Ergebnis der Suche nach:

vogelfeder

Es wurden 30 Seiten gefunden, die deiner Suche entsprechen!

Seite:
Treffer 1 bis 10 (Treffer anklicken, um die Seite zu öffnen):
So bastelt ihr eine echte Schreibfeder - Bleistift, Kugelschreiber, Füller – heute hantieren wir mit den unterschiedlichsten Schreibgeräten. Früher gab es vor allem eines: Federkiel und Tinte. Wie bei Harry Potter. Bastelt euch doch auch eine!
Dieses Küchenkraut erinnert durch seine fein gefiederten Blättchen an eine Vogelfeder. Dill heißt auch Dille oder Gurkenkraut und schmeckt besonders gut zu Fisch, Krabben und zu frischem Salat. Die Heimat des Dill ist Vorderasien. Heute wächst der "Bruder" des Fenchel auch in vielen deutschen Gärten.
Schnee entsteht aus dem Wasser der Wolken. Wenn es kalt ist, gefriert das Wasser der Wolken zu winzigen Eiskristallen. Die sehen aus wie sechseckige Sterne. Wenn sie fallen, verhaken sich die Kristalle oft ineinander ­ dann werden sie zu Schneeflocken. Weil sie der Luft viel Widerstand bieten, so ähnlich wie Vogelfedern, fallen die Schneeflocken ganz langsam zur Erde.
Werbung (warum?)
Eine indianische Variante des Tauziehens ist das Speerziehen. Du kannst es zu zweit oder mit zwei gleich starken Mannschaften spielen. Du brauchst: einen Stab von etwa 3 m Länge und etwa 3-4 cm Stärke Der Untergrund sollte möglichst glatt sein, in einer Turnhalle ist das Spiel gut zu spielen. Der Stab wird so über eine auf dem Boden markierte Mittellinie gelegt, dass er auf beiden Seiten der Linie gleich lang ist.
Isländer lieben gute Geschichten. Diese Leidenschaft reicht Jahrhunderte weit zurück und äußert sich ganz besonders in den Isländersagas. Die Sagas sind volkssprachliche Erzählungen aus dem Mittelalter. Sie wurden zwischen dem 11. und 13. Jahrhundert geschrieben und werden von den Isländern als ihr wichtigstes Kulturgut betrachtet.
Räuchern ist ein uralter Brauch. Räuchern bedeutet, Sachen nicht einfach zu verbrennen, sondern so langsam verkokeln lassen, dass etwas lecker duftender Rauch entsteht. Schon in Höhlen aus der Steinzeit hat man bei Feuerstellen Reste von verkokelten Kräutern gefunden. Später haben die Menschen dann hauptsächlich geräuchert, um Lebensmittel durch den Rauch haltbarer zu machen: Fleisch wird so zum Beispiel zu leckerem Räucherschinken oder Fisch zu ...
... wie Kinder aus einer 2. Klasse das Gedicht üben! Hinweis für Lehrpersonen: Zu allen Muttertags-Ideen gibt es ein Drucklayout unter: www.grundschulmaterial.de. Jetzt auch viele Dateien für ein Lapbook zum Muttertag ... Das will ich dir schenken Liebe Mama, ich habe mir etwas ausgedacht, was dir sicher viel Freude macht.
Warst Du in den Ferien im Urlaub? Hast Du oder jemand anderes aus Deiner Familie wieder Urlaubsdias gemacht? Normalerweise kaufst Du dazu einen Diafilm, fotografierst munter die Urlaubserlebnisse und lässt den Film anschließend entwickeln. Schnell kannst Du die Dias abholen und mit Deiner Familie und Freunden anschauen.
Tinte gibt es nicht nur in den verschiedensten Farben - es gibt sie auch in unsichtbar. Für geheime Botschaften ist das eine ziemlich praktische Sache. Denn so kann man einem Klugscheißer eine Nachricht übermitteln, ohne dass andere davon Wind bekommen. Als unsichtbare Tinte kann man die unterschiedlichsten Flüssigkeiten benutzen.
Die Indianer sind sehr gläubige Menschen. Allerdings glaubten sie ursprünglich nicht an einen Gott, so wie zum Beispiel die Christen. Wie muss man sich den indianischen Glauben …
Seite:

Ähnliche Begriffe zu deiner Suche:

Werbung (warum?)