Ergebnis der Suche nach:

jahr%20des%20delfins

Es wurden 37 Seiten gefunden, die deiner Suche entsprechen!

Seite:
Treffer 1 bis 10 (Treffer anklicken, um die Seite zu öffnen):
Der Flussdelfin ist ein außergewöhnliches Tier. Er lebt nicht wie alle seine Verwandten im Salz-, sondern im Süßwasser. Es gibt nur noch wenige Flussdelfine in China, sodass das schwimmende Säugetier stark vom Aussterben bedroht ist. Der Schweizer Biologe August Pfluger kämpft dafür, dass der Baiji, wie der Flussdelfin in der Landessprache heißt, gerettet wird. Im Jahr 2004 hat er deshalb die "baiji.org-Stiftung" gegründet. Das Helle Köpfchen hat mit dem Naturschützer gesprochen.
Delfine leben nicht nur im Meer, sondern auch in Flüssen. Das könnte sich allerdings bald ändern - leider. Denn der chinesische Flussdelfin, der "Baiji", gilt als das seltenste Säugetier der Erde. Es gibt möglicherweise nur noch 20 Tiere. Die Gefahr ist sehr groß, dass der Baiji bald ausgestorben ist.
Jedes Jahr treiben Fischer im japanischen Küstenort Taiji Hunderte von Delfinen zusammen. Die schönsten und kräftigsten darunter verkaufen sie an Delfinarien weiter, die anderen töten und zerlegen sie und verkaufen dann das Delfinfleisch. Diese Treibjagd findet jedes Jahr zwischen September und März statt und schon seit Jahren gibt es weltweit Proteste dagegen.
Werbung (warum?)
Daten und Fakten Familie: Shonisaurus - Ichthyosauria Länge: 15 m Gewicht: 20,5 - 35,5 Tonnen Nahrung: Fische Zeit: von vor 227 bis vor 206 Millionen Jahren in der Obertrias Fundort: Nordafrika (USA) Besonderheiten Die paddelförmigen Flossen des Shonisaurus waren im Verhältnis zum Körper klein. Die Delfine des Mesozoikums (Ichthyosaurier sind nicht mit Delfinen verwandt) lebten wohl in kleinen Gruppen und brachten ihre Junge knapp vor der Wassero...
Spätestens seit 1975 hat der Weiße Hai ein Imageproblem: In diesem Jahr lief Steven Spielbergs Thriller "Jaws - Der Weiße Hai" in den Kinos an. Darin tyrannisiert ein wild gewordener Hai einen Badeort an der amerikanischen Ostküste. Fortan war das Kinoplakat, auf dem ein riesiger Hai mit geöffnetem Maul von unten eine ahnungslose Schwimmerin angreift, so etwas wie das Sinnbild für den Weißen Hai: hinterhältig, übermächtig, gefährlich - eine Kille...
Im September 2008 wurde die Hotel- und Freizeitanlage Atlantis Dubai eröffnet. Sie befindet sich an der Spitze von "The Palm, Jumeirah" , eine der künstlich erschaffenen Palmeninseln Dubais. Das Hotel hat 22 Etagen und ist etwa 100 m hoch. Es gibt 1.539 Zimmer. Eine Übernachtung in einem Doppelzimmer kostete im Jahr 2011 etwa 530 Euro .
Jahrhundertelang wurden Wale rücksichtslos gejagt, einige Arten bereits im Mittelalter fast vollständig ausgerottet. Noch im 20. Jahrhundert waren einige Wirtschaftszweige abhängig von Produkten aus dem Walfang. Aus Walen wurden Fette und Öl gewonnen, Korsetts, Pinsel oder Bürsten hergestellt, sogar pharmazeutisch verwendbare Substanzen wie Hormone oder Lebertran.
Der Wal hat sich durch das Engagement von Umweltorganisationen wie Greenpeace zu einer Art Wappentier der Tierschutzbewegung entwickelt. Kaum einem anderen Tier wird international so viel Aufmerksamkeit geschenkt wie dem Wal. Tierschützer gegen Walfänger: über den Schutz der Meeressäuger wird seit Jahrzehnten heftig diskutiert.
Am 20. April 2010 passierte im Golf von Mexiko der schwerste Ölunfall der amerikanischen Geschichte: Auf der Bohrinsel Deepwater Horizon kam es zu einer Explosion. Bei dem Unglück starben elf Menschen. Die Plattform versank im Meer. Aus einem Bohrloch in 1500 Meerestiefe liefen 780 Millionen Liter Öl ins Meer, das sind über 2000 Schwimmbecken.
Wenn man das Wort Delfin hört, hat man gleich das Bild eines grauen Meeres-Säugetiers im Kopf, das freundlich lächelt und lustig quietscht. Es gibt jedoch rund 40 Delfin-Arten in den unterschiedlichsten Größe und Farben – und der Orka ist der größte und schwerste von ihnen. Seit Jahrhunderten wird Orca als Killerwal gefürchtet.
Seite:

Ähnliche Begriffe zu deiner Suche:

baiji | china | delfin | delphin | flussdelfin | jangtse
Werbung (warum?)