Thema: Was ist euer Traumberuf?

(43 Postings)

Qu**** (abgemeldet) - Avatar
Qu**** (abgemeldet) - Avatar

Qu**** (abgemeldet) (22) aus

schrieb :

#1

Hey,

Was ist euer Traumberuf und warum? :)

Oder wisst ihr noch gar nich was ihr werdet wollt und es ist euch auch (noch) egal? Schreibt mir!

Neuen Beitrag erstellen

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden

Vorschau (neuer Beitrag)

Vielen Dank! Wir werden deinen Beitrag so schnell wie möglich prüfen und freischalten!

OK

Postings 34 bis 43 von 43

aus Bei Würzburg

Corbi - Avatar

Postings: 71

Mitglied seit
06.12.2014

Corbi - Avatar

Corbi (15) aus Bei Würzburg

Postings: 71

Mitglied seit 06.12.2014

schrieb :

#43

Hey,

Ich wollte als kleines Kind immer Astronaut werden, da ich mich (ist auch heute noch) für das Universium interessiert habe.

Ich will jetzt Schreiner und/oder Journalist lernen. Da ich gerne Artikel schreibe und auch sehr gerne Mathematik mache.  Oder wenn ich mich dann anders entscheide, dann würde ich gerne irgendwas mit Transsexuellen-Personen machen, da ich selbst Transsexuelll bin.

aus Dortmund

Alena11 - Avatar

Postings: 12

Mitglied seit
05.12.2017

Alena11 - Avatar

Alena11 (16) aus Dortmund

Postings: 12

Mitglied seit 05.12.2017

schrieb :

#42

Ich würde gerne Medizin oder Jura studieren

aus aus dem Ruhrgebiet

MasterXJanX - Avatar

Postings: 508

Mitglied seit
12.05.2015

MasterXJanX - Avatar

MasterXJanX (20) aus aus dem Ruhrgebiet

Postings: 508

Mitglied seit 12.05.2015

schrieb :

#41

Damals waren es die Berufe Müllabfuhrmann, Feuerwehrmann, Helikopterpilot und dann sehr lange Polizist. 

Vor ca. 1 - 1,5 Jahren musste cih mich dann langsam aber sicher mal entscheiden und informieren. Da ich ein TechnikFreak bin (deswegen musste der Beruf natürlich immer dicke Fahrzeuge oder eben einen Helikopter mit sich bringen), gab es bei mir noch die Möglichkeit, etwas mit der Informatik zu machen. Kurz gesagt: Ich entschied mich für ein Informatik-Studium

Mittlerweile bin ich schon an mehreren Hochschulen / Universitäten gewesen und habe mich immer besser informiert. Mittlerweile bin ich mehr als entschlossen, Informatik zu studieren. Was ich danach genau machen werde, weiß ich aber noch gar nicht. 

Als Informatiker kann man wirklich viel machen. Man kann in jedem x-beliebigen Unternehmen Server warten, die Technik überwachen, in einem speziellen Unternehmen Netzwerke für andere (Unternehmen) einrichten, programmieren, Datenbanken verwalten, bei Mercedes-Benz entwickeln und und und. Die Möglichkeiten sind wirklich riesig. Das werde ich dann im Laufe des Studiums für mich herausfinden müssen.