Thema: Instagram

(18 Postings)

aus Berlin

Happy *-*  - Avatar

Postings: 879

Mitglied seit
26.11.2013

Happy *-*  - Avatar

Happy *-* (18) aus Berlin

Postings: 879

Mitglied seit 26.11.2013

schrieb :

#1

hallo ihr lieben, ich würde gerne von euch wissen:

 

- Wie viele Abonnenten habt ihr?

 

- Habt ihr einen Tipp abonnenten zu bekommen?

 

glg sally

 

P.s.: ich freue mich auf eure antworten :-D laut lachender Smiley

Neuen Beitrag erstellen

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden

Vorschau (neuer Beitrag)

Vielen Dank! Wir werden deinen Beitrag so schnell wie möglich prüfen und freischalten!

OK

Postings 9 bis 18 von 18

Sophia x3 - Avatar

Postings: 1145

Mitglied seit
18.06.2016

Sophia x3 - Avatar

Sophia x3 (15)

Postings: 1145

Mitglied seit 18.06.2016

schrieb :

#18

Ich bin auch auf Instagram. Ich poste dort ab und zu Bilder, auf denen man aber nichts Privates sieht und followe einigen Seiten, die ich gut finde. Nach einer Abmachung mit meiner Mutter habe ich dort aber mit niemandem Kontakt, den ich in echt kenne, schreibe nicht mit anderen, bin anonym und gebe meinen Instagramnamen außerhalb von Instagram nicht weiter. Also ich benutze es wirklich nur, um andere Accounts anzusehen und ab und zu Fotos zu posten.

firefly_99 - Avatar

Postings: 382

Mitglied seit
11.05.2014

firefly_99 - Avatar

firefly_99 (19)

Postings: 382

Mitglied seit 11.05.2014

schrieb :

#17

Ja, ich habe Instagram.

Gepostet habe ich allerdings noch nie etwas. :D

Ich benutze es hauptsächlich dazu, Musikern, Youtubern, Leute aus dem "Real Life" und allen die ich cool finde zu folgen und "up to date" zu bleiben. ^^

Abonennten habe ich unter 50, das sind aber alles Leute, die ich in echt kenne bzw. die mir zurückgefolgt haben, weil ich ihnen folge.

Selbst habe ich etwa 200 Leute abonniert.

Mein Account ist übrigens auch privat, da ich nicht möchte, dass mir irgendwelche wildfremde Leute folgen. Falls ich doch mal was poste. :D

mi**** (abgemeldet) - Avatar
mi**** (abgemeldet) - Avatar

mi**** (abgemeldet) (17)

schrieb :

#16

Ich hab auch Insta (wer nicht heutzutage?) und ich hab knapp 300 Abonnenten, aber ich nehm auch nicht jeden an und ich folge um die 70. Mein Acc ist privat und wird es auch bleiben, man erkennt mich zwar nicht auf den Bildern, aber finde ich trotzdem besser und man bekommt nicht Likes von fremden Leuten oder Werbung unter die Bilder.

Ba**** (abgemeldet) - Avatar
Ba**** (abgemeldet) - Avatar

Ba**** (abgemeldet) (18)

schrieb :

#15

ja ich habe instagram und habe dort äh, keine ahnung wie viele abonnenten, kann auch grad nicht nachgucken weil mein handy angesteckt ist, und weiter weg ist von mir.

aber bin dort nicht grad unbeliebt haha. :)

Frozen - Avatar

Postings: 139

Mitglied seit
07.05.2016

Frozen - Avatar

Frozen (16)

Postings: 139

Mitglied seit 07.05.2016

schrieb :

#14

Ich habe seit ein paar Monaten Instagram, aber bin da völlig anonym. Dass ich noch zur Schule gehe und ein Mädchen bin, kann man sich denken, aber das wars mit persönlichen Informationen. Auf Privat bin ich nicht, obwohl es immer wieder geraten wird, aber ich poste nur Bilder, die ich am Handy erstellt habe, also keine Fotos. Meine Followerzahl beträgt im Moment 10, glaube ich.

Ich folge vielen Comedyseiten und like/kommentiere sehr viel. Schlechte Erfahrungen habe ich noch nicht gemacht.

Ich glaube, wenn man keine privaten Bilder postet, sondern eine Themenseite (Filmzitate, Witze, ...) hat, bekommt man sowieso weniger Aufmerksamkeit und weniger blöde Nachrichten.

me**** (abgemeldet) - Avatar
me**** (abgemeldet) - Avatar

me**** (abgemeldet) (16)

schrieb :

#13

Ich hatte mal einen Bücheraccount, da bekommt man relativ schnell viele Abonnenten, hatte innerhalb einer Woche über 200, aber den Account habe ich wieder aus Zeitmangel gelöscht.

 

Jetzt hab ich  nur noch meinen privaten, dort hab ich um die 130 Abonnenten und ich nehme nur noch die an, die ich wirklich kenne.

 

Wenn du wirklich viele Abonnenten bekommen willst, dann like und kommentiere viel und lass auch mal ein Abo da.

 

Außerdem solltest du etwas Außergewöhnliches machen oder einen schönen Feed haben :)

little Bird - Avatar

Postings: 24

Mitglied seit
25.02.2016

little Bird - Avatar

little Bird (19)

Postings: 24

Mitglied seit 25.02.2016

schrieb :

#12

Ich hab 2 Accounts. Einen Privaten wo ich eigentlich alles mögliche aus meinem Leben poste, dort hab ich etwas um die 3400 Follower rum und beim zweiten veröffentliche ich meine Kunst da sinds jetzt ungefähr 1700 (:

Einfach immer regelmässig posten, viel bei anderen liken und kommentieren und die meisten Follower hab ich halt durch meinen Tumblr account gekriegt ^^

13lele31 - Avatar

Postings: 11

Mitglied seit
01.04.2016

13lele31 - Avatar

13lele31 (16)

Postings: 11

Mitglied seit 01.04.2016

schrieb :

#11

Ich hab insta...is halt eine musical fanpage deswegen hab ich 394 ...wenn du eine fanpage für was beliebteres machst kommst du schnell auf viele oder wenn du einfach mal 5000 random leute folgst (mach ich nicht aber ja...machen halt viele...

aus Köln

LZ123 - Avatar

Postings: 21

Mitglied seit
13.01.2016

LZ123 - Avatar

LZ123 (18) aus Köln

Postings: 21

Mitglied seit 13.01.2016

schrieb :

#10

Also ich gehöre ebenfalls zu den Leuten, die Instagram haben. 

 

Ich habe so um die 10 bis 20 Abonnenten.

 

Ich habe Instagram eigentlich nur, weil ich ein paar anderen Leuten folge. Ich traue mich nicht wirklich irgendetwas hochzuladen. Es wird ja immer gesagt, dass das, was einmal im Internet landet auch für immer dort bleibt und nur schwer wieder entfernbar ist. Andererseits möchte ich auch nicht, dass irgendjemand über mich lästert

Dinoca - Avatar

Postings: 4272

Mitglied seit
11.04.2013

Dinoca - Avatar

Dinoca (20)

Postings: 4272

Mitglied seit 11.04.2013

schrieb :

#9

Zitat von: Happy *-*

- Wie viele Abonnenten habt ihr?

Genau 2314

Zitat von: Happy *-*

- Habt ihr einen Tipp abonnenten zu bekommen?

Mein Tipp Nummer eins wäre aktiv zu sein. Kannst 1-2 Bilder pro Tag hochladen, dann reicht es völlig aus. Musst bei anderen (kleinen) Seiten vorbeischauen und paar Mal liken/kommentieren, so können sie auf dich aufmerksam werden (ich meine, wenn du willst, dass viele dir folgen, müssen auch viele deine Seite überhaupt kennen). Wenn du auf etwas anderes wie z.B. Twitter, Tumblr, Ask.fm ect. schon viele Follower hast, dann kannst du da auch deinen Namen verlinken.

Und ach ja: Ganz wichtig finde ich persönlich, dass die Bilder eine gute Qualität haben (auch wenn sie Instagram oftmals zerstört :/) und dass sie nicht alle gleich aussehen.

Postings 9 bis 18 von 18