Thema: Mein Zimmer einrichten

(12 Postings)

Fa**** (abgemeldet) - Avatar
Fa**** (abgemeldet) - Avatar

Fa**** (abgemeldet) (18) aus

schrieb :

#1

Hey 

 

wir möchten bald mein Zimmer renovieren, bis dahin soll ich mir was einfallen lassen meinten meine eltern. Ich habe keinen Plan wie ich das Zimmer haben will und meine Eltern wollten schon nächste Woche bei opti-wohnwelt.de bestellen -.- 

 

Wie habt ihr euer Zimmer eingerichtet und welche Tipps habt ihr an mich ? Ich wollte mal einfach schauen was ihr so zu bieten habt und welche Tipps ich abstauben kann :d

Neuen Beitrag erstellen

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden

Vorschau (neuer Beitrag)

Vielen Dank! Wir werden deinen Beitrag so schnell wie möglich prüfen und freischalten!

OK

Postings 3 bis 12 von 12

EliMeri - Avatar

Postings: 144

Mitglied seit
04.08.2016

EliMeri - Avatar

EliMeri (13)

Postings: 144

Mitglied seit 04.08.2016

schrieb :

#12

Zitat von: Miau! (14)

Ihr könnt alle so gut Zimmer beschreiben. :o Ich bin darin nicht so gut, aber ich habe es mal am Computer versucht zu zeichnen.

Ich kann es irgendwie nicht einfügen, deshalb lade ich es nachher auf meinem Profil hoch und wen es interessiert, kann es ja angucken.

Jedenfalls ist meine Wandfarbe blasslila und mein Zimmer ist nicht so groß und ich habe eine Dachschräge mit Fenster.

Deine Zeichnung ist voll schön!

Ich probiere das jetzt auch, aber ich kann nicht so gut mit Paint zeichnen.

Es wurde nicht so schlimm, wie ich dachte!

Das Blaue ist mein Bett, daneben das Nachtkästchen und das in Rot ist ein Puppenhaus. Dann steht da mein Schreibtisch und auf der anderen Seite ein langes Regalschrank. Das Hellere unten in der Ecke ist der Kleiderschrank.

*M**** (abgemeldet) - Avatar
*M**** (abgemeldet) - Avatar

*M**** (abgemeldet) (32)

schrieb :

#11

Zitat von: Miau! (14)

Ich bin darin nicht so gut, aber ich habe es mal am Computer versucht zu zeichnen.

Ich kann es irgendwie nicht einfügen, deshalb lade ich es nachher auf meinem Profil hoch und wen es interessiert, kann es ja angucken.

Liebe Miau!,

wir bedauern, dass das Einfügen von Bildern, die auf dem Endgerät gespeichert sind, in Postings momentan nicht funktioniert. Wir arbeiten an der Wiederherstellung dieser Funktion!

Wenn copy & paste im Forum wieder funktionieren, schreiben wir es ins Forum Neuigkeiten von den Modis.

Dort werdet ihr stets über Neuigkeiten rund um die Community informiert. Behalte es am besten im Auge! ;-) zwinkernder Smiley

Toll, dass du derweil eine andere Lösung gefunden hast, um das Bild deines Zimmers zu zeigen! Daumen nach oben Icon

Abendliche Grüße

*Mandy*

Miau! - Avatar

Postings: 22

Mitglied seit
13.12.2016

Miau! - Avatar

Miau! (17)

Postings: 22

Mitglied seit 13.12.2016

schrieb :

#10

Ihr könnt alle so gut Zimmer beschreiben. :o Ich bin darin nicht so gut, aber ich habe es mal am Computer versucht zu zeichnen.

Ich kann es irgendwie nicht einfügen, deshalb lade ich es nachher auf meinem Profil hoch und wen es interessiert, kann es ja angucken.

Jedenfalls ist meine Wandfarbe blasslila und mein Zimmer ist nicht so groß und ich habe eine Dachschräge mit Fenster.

aus zu Hause

Lilli2 - Avatar

Postings: 13

Mitglied seit
18.11.2016

Lilli2 - Avatar

Lilli2 (15) aus zu Hause

Postings: 13

Mitglied seit 18.11.2016

schrieb :

#9

Ich habe ein längliches Zimmer mit Dachschräge und Dachfenster. Unter der Dachschräge ist ein sehr schmales Kästchen, das ich als Nachtschränkchen benutze und wo eine Lampe angebaut ist und daran schließt das Kopfende von meinem Bett an.

Auf der anderen Seite vom Bett steht ein halbhohes Regal mit Büchern, Glasschrank und Krimskrams und daneben hängt ein Wandregal mit CDs und Krimskrams.

Auf der Seite gegenüber der Dachschräge ist die Tür.

Auf der übrigen langen Seite steht mein Schreibtisch zwischen einem Regal in derselben Höhe und einem Schrank, der einen halben Meter höher ist, darin ist meine Kleidung. Neben diesem Schränk steht noch ein sehr schmales hohes Regal mit Büchern. Die restliche Wand ist mit Bücherregalen zu, nur über meinem Schreibtisch ist freier Platz für einen Stundenplan und ein paar Fotos.

Auf dem Boden liegen ein Autoteppich und eine große Box mit Schulsachen.

Winterkatze - Avatar

Postings: 10

Mitglied seit
03.11.2016

Winterkatze - Avatar

Winterkatze (18)

Postings: 10

Mitglied seit 03.11.2016

schrieb :

#8

Mein Zimmer ist ein Quadrat (wirkt zumindest so) und es gibt eine Dachschräge. Ich habe an einer Wand einen hohen Maßschrank, der noch von Verwandten ist, die früher in dem Haus wohnten. Die Fächer habe ich so umgebaut, dass ich fast alle für Bücher verwenden kann. Unter der Dachschräge ist mein Schreibtisch, daneben ein Eckregal.

Auf der Wand gegenüber des großen Schranks steht mein Bett, daneben ein niedriges, offenes Regal. An der verbleibenden Wand sind mein Kleiderschrank, mein Wäschekorb und eine kleine Ablage sowie die Tür.

 

Die Möbel sind alle in hellerem bis mitteldunklen Kieferholz außer meinem hellbraunen Kleiderschrank (und der große Schrank ist aus dunklerem Holz).

Bo**** (abgemeldet) - Avatar
Bo**** (abgemeldet) - Avatar

Bo**** (abgemeldet) (18)

schrieb :

#7

Naja da ich zwei Zimmern habe.. Naja ich beschreibe nur mal das Zimmer, indem ich lebe da das andere eher so ein "Übernachtungszimmer" ist für Freunde die bei mir schlafen. c; in meinem Zimmer.. Naja steht zuerstmal rechts von der Tür ein riesig großer brauner Schrank wo ich alles mögliche drinnen hab.. Bücher, Schulfotos etc. Danach kommt meine Heizung, damit ich bei dieser Kälte nicht erfriere. xd davor ist noch ein anderer brauner "Kasten" wo wirklich kriemskrams drinnen ist. Angefangen von Schmuck bis hin zu Nagellack etc, eben Sache die ich selten bis garnicht mehr benutze oder trage. Danach kommt mein brauner Schreibtisch, der so ein "Holzmuster" hat.. Dadrauf ist eine Landkarte worauf mein Laptop steht, dann sind Stifte ; Blöcke ; Locher etc noch auf dem Schreibtisch. Danach kommen endlose Schubladen wo ich noch Zeugs von der Grundschule übrig habe, Sonnenbrillen etc. Dann lehnt da so ein lila Regenmacher den ich im Kindergarten mal gemacht habe hahaha dann kommt mein Fenster, dann auf der linken Seite neben dem Fenster ist mein Bett & vor meinem Bett, ist noch so ein brauner/grauer kp, Kasten worauf mein Tv steht. Daneben am Kasten halt liegen die Fernbediengungen etc. & im anderen Zimmer.. Ist es ganz anders irgendwie. xd hinter meinem Tv, links von meiner Zimmertür ist die zweite Tür für's andere Zimmer. Dort steht erstmal so ein richtig großes Bett, Ehebett eher. Daneben mein riesiger Kleiderschrank, dann ein Kasten mit einem Spiegel dran & dann viele Nachtschränke. xd wo eben meine Freunde die hier pennen, deren Sachen zb Handy, etc hinlegen können und joa.. Ahja & seid kurzem steht auf dem großen Kasten mit dem Spiegel, noch meine Stereoanlage die neue, die ich von meinem Bruder geschenkt bekommen hab. c; & jop.. Das wars. Hoffe dass ich dir vielleicht Inspiration gegeben habe! c;

Alena. - Avatar

Postings: 26

Mitglied seit
29.10.2016

Alena. - Avatar

Alena. (17)

Postings: 26

Mitglied seit 29.10.2016

schrieb :

#6

Also mein Zimmer sieht so aus: Es ist rechteckig und die eine lange Seite ist durch das Kopfende meines Bettes, Nachtschränkchen, Breitseite von einem Schränkchen, von einem Garderobenhaken und Tür gefüllt, sonst ist da nichts.

An der anderen längeren Seite ist mein Kleiderschrank, das andere Ende vom Bett, mein Schreibtisch und ein bisschen freier Platz. Die eine Breitseite meines Zimmers ist wie ihr schon erraten könnt, vollständig mit meinem Bett gefüllt und die andere mit einem Schränkchen und einem Berg aus Kissen und Decken gefüllt. Ich habe einen quadratischen Teppich neben meinem Bett.

Sophia x3 - Avatar

Postings: 1145

Mitglied seit
18.06.2016

Sophia x3 - Avatar

Sophia x3 (16)

Postings: 1145

Mitglied seit 18.06.2016

schrieb :

#5

Ich war gerade in einer ähnlichen Situation. Meine Eltern haben erlaubt, dass ich ein paar neue Möbel bekomme, weil ich mit meinen alten nicht mehr zurechtkam und das außerdem solche ausgemusterten Übergangs-Möbel waren, die man so zusammenträgt, wenn man ein Kinderzimmer einrichtet und es war immer geplant, dass ich irgendwann, wenn ich alt genug, ein paar neue Sachen bekomme und mir selbst aussuchen kann, wie ich mein Zimmer haben will.

Ich habe mein Zimmer diesen Herbst gründlich ausgemistet und Mitte Oktober einen neuen, ausreichend großen Kleiderschrank, eine Kommode und einen Bücherschrank bekommen. Seit einer Woche ca. habe ich endlich mein neues Zimmer. :)

 

Es sieht jetzt so aus: Es ist eher schmal, an den langen Wänden stehen Kleiderschrank, Regale, Bett, Kommode, ein paar Wandregale, ... An einer kurzen Wand steht mein kleiner "Schreibtisch", den ich jetzt aber als Ablage, Dekoration und Aufbewahrung verwenden, weil ich keinen richtigen Schreibtisch im Zimmer brauche.

Ich werde noch die Wandregale, die noch frei sind, vorübergehend mit Kuscheltieren und Deko füllen, bis ich den Platz mal brauche und habe noch eine ziemlich große freie Wandfläche mit vereinzelter Deko, aber ich möchte noch ein paar schöne Bilder von mir aufhängen, sobald ich welche gemalt habe.

 

Meine Tipps:

~ Wenn es geht: Möbel aus Holz mit ähnlichen Farben

~ Möbel, die gleich tief sind, nebeneinander stellen

~ einen gemütlichen Teppich mit Muster

~ falls du eine farbige Wand UND ein Fenster mit Gardinen-Möglichkeit hast: Gardinen in der gleichen Farbe wie die Wände, aber anderer Farbton

~ nicht alle Wände mit Regalen, Postern und Deko zupflastern

~ die Bücher im Regal sortieren und nicht durcheinander aufstellen

Fa**** (abgemeldet) - Avatar
Fa**** (abgemeldet) - Avatar

Fa**** (abgemeldet) (14)

schrieb :

#4

Ich habe halt die Tür, auf der einen Seite davon ist der Schrank auf der anderen das Bett. Neben dem Schrank ist die Tür zu meinem Balkon und wieder neben der Tür ist mein Schreibtisch. Dann habe ich da noch ein Sitzkissen und dann sind wir wieder beim Bett. Hat sich ungenau angehört,ich weiß

aus ...

Stracciatella. - Avatar

Postings: 184

Mitglied seit
18.12.2015

Stracciatella. - Avatar

Stracciatella. (16) aus ...

Postings: 184

Mitglied seit 18.12.2015

schrieb :

#3

Achte darauf, dass alle deine Sachen einen passenden Platz zu haben und auch ein wenig extra Raum für neue Anschaffungen freisteht(nicht alles vollpacken). Immerhin wirst du bestimmt z. B. noch ein paar Bücher, Klamotten, CDs oder was auch immer mehr bekommen, die du auch wegräumen willst.

Schränke, in denen man die Regalbretter je nach Bedarf einbauen kann, sind auf jeden Fall eine gute Idee.

Ich würde bei neuen Möbeln drauf achten, so viel Stauraum wie möglich zu bekommen. Wenn dir plötzlich ein Regalbrett oder Kästchen leer bleibt, kannst du deine Sachen immer noch umverteilen. Umgekehrt wäre es blöd.

 

Du brauchst einen Platz, an dem du sitzen und schreiben kannst und einen Platz, an dem du dich entspannen kannst. Das kann das Bett sein, wenn dein Zimmer größer ist, aber vielleicht auch ein Sitzsack.(oder sogar eine Hängematte verliebter Smiley)

Am wichtigsten finde ich genügend Stauraum Bewegungsfreiheit und dass dir dein Zimmer optisch gefällt. Wenn du deine Möbel neu bekommst, würde ich dir empfehlen, alle von derselben Serie zu nehmen oder zumindest aus der gleichen Holzart.

 

Zitat von: Fashone

Wie habt ihr euer Zimmer eingerichtet

 

Genau das Gegenteil von dem, was ich gerade geschrieben habe: - zu wenig Regale, zu kleiner Kleiderschrank (owbohl ich sowieso nicht so viel Kleidung habe:'-( weinender Smiley), unpassende Möbel und eine noch schlimmere Anordnung der Möbel, zu wenig Platz, um sich frei zu bewegen.

Postings 3 bis 12 von 12