Ergebnis der Suche nach:

winterschläfer

Es wurden 21 Seiten gefunden, die deiner Suche entsprechen!

Seite:
Treffer 1 bis 10 (Treffer anklicken, um die Seite zu öffnen):

Vorsicht beim Straßen überqueren! Das gilt nicht nur für den Schulweg, das gilt auch für Eichhörnchen! Auch für die sind Autos gefährlich.
Wenn Franz Schnurbusch im Wald unterwegs ist, dann hat er meistens einen Vogel dabei. Der heißt Mr. Harris, ist ein Habicht und sitzt auf seinem Arm. Der Förster kennt den Wald und die Tiere schon seit über 70 Jahren. Deshalb gibt er sein Wissen gerne weiter.
Eigentlich sind Fledermäuse ja jetzt schon im Winterschlaf. Nicht alle - hat sich in Magdeburg herausgestellt.
Murmeltiere - gesellige Winterschläfer Kennst Du den Ausspruch "Ich habe geschlafen wie ein Murmeltier"? Dann weißt Du vielleicht, dass er seinen Ursprung im Winterschlaf der Tiere...
Werbung (warum?)
Eichhörnchen sind aus unseren Wäldern und Parkanlagen nicht wegzudenken. Als Überlebenskünstler legen sie Vorräte an und finden diese auch unter einer dicken Schneedecke wieder. Doch wie leben die kleinen Baumfüchse tatsächlich? Und wieso sagt man, der Teufel sei ein Eichhörnchen?
Die Tage werden kürzer, die Temperaturen sinken - und die Zugvögel haben schon längst die Region verlassen, um Richtung Süden zu fliegen. Jetzt gilt es für die "Zurückgebliebenen", sich auf die dunkle und kalte Jahreszeit einzustellen. Um im Winter nicht zu erfrieren oder zu verhungern, haben viele Tiere Strategien entwickelt.
Tiere, die Winterruhe halten, senken ihre Körpertemperatur nicht so stark wie Winterschläfer.
Wenn nicht gerade Pulverschnee liegt und die Weihnachtsferien vor der Tür stehen, kann der Winter doch auch eine ziemlich ungemütliche Zeit sein.
Der Siebenschläfer tut es, die Fledermaus, das Murmeltier - sie alle verabschieden sich in der kalten Jahreszeit von den Wachenden und machen drei bis sieben Monate Pause.
...Winter auf unterschiedliche Weise. Es gibt die sogenannten "winteraktiven Tiere" , die "Winterschläfer" , die "Winterruher" und die "Zugvögel" . Außerdem gibt es Tiere, die in...
Seite:
Werbung (warum?)