Ergebnis der Suche nach:

verkleidung

Es wurden 83 Seiten gefunden, die deiner Suche entsprechen!

Seite:
Treffer 1 bis 10 (Treffer anklicken, um die Seite zu öffnen):
Wenn du noch auf der Suche nach einer lustigen, selbstgemachten Verkleidung bist, haben wir eine Idee für dich: Wie wäre es, als Troll loszuziehen? Wir zeigen dir, wie du deine Verkleidung schnell und sparsam selbst herstellen kannst.
Wir zeigen dir, wie du dir eine Platzwunde ins Gesicht zauberst - und zwar ganz ohne Schmerzen. Deine Freunde werden sich schön erschrecken, wenn du so auf der Halloween-Party erscheinst. Du kannst die Platzwunde auch noch mit einer grausigen Verkleidung ergänzen - zum Beispiel als Zombie. Viel Spaß beim Ausprobieren!
Werbung (warum?)
Ihr habt euch bestimmt schon euer Faschingskostüm für dieses Jahr ausgesucht, vielleicht verkleidet ihr euch ja als Pokemon-Monster oder Harry Potter. Das ist heuer sozusagen der letzte Schrei. Oder ihr mögt es lieber klassisch und geht als Ritter, Hexe, Prinzessin oder Clown.
Ob zu Halloween, Karneval oder einer "Gruselparty" - wie wäre es mit einem schnellen Kostüm, bei dem du dich nicht aufwändig verkleiden musst? Wir zeigen dir, wie du dir eine Platzwunde ins Gesicht zauberst - ganz ohne Schmerzen. Du kannst sie auch mit einer grausigen Verkleidung ergänzen - zum Beispiel als Zombie.
In der Nacht vom 31. Oktober sieht man "grauenvolle Gestalten" durch die Straßen ziehen. Außerdem werden an Halloween die Häuser schaurig-schön geschmückt. Das Gruselfest stammt nicht aus den USA, es hat seinen Ursprung in Europa. Wie ist es entstanden? Woher stammt der Brauch, Kürbisfratzen zu schnitzen?
Wer kennt das nicht? Kurz vorm närrischen Treiben und noch immer keine Idee, als was man dieses Jahr zum Maskenball oder Umzug gehen könnte. Hilfe muss her! Hier zwei Verkleidungen, die man schnell und preisgünstig selber basteln kann.
Seit dem 13. Jahrhundert feiert man in Venedig den berühmten "Carnevale" - den Abschied vom Fleisch, bevor die Fastenzeit allem Übermut ein Ende setzt.
Es ist wieder soweit: Die fünfte Jahreszeit hat begonnen, wie an jedem 11.11 um 11.11 Uhr. Als hätte man einen Schalter umgelegt, wird gute Laune plötzlich zum Dauerzustand. Ob Karneval, Fasching oder Fastnacht, das Rezept, um vier Monate richtig Spaß zu haben, lautet: Alkohol, alberne Kleider und nervtötende Musik...
Heute schallt an vielen Orten in NRW laute Karnevalsmusik um die Ecken, und besonders im Rheinland werdet ihr mehr verkleidete Menschen sehen als normal angezogene.
Halloween ist eine Mischung aus Karneval, Geisterbahn und Zuckerschock. In den USA ist das Fest, das sowohl christliche als auch heidnische Wurzeln hat, schon seit Jahrzehnten fester Teil der Kultur. Und auch in Deutschland ist der Kult um den Kürbis inzwischen angekommen – was nicht alle gerne sehen...
Seite:
Werbung (warum?)