Thema: Wer braucht noch einen Kindersitz im Auto?

(736 Postings)

aus Takatohausen

Niklboy - Avatar

Postings: 867

Mitglied seit
22.12.2011

Niklboy - Avatar

Niklboy (16) aus Takatohausen

Postings: 867

Mitglied seit 22.12.2011

schrieb :

#1

Hi ich wollte mal Fragen wer noch mit Kindersitz im Auto sitzen muss. Meine Eltern haben mich gemessen bin 1,43 und muss noch mit Kindersitz fahren. Wer noch und was habt ihr für ein Kindersitz?

Neuen Beitrag erstellen

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden

Vorschau (neuer Beitrag)

Vielen Dank! Wir werden deinen Beitrag so schnell wie möglich prüfen und freischalten!

OK

Postings 727 bis 736 von 736

Trollenjäger (Gast) (16)

schrieb :

#736

Zitat von: Takato (9)

Das ist mein Sitz meine Eltern finden ihn echt super und ziehen mir die Gurte auch Mega bomben fest an. Kindersicherung im Fenster und in der Autotür ist immer drin bei mir

 

Aha, der kleine Bruder von Niklboy hat auch ein "bomben fest" fetish...

Takato - Avatar

Postings: 27

Mitglied seit
24.03.2017

Takato - Avatar

Takato (9)

Postings: 27

Mitglied seit 24.03.2017

schrieb :

#735


Das ist mein Sitz meine Eltern finden ihn echt super und ziehen mir die Gurte auch Mega bomben fest an. Kindersicherung im Fenster und in der Autotür ist immer drin bei mir

Takato - Avatar

Postings: 27

Mitglied seit
24.03.2017

Takato - Avatar

Takato (9)

Postings: 27

Mitglied seit 24.03.2017

schrieb :

#734

Zitat von: Sweety Laura (Gast) (14)

Ich brauche keinen Kindersitz mehr hatte aber weil ich klein bin relativ lange einen und ich saß aber eigentlich immer vorne

ohha davon bin ich noch jahre entfernt um so ein sitz mal zu kriegen ich hab ein richtigen 5punkt gurt kindersitz und da sitzen die gurte auch echt bomben fest und eng. aber ich kann dagegen nix machen meine eltern entscheiden und nicht ich.

Sweety Laura (Gast) (14)

schrieb :

#733

Ich brauche keinen Kindersitz mehr hatte aber weil ich klein bin relativ lange einen und ich saß aber eigentlich immer vorne

Takato - Avatar

Postings: 27

Mitglied seit
24.03.2017

Takato - Avatar

Takato (9)

Postings: 27

Mitglied seit 24.03.2017

schrieb :

#732

Ich habe auch ein kindersitz mit extra gurt. meine eltern ziehen die gurte mega bomben fest und bei mir ist hinten auch immer die kindersicherung und die fenstersperre drin. meine eltern wollen einfach nicht das ich selbständig aussteige deswegen kindersicherung

Adrian3 (Gast) (16)

schrieb :

#731

Zitat von: Jule001 (Gast) (13)

 

Mit 12 noch in einem Buggy? Du passt doch nicht mehr drin!

 

ich musste vor ner weile mal wegen ner verlorenen wette in so nem jogger kinderwagen sitzen, und da hab ich sogar mit 1,70m größe noch reingepasst

aus Takatohausen

Niklboy - Avatar

Postings: 867

Mitglied seit
22.12.2011

Niklboy - Avatar

Niklboy (16) aus Takatohausen

Postings: 867

Mitglied seit 22.12.2011

schrieb :

#730

die kindersitze aus den USA mit Gurt und Kindersicherung sind richtig fies! 

 

man sitzt so bomben fest im sitz und man kann kein bischen aufstehen. der gurt zieht sich so eng wie es geht und rastet ein total gemein einfach

Jule001 (Gast) (13)

schrieb :

#729

Zitat von: ann kathrin (Gast) (12)

hi ich sitz öfters noch in einem buggy kannst ja mal schreiben wenn noch interesse vorhanden ist

Mit 12 noch in einem Buggy? Du passt doch nicht mehr drin!

Oder hast du eine Behinderung?

ann kathrin (Gast) (12)

schrieb :

#728

Zitat von: Cl**** (abgemeldet) (13)

Hallo Zusammen,

ich wollte mal fragen, was ihr früher für ein Kinderwagen /(Buggy) hattet, Habt ihr gerne drin gessen, oder war euch das mit den Gurten oft zu eng?Ich hatte als ich schon etwas größer war einen blauen Sportwagen. Der hatte zum anschnallen einen Beckengurt, den man auch verstellen konnte.

Als ich mal bei meinem großen Bruder zu Besuch war stant unten im Keller ein Kinderwagen. Die Tochter saß in diesem Buggy noch drin. Dieser Wagen hatte  einen Lederriemen, wo das Kind im Wagen festgeschnallt wird. Der Lederriemen verlief  über den Oberkörper des Kindes. Im Internet habe ich gelesen, das man diesen Riemen auch Laugurt nennt. Der Normale Beckengurt ist ja nur dafür da, das das Kind im Wagen bleibt.Nur was hat  bitte  der Laufgurt für einen Sinn im Wagen?Kann man den auch verstellen/enger machen?

LG, Claas   :-) lachender Smiley

 

hi ich sitz öfters noch in einem buggy kannst ja mal schreiben wenn noch interesse vorhanden ist

aus Takatohausen

Niklboy - Avatar

Postings: 867

Mitglied seit
22.12.2011

Niklboy - Avatar

Niklboy (16) aus Takatohausen

Postings: 867

Mitglied seit 22.12.2011

schrieb :

#727

Hier habe ich ein Video von der AOK warum es wichtig ist auch sein Schulranzen auszuziehen immer. Dort wird auch gezeigt wie man den Gurt richtig in den Seitenhörnchen in der Gurtführung legen muss. Mit den sicheren ein und aussteigen ist aber die Kindersicherung in der Autotür die bessere wahl als wie hier gezeigt

 

 

Postings 727 bis 736 von 736