Thema: Was ist die Strafe für schlechte Noten ???

(42 Postings)

*G**** (abgemeldet) - Avatar
*G**** (abgemeldet) - Avatar

*G**** (abgemeldet) (21) aus

schrieb :

#1

Mit was müsst ihr rechnen wenn ihr schlechte Noten mitnach Hause bringt ???

 

Fernsehverbot, Nachhilfe, oder zusätzlicher Küchendienst ?????

GL GOLLUM :-D laut lachender Smiley

Neuen Beitrag erstellen

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden

Vorschau (neuer Beitrag)

Vielen Dank! Wir werden deinen Beitrag so schnell wie möglich prüfen und freischalten!

OK

Postings 33 bis 42 von 42

aus da wo keiner hinkommt

Kaiwolke - Avatar

Postings: 83

Mitglied seit
11.05.2018

Kaiwolke - Avatar

Kaiwolke (12) aus da wo keiner hinkommt

Postings: 83

Mitglied seit 11.05.2018

schrieb :

#42

strafen für schlächte Noten ? 

das geht ja gar nicht 

das gibt es bei uns nicht wenn wir schlechte Noten haben heist das nur das wir besser lernen müssen aber strafen bekommen wir nicht Also meine Mutter hält nichts davon auch noch unterdruck zusetzen 

das macht die sache auch nicht besser 

aus Sag ich leider nicht

sweety girl - Avatar

Postings: 80

Mitglied seit
26.03.2018

sweety girl - Avatar

sweety girl (13) aus Sag ich leider nicht

Postings: 80

Mitglied seit 26.03.2018

schrieb :

#41

Mit was müsst ihr rechnen,wenn ihr schlechte Noten mit nach Hause bringt?

Also,da ich gute noten schreibe,weiß ich nicht so genau,wie das ist bei uns.Aber als ich mal ne 4 brachte,da waren meine Eltern geschockt.Ich bekomm keine Strafen oder so.

LG von

aus Mannheim

Marienkäferpunktezählen - Avatar

Postings: 84

Mitglied seit
15.09.2017

Marienkäferpunktezählen - Avatar

Marienkäferpunktezählen (12) aus Mannheim

Postings: 84

Mitglied seit 15.09.2017

schrieb :

#40

Hallo, ich kriege keine Strafen für schlechte Noten, meine Pflegeeltern wollen nur wissen, ob ich gelernt habe. Aber Strafe gibt es nicht. Auch meine Pflegeschwester bekommt keine Probleme und Strafen.

Ich hab aber auch meistens gute Noten, nur in Englisch habe ich schlechte Noten.

Liebe Grüße von

aus einer unbekannten fremden Welt in den Bergen

Schweizer - Avatar

Postings: 4278

Mitglied seit
13.08.2011

Schweizer - Avatar

Schweizer (19) aus einer unbekannten fremden Welt in den Bergen

Postings: 4278

Mitglied seit 13.08.2011

schrieb :

#39

Zitat von: *G**** (abgemeldet) (20)

Mit was müsst ihr rechnen wenn ihr schlechte Noten mitnach Hause bringt ???

 

Fernsehverbot, Nachhilfe, oder zusätzlicher Küchendienst ?????

GL GOLLUM :-D laut lachender Smiley

 

Ich finde dass Strafen grundsätzlich die falsche Reaktion auf schlechte Noten sind. Viel besser finde ich, wenn die Eltern anreize schaffen zum Beispiel mit Belohnungen, so dass man die Motivation trotz schlechter Noten nicht gleich verliert. Und auch sonst sollten Eltern unterstützend statt bestrafend einwirken indem sie z.B. mit dem Kind den Stoff durchgehen, Fragen beantworten, gemeinsam lernen oder Nachhilfestunden organisieren und finanzieren. 

aus wer weiß?

JuliaCookie - Avatar

Postings: 38

Mitglied seit
13.08.2017

JuliaCookie - Avatar

JuliaCookie (13) aus wer weiß?

Postings: 38

Mitglied seit 13.08.2017

schrieb :

#38

Ich bekomme eigentlich keine Strafe, meine Mutter ist dann zukünftig aber noch mehr dahinter, dass ich genug lerne und immer die Hausaufgaben mache und kontrolliert sie öfter oder redet mit dem Lehrer. Strafen würde sie mir eigentlich nicht geben, höchstens bestimmte Regeln, z.B. die Hausaufgaben immer schon freitags statt am Wochenende zu machen.

 

Ich bin zum Glück aber nicht so im Mittelpunkt, wenn es um Schule geht. Meine Schwester hat gerade die Matura gemacht und mein Bruder hatte im ersten Halbjahr mehrere schlechte Noten. Da war meiner Mutter wichtiger, dass er das Schuljahr und meine Schwester die Matura schafft und sie hat mehr auf ihre Schulangelegenheiten geachtet und dass die beiden genug lernen, Hausaufgaben machen und so. Ob ich eine 2 oder 3 in Mathe hatte, war ihr im Gegensatz dazu nicht superwichtig.

Das ist der Vorteil, wenn man das jüngste Kind ist. Wenn meine Schwester nächstes Jahr studiert, interessiert sich meine Mutter wahrscheinlich auch mehr dafür, als meine Englischvokabeltests.

Das bedeutet nicht, dass ich mir keine Mühe gebe, aber es ist praktischer, wenn meine Mutter sich nicht so viel Zeit nimmt, um meine Schulsachen detailliert anzusehen.

Ayana - Avatar

Postings: 16

Mitglied seit
10.10.2016

Ayana - Avatar

Ayana (13)

Postings: 16

Mitglied seit 10.10.2016

schrieb :

#37

Bei uns gibt es das nicht. Mein Vater bekommt gar nicht mit welche Noten wir haben und meine Mutter nimmt das nicht so wichtig. Solange es keine sehr schlechten sind, ist es ihr egal und wenn mal ein Test verhaut ist, findet sie das auch nicht gerade schlimm. Wenn es öfter passiert dann aber vielleicht schon.

li**** (abgemeldet) - Avatar
li**** (abgemeldet) - Avatar

li**** (abgemeldet) (13)

schrieb :

#36

Eine Strafe kriege ich eigentlich nicht, aber meine Eltern sind sauer/traurig/enttäuscht und das ist Strafe genug.

aus Bayern

Juliundi - Avatar

Postings: 44

Mitglied seit
30.08.2016

Juliundi - Avatar

Juliundi (16) aus Bayern

Postings: 44

Mitglied seit 30.08.2016

schrieb :

#35

Ich gehe auf eine Montessorischule und hatte bis zu den Prüfungen keine Noten. Und mein 1,33 Schnitt ist auch in Ordnung.

 

Aber ich finde , dass es keine Bestrafung für schlechte Noten geben sollte, sondern die Eltern einem Helfen sollten die Noten zu verbessern. Egal ob durch Nachhilfe oder Weil sie selber mit einem lernen.

Loredana (Gast) (8)

schrieb :

#34

gar keine

aus aus Nordsachsen (der Einzige aktive aus Sachsen)

LEGIONÄR 2.0 - Avatar

Postings: 139

Mitglied seit
17.05.2016

LEGIONÄR 2.0 - Avatar

LEGIONÄR 2.0 (14) aus aus Nordsachsen (der Einzige aktive aus Sachsen)

Postings: 139

Mitglied seit 17.05.2016

schrieb :

#33

Zitat von: Almost Lover<3

Nachhilfe...wär eig. ja dann keine Strafe, hilft ja nur

Küchendienst....äh, wir haben ne Spülmaschine

Fernsehverbot....meine Eltern könnten das net kontrollieren

 

Ich hab noch nie ne schlechte Note geschrieben, und

meine Eltern würden mir, wenn ich eine schreiben würde,

helfen und mir den "Stoff" erklären.

Schimpfen bringt da ja nix

 

Immer gut zu wissen ... 😁😉

Postings 33 bis 42 von 42