Ergebnis der Suche nach:

raubtiere

Es wurden über 100 Seiten gefunden, die deiner Suche entsprechen!

Seite:
Treffer 1 bis 10 (Treffer anklicken, um die Seite zu öffnen):
Geparden sind Raubkatzen und bei uns nur im Zoo zu finden.
Raubtiere Teil 1
...Raubtiere in Deutschland - Teil 1 Raubtiere in Deutschland - Teil 1...automatisch Carnivora. Denn es gibt sowohl Fleischfresser, die nicht der Säugetier-Ordnung der "Raubtiere" angehören (Eulen und Raubvögel z.B. ), als auch "Raubtiere", die sich überwiegend von...
Werbung (warum?)
Schneeleoparden leben in den Gebirgen Zentralasiens, etwa im Himalaya. Leider sind sie in freier Wildbahn fast ausgerottet. Ihr Bestand ist auf etwa 4.500 bis 7.500 Individuen zurückgegangen. Damit sind die Schneeleoparden die seltensten Raubtiere der Welt.
...Raubtiere in Deutschland - Teil 2 Raubtiere - Teil 2: Räuberisch lebende Säugetiere in Deutschland...als taxonomische Einheit (vergleichende biologische Verwandtschaftssystematik). In der Umgangssprache umfasst der Begriff ?Raubtiere? aber nicht nur die Carnivora sondern alle derzeit lebenden (rezenten) und ausgestorbenen (fossilen)...
Raubtiere...Reime in der Arena Ein Dompteur ist ein Zirkus-Artist, der mit gefährlichen Raubtieren wie Löwen, Tigern, Krokodilen oder Bären arbeitet. Der Dompteur bringt den Tieren Kunststücke...
...Raubtiere Lustige Tiernamen Dosenschildkröten, Löwenäffchen und Pistolenkrebse gibt es wirklich! Es sind keine Kosenamen für Haustiere, sie existieren und hatten das Pech an echt schräge Tierforscher...
Die flinken Fuchsmangusten sind im Zoo bei allen Kindern sehr beliebt, denn sie sehen putzig aus. Doch sie sind geschickte Raubtiere, auf deren Speiseplan auch hochgiftige Schlangen stehen.
Wölfe - Die Rückkehr der Räuber - Über 110 Jahre lang waren Wölfe hierzulande ausgestorben. Nun breiten sich die wilden Verwandten der Hunde wieder in Deutschland aus. Allein durch die Lausitz streifen schon 14 Wolfsfamilien. Tierforscher und -schützer sind begeistert, manche Menschen jedoch haben Angst. Zu Unrecht.
Haie - blutrünstige Killer, die allzu gerne Badegäste oder arglose Surfer aus dem Hinterhalt angreifen, um sie zu fressen? Dieses schlechte Image hat der Hai zu Unrecht: Jährlich kommen weniger als 10 Menschen durch einen Hai ums Leben, dagegen werden 200 Millionen Haie durch den Menschen umgebracht.
Habt ihr schon mal vom Amurleopard gehört? Nein? Kein Wunder. Auf der Welt gab es bisher ganz wenige dieser Raubtiere.
Seite:
Werbung (warum?)