Ergebnis der Suche nach:

werder bremen

Es wurden 63 Seiten gefunden, die deiner Suche entsprechen!

Seite:
Treffer 1 bis 10 (Treffer anklicken, um die Seite zu öffnen):
Werder Bremen steht für spektakulären und attraktiven Fußball: Zum vierten Mal in Folge schlossen die Bremer eine Saison unter den ersten Drei der Tabelle ab. In diesem Zeitraum erzielte Werder darüber hinaus dreimal die meisten Tore aller Bundesliga-Teams, auch in der vergangenen Saison.
Obwohl Tim Borowski erst 26 Jahre alt ist, ist er bei Werder Bremen einer der dienstältesten Spieler. Das Fußballspielen lernte er beim FC Neubrandenburg, doch nachdem die Bremer Tims Talent entdeckt hatten, wechselte er in die Jugendabteilung des SV Werder.
Werbung (warum?)
Torsten Frings ist ein defensiver Mittelfeldspieler vom SV Werder Bremen. Er gilt als so genannter Allrounder, das heißt, dass er ein sehr vielseitiger Spieler ohne große Schwächen ist.
Mit dem Helles-Köpfchen Bundesliga-Spielplan 2011/2012 zum Ausdrucken bist du immer auf dem Laufenden und verpasst kein Spiel mehr. In einer Extraspalte kannst du deine Tipps über den Ausgang der Partien des Spieltags eintragen und sie danach mit den Ergebnissen vergleichen.
...SV Werder Bremen...SV Werder Bremen...SV Werder Bremen...SV Werder Bremen...SV Werder Bremen...SV Werder Bremen...SV Werder Bremen...SV Werder Bremen...SV Werder Bremen...
Patrick Owomoyela sieht äußerlich weniger aus wie ein Fußballprofi. Seine Rastalocken erinnern eher an den Musikstar Shaggy, dem er auch seinen Spitznamen zu verdanken hat.
Miroslav Klose ist der beste deutsche Angreifer. In dieser Saison führt er die Torschützenliste der Bundesliga mit Abstand an. Er hat ein starkes Kopfballspiel sowie eine ausgeprägte Technik, wodurch er die Abwehrspieler oft zur Verzweiflung bringt und ihnen sprichwörtlich Knoten in die Beine spielt.
Der 1. FC Nürnberg ist aus der Fußball-Bundesliga abgestiegen. Am letzten Spieltag der Saison unterlag der Club gegen Schalke 04 mit 0:2. Arminia Bielefeld konnte sich hingegen durch ein 2:2 beim VfB Stuttgart retten.
Die deutsche Fußball-Bundesliga hat ein turbulentes Jahr hinter sich. Der Schiedsrichter-Skandal erschütterte die Nation. Borussia Dortmund ging fast pleite. Viele Vereine - von Wolfsburg bis Mainz - konnten lange vorne mitspielen. Am Ende wurde Bayern München mal wieder Meister - souverän und verdient.
Die beiden brasilianischen Bundesligaprofis Rafinha und Diego sind für die Olympischen Spiele in Peking nominiert. Doch ihre Vereine wollen sie nicht an diesem Großereignis teilnehmen lassen. Deshalb streiten sich Vereine, Verbände und das IOC seit einiger Zeit um die Freigabe von Spielern für Olympia.
Seite:
Werbung (warum?)