Thema: Wo habt ihr eure Freunde kennengelernt?

(10 Postings)

Carla. - Avatar

Postings: 18

Mitglied seit
18.12.2016

Carla. - Avatar

Carla. (12) aus

Postings: 18

Mitglied seit 18.12.2016

schrieb :

#1

Wie und wo habt ihr eure ABF kennengelernt und wo eure anderen Freunde? Wie habt ihr euch angefreundet?

 

Ich habe zwei sehr gute Freundinnen. Mit der einen bin ich entfernt verwandt. Wir haben uns vor drei Jahren das erste Mal auf einem Familienfest gesehen, wo sehr viele gekommen sind. Dort haben wir die ganze Zeit nur miteinander geredet und gespielt. Danach haben wir uns ein halbes Jahr viel gemailt, bis wir uns in den Sommerferien das erste Mal bei mir zu Hause getroffen haben.
Wir wohnen leider nicht so nahe und treffen uns nur ca 5 Mal im Jahr, aber sind trotzdem sehr viel über WhatsApp Kontakt und sehr gut befreundet.

Meine zweitbeste Freundin habe ich im Krankenhaus kennengelernt. Da war ich 9 Jahre alt. Wir waren zusammen im Zimmer und haben viel zusammen gespielt. Als ich einen Tag vor ihr entlassen wurde, haben wir uns gefragt, wo wir wohnen und herausgefunden, dass wir zwar in unterschiedlichen Orten wohnen, aber gar nicht weit entfernt.

Neuen Beitrag erstellen

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden

Vorschau (neuer Beitrag)

Vielen Dank! Wir werden deinen Beitrag so schnell wie möglich prüfen und freischalten!

OK

manuel mag kekse (Gast) (14)

schrieb :

#10

ich mag euch sehr ihr mich auch ihr seit voll witzig und ich mag den neuen bibisong absolut nicht.

Zitat von: Carla. (11)

Wie und wo habt ihr eure ABF kennengelernt und wo eure anderen Freunde? Wie habt ihr euch angefreundet?

Ich habe zwei sehr gute Freundinnen. Mit der einen bin ich entfernt verwandt. Wir haben uns vor drei Jahren das erste Mal auf einem Familienfest gesehen, wo sehr viele gekommen sind. Dort haben wir die ganze Zeit nur miteinander geredet und gespielt. Danach haben wir uns ein halbes Jahr viel gemailt, bis wir uns in den Sommerferien das erste Mal bei mir zu Hause getroffen haben.
Wir wohnen leider nicht so nahe und treffen uns nur ca 5 Mal im Jahr, aber sind trotzdem sehr viel über WhatsApp Kontakt und sehr gut befreundet.

Meine zweitbeste Freundin habe ich im Krankenhaus kennengelernt. Da war ich 9 Jahre alt. Wir waren zusammen im Zimmer und haben viel zusammen gespielt. Als ich einen Tag vor ihr entlassen wurde, haben wir uns gefragt, wo wir wohnen und herausgefunden, dass wir zwar in unterschiedlichen Orten wohnen, aber gar nicht weit entfernt.

 

Neni.Cookie - Avatar

Postings: 5

Mitglied seit
08.05.2017

Neni.Cookie - Avatar

Neni.Cookie (11)

Postings: 5

Mitglied seit 08.05.2017

schrieb :

#9

Die meisten habe ich entweder in einem Tanzkurs oder in der Schule kennengelernt (aber nicht immer in meiner Klasse, meistens Parallelklasse oder andere Stufe)

Nur die Geschichte wie ich meine Freundin, mit der ich am längsten befreundet bin, kennengelernt habe, ist ungewöhnlicher. Da war ich 8 und meine Freundin 7 Jahre. Ich war mit meiner Familie in einem Funpark. Die Mutter von meiner späteren Freundin hat mich angesprochen, weil sie ihre Tochter gesucht hat und damals fast kein Deutsch konnte, sondern nur japanisch und englisch. Die Kinder dort konnten alle noch kein Englisch und die Erwachsenen waren eigentlich alle im Café. Sie hat mich auf gut Glück angesprochen, weil sie schon nicht mehr weiter wusste und weil ich auf den ersten Blick ein bisschen asiatisch aussah. Ich habe sie auch nicht verstanden, aber mir ist eingefallen, dass meine Eltern ja englisch können und sie haben ihr geholfen und als meine Freundin wieder da war, haben wir uns noch so unterhalten und dann angefreundet.

aus der nähe von Köln

MasterXJanX - Avatar

Postings: 460

Mitglied seit
12.05.2015

MasterXJanX - Avatar

MasterXJanX (17) aus der nähe von Köln

Postings: 460

Mitglied seit 12.05.2015

schrieb :

#8

Fast alle meine Freunde habe ich durch die Schule oder Vereine kennen gelernt. 

Die mit Abstand meisten kommen aus meinen Schulen und sind fast immer welche aus der Stufe.

Dazu kommen dann einige aus den Sportvereinen, manche hat man durch Freunde erst kennen gelernt, andere wieder durch den Urlaub mit einer Jugendfreizeit, daher war z.B. meine beste Freundin usw

Philly - Avatar

Postings: 31

Mitglied seit
07.06.2016

Philly - Avatar

Philly (15)

Postings: 31

Mitglied seit 07.06.2016

schrieb :

#7

meine Reallife-Freunde habe ich meistens in der Schule kennengelernt, ein paar wenige noch im Urlaub oder auf einer Freizeit, ein paar auch sind Schwestern von meinen Schwestern :) aber generell habe ich viele Bekanntschaften, aber wenige gute Freunde, würde ich sagen.

meine beste Freundin @dreamblume. kennt niemand außer mir, ich habe sie hier bei HK kennengelernt. (Passage von der Moderation entfernt, weil sie den Community regeln vom hellen Köpfchen widerspricht)

ich nenne aber im Reallife auch andere Leute meine besten Freunde, aber eigentllich sind sie es halt nicht haha.

littlebodybigheart - Avatar

Postings: 386

Mitglied seit
17.08.2015

littlebodybigheart - Avatar

littlebodybigheart (12)

Postings: 386

Mitglied seit 17.08.2015

schrieb :

#6

meine Reallife-Freunde in der Schule, meine Internetfreunde im Internet

aus Berlin

Happy *-*  - Avatar

Postings: 871

Mitglied seit
26.11.2013

Happy *-*  - Avatar

Happy *-* (16) aus Berlin

Postings: 871

Mitglied seit 26.11.2013

schrieb :

#5

Ich hab sehr viele Freunde in der Schule kennengelernt. Paar auch in der Nachbarschaft. :)

Yoko_ - Avatar

Postings: 3771

Mitglied seit
08.01.2014

Yoko_ - Avatar

Yoko_ (15)

Postings: 3771

Mitglied seit 08.01.2014

schrieb :

#4

Das ist unterschiedlich. Meine Internetfreunde hab ich - logischerweise - im Internet kennengelernt. Meine beste Freundin kenne ich aus der Schule. Dann hab ich noch eine Freundin, die ich in einer Rehabilitationsklinik kennengelernt habe :D

Bei den anderen weiß ich nicht, ob ich sie wirklich als Freunde bezeichnen kann, ich würde sie eher nicht dazuzählen.

firefly_99 - Avatar

Postings: 382

Mitglied seit
11.05.2014

firefly_99 - Avatar

firefly_99 (17)

Postings: 382

Mitglied seit 11.05.2014

schrieb :

#3

Ich habe keine "ABF" oder "BFF", dafür aber einige sehr gute Freunde.

Die meisten habe ich in der Schule kennengelernt, zwei davon kenne ich aber schon mein ganzes Leben lang seit der Krabbelgruppe und durch gemeinsame Hobbies/gleichen Wohnort haben wir uns nie aus den Augen verloren.

aus Amberg-Sulzbach

banana_girl - Avatar

Postings: 312

Mitglied seit
01.07.2016

banana_girl - Avatar

banana_girl (14) aus Amberg-Sulzbach

Postings: 312

Mitglied seit 01.07.2016

schrieb :

#2

Als wir umgezogen sind bin ich in die neue Klasse gekommen und hab viele Freunde kennen gelernt, mit einem einzigen bin ich jetzt noch befreundet, die anderen hab ich 2 Jahre später in der neuen Klasse kennengelernt, ich bin rein gekommen und ja irgendwie waren zwei Jungs und ich dann einfach Freunde, keine Ahnung wieso :,D Dann letztes Jahr hab ich meine Abf kennen gelernt, am Anfang sind wir ins Schulandheim gefahren und davor gab es ein bisschen Probleme und keine Ahnung warum is sie dann hergekommen und hat sich um mich gekümmert und ja jetzt is sie meine Abf, aber sie hat Schule gewechselt, jetzt is Schule langweilig :,D

Postings 2 bis 10 von 10