Thema: Handy schaltet sich dauernd ab und läuft heiss..

(6 Postings)

sw**** (abgemeldet) - Avatar
sw**** (abgemeldet) - Avatar

sw**** (abgemeldet) (20) aus

schrieb :

#1

Hey.. Mein Handy schaltet sich während des surfens immer wider ab bis zu 10 mal am tag und läuft extrem schnell heiss.. Ich habe ein lg.. Hat wer eine Idee woran das liegen könnte und was ich machen kann?

Neuen Beitrag erstellen

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden

Vorschau (neuer Beitrag)

Vielen Dank! Wir werden deinen Beitrag so schnell wie möglich prüfen und freischalten!

OK

mi**** (abgemeldet) - Avatar
mi**** (abgemeldet) - Avatar

mi**** (abgemeldet) (20)

schrieb :

#6

Würde sagen, google es einfach. Ist bei mir auch so, aber mein Handy ist noch recht alt :) (und sehr schwach)

aus liegt in Sachsen

LEGIONÄR - Avatar

Postings: 179

Mitglied seit
16.09.2015

LEGIONÄR - Avatar

LEGIONÄR (18) aus liegt in Sachsen

Postings: 179

Mitglied seit 16.09.2015

schrieb :

#5

Also ich hab mich mal etwas informiert. laut deinen Beschreibungen passt das zur klassischen Überlastung klar es gibt Apps die sollen den Prozesser runterkühlen. Ob das wirklich geht ist fraglich... Das größte Problem ist meißtens [undd deshalb nutze ich öfter den Pc] das Handy's keinen Lüfter bzw. nur einen kleinen verbaut haben. Der Vorteil an meinem Pc, er hat Lüfter und Wasserkühlung. Deshalb wir der auch nicht so heiß und ist auslastungsfähiger. Und das ist der Knackpunkt du lastest den zu weit aus oder LG hat einen langsamen/älterne CPU eingebaut, kann aber auch die RAM sein...

aus Turku

Eisberg - Avatar

Postings: 558

Mitglied seit
28.04.2012

Eisberg - Avatar

Eisberg (23) aus Turku

Postings: 558

Mitglied seit 28.04.2012

schrieb :

#4

Zitat von: LEGIONÄR

leg es doch in den gefrierschrank

 

Ganz schlechte Idee.

 

@sweet-pink-roses

 

Unter der Annahme, dass du dein Smartphone nicht direkt ind ie Sonne hälst oder anderen Hitzequellen aussetzt: Schalte erstmal den Energiesparmodus ein und schau, ob das was bringt. Wenn nicht, ist es entweder der Prozessor oder der Akku, beide verursachen im betrieb die größte Abwärme.

 

Wichtig wäre, ob du das Problem schon von Anfang an hattest, dann wird es konstruktionsbedingt sein (einige Smartphones werden leider sehr warm im Betrieb).

 

Eine hohe Prozessorauslastung kann auch auftreten, wenn gleichzeitig viele Apps laufen. Schließe mal alle nicht benötigten Apps und schau, ob es immer noch heiß läuf. 

 

Falls du dir vor kurzem ein Update installiert hast, könnte aber auch das ein Grund sein, dass der Prozessor damit stärker belastet wird. In dem Fall solltest du versuchen, das Gerät mal auf Werkseinstellungen zurückzusetzen (sichere vorher aber deine Daten!).

 

Wenn es auch das nicht ist und das Gerät erst in letzter  Zeit heiß geworden ist, wird das Problem höchstwahrscheinlich am Akku liegen. Dann rate icha uch mal, dass dein Smartphone etwas älter ist. In dem Fall hilft ein frischer Ersatzakku, vergewissere dich vorher aber, ob der Akku in deinem Handy werkzeuglos austauschbar ist und wenn nicht, wie hoch der Aufwand dafür ist (wenn du mir das genaue Modell verrätst, kann ich dir dabei aber auch helfen).

sw**** (abgemeldet) - Avatar
sw**** (abgemeldet) - Avatar

sw**** (abgemeldet) (20)

schrieb :

#3

Zitat von: LEGIONÄR

leg es doch in den gefrierschrank

 

Bah du banane haha

aus liegt in Sachsen

LEGIONÄR - Avatar

Postings: 179

Mitglied seit
16.09.2015

LEGIONÄR - Avatar

LEGIONÄR (18) aus liegt in Sachsen

Postings: 179

Mitglied seit 16.09.2015

schrieb :

#2

leg es doch in den gefrierschrank

Postings 2 bis 6 von 6