verlag: Hoch Verlag Erscheinungsjahr: 1962...Mond, Mond, Mond | Rossipotti Literaturlexikon...
Der Mond - unser ständiger Begleiter - Es gibt zwar Millionen Monde, aber nur einen, der uns Menschen auf der Erde beeinflusst. Was macht den Himmelskörper so besonders? Wir erzählen euch eine Himmelsgeschichte!
Unser Sonnensystem
...glaubte, der Mond war selbst einmal ein Planet. Vor der Entdeckung des Plutomondes Charon dachte man sogar, unser Mond sei gemessen zu seinem Planeten der größte...
Der Mond gibt uns immer noch Rätsel auf. Manche glauben, es könnte Leben auf dem Erdtrabanten geben. Andere sind den Geheimnissen des Wassers auf der Spur. Der Mond ist der einzige natürliche Trabant der Erde und steht ihr hundert mal näher als der nächste Planet.
Vier außerirdische Forschungsreisende landen auf der Erde, dem kleinen, eigentlich unbedeutenden Planeten hinter dem Mond gleich links. Sie haben den Auftrag, mehr über das menschliche Zusammenleben herauszufinden. Dabei tappen sie von einem Fettnäpfchen ins nächste.
Dreihundert Kilometer über dem Südpol des Saturnmonds ist es hundert Grad kälter als von Forschern erwartet.
Der Mond ist der ständige Begleiter der Erde. Am Nachthimmel wirkt er so groß wie die Sonne. Aber das täuscht nur: In Wirklichkeit ist der Mond vierhundertmal kleiner!
Jede Woche beantworten wir euch Fragen zu allen möglichen Themen. Heute fragt uns Lilli. K aus Woltersdorf: "Wieso kann man den Mond manchmal am Tag sehen?" Hier erfahrt ihr die Antwort ...
Seite:
Werbung (warum?)