Thema: Findet ihr es wichtig im Urlaub in ein anderes Land zufahren?

(18 Postings)

aus Schorndorf

Magna - Avatar

Postings: 10

Mitglied seit
28.11.2015

Magna - Avatar

Magna (13) aus Schorndorf

Postings: 10

Mitglied seit 28.11.2015

schrieb :

#1

Mir ist es eigentlich egal wohin hauptsach ichhab Spaß!

Neuen Beitrag erstellen

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden

Vorschau (neuer Beitrag)

Vielen Dank! Wir werden deinen Beitrag so schnell wie möglich prüfen und freischalten!

OK

Postings 9 bis 18 von 18

Sophia x3 - Avatar

Postings: 917

Mitglied seit
18.06.2016

Sophia x3 - Avatar

Sophia x3 (13)

Postings: 917

Mitglied seit 18.06.2016

schrieb :

#18

Zitat von: Philly (14)

ich finde es nicht wichtig, in welches Land man fährt, auch wenn das immer mit einem gewissen "Status" verbunden ist, und ich finde es schrecklich, wenn andere Leute damit angeben, wohin sie in den Urlaub fahren, z.B. nach Dubai oder Hawaii. Ich war noch nie außerhalb von Europa und bisher hat mir das auch nichts ausgemacht, es geht mir hauptsächlich um den Spaß.(...)

Ich stimme dir zu!

Außerdem sind Urlaube in andere Länder manchmal nicht ganz unkompliziert, vor allem außerhalb der EU oder auf anderen Kontinenten. Wenn man die Sprache nicht spricht, kann es schwierig werden, weil nicht jeder gut Englisch kann und nicht immer überall alles in verschiedenen Sprachen steht.

Es kann auch Schwierigkeiten bei der Grenze und mit den anderen Gesetzen geben (auch wenn man sich informiert) und der Anreiseweg ist natürlich länger, teurer und komplizierter.

Solche Probleme hat man im eigenen Land nicht, meistens sind solche Urlaube auch ein bisschen billiger und es kann genauso schön sein. Außerdem lernt man so das Land kennen, in dem man wohnt. Manche in meiner Klasse zB waren schon in mehr als 5 Ländern und davon auch außerhalb Europa, waren dafür aber erst zweimal in einem anderen Bundesland. Ich finde, man sollte auch sein eigenes Land einigermaßen kennen.

aus der nähe von Köln

MasterXJanX - Avatar

Postings: 459

Mitglied seit
12.05.2015

MasterXJanX - Avatar

MasterXJanX (17) aus der nähe von Köln

Postings: 459

Mitglied seit 12.05.2015

schrieb :

#17

Zitat von: Magna (13)

Mir ist es eigentlich egal wohin hauptsach ichhab Spaß!

Das stimmt natürlich, trotzdem ist ein anderes Land bzw. ein anderer Staat immer wieder was völlig neues. Urlaub heißt eben entspannen und weg vom Alltag, und da kann sowas sehr gut helfen. 

Um so fremder man ist, desto wenige interessieren einen die anderen Menschen, desto weniger schämt man sich weil es oft auch einfach den anderen völlig egal ist und um so freier fühlt man sich am Ende auch.

Außerdem ist es definitiv immer wieder auf's neue cool, selbst wenn man schon in dem Land war, war neues zu erleben. 

Ich bevorzuge definitiv Urlaub in anderen Ländern. Vor allem, wenn es sehr weit weg ist. Als ich zum Beispiel in den vereinigten Staaten von Amerika (USA) war habe ich eine völlig andere Welt kennen gelernt. Kein Vergleich zu Europa, ganz anderes Denken, ganz andere Welt, völlig andere Sitten... 

Das prägt einen für's Leben, für mich war das wie eine Schock Therapie beim Essen. Nach dem Urlaub habe ich unbewusst nie wieder Tiefkühlpizza gegessen, gar nicht mehr. Mir war das immer völlig egal, aber nach den 2 Wochen dauer Fast-Food konnte ich kein fettiges Essen mehr sehen, gar nicht. Bei Nutella hätte ich mich fast direkt übergeben :D

Philly - Avatar

Postings: 31

Mitglied seit
07.06.2016

Philly - Avatar

Philly (14)

Postings: 31

Mitglied seit 07.06.2016

schrieb :

#16

ich finde es nicht wichtig, in welches Land man fährt, auch wenn das immer mit einem gewissen "Status" verbunden ist, und ich finde es schrecklich, wenn andere Leute damit angeben, wohin sie in den Urlaub fahren, z.B. nach Dubai oder Hawaii. Ich war noch nie außerhalb von Europa und bisher hat mir das auch nichts ausgemacht, es geht mir hauptsächlich um den Spaß. In Deutschland kann man diesen auch haben. Aber mittlerweile würde ich schon gerne in andere Länder und Kontinente reisen, um auch diese kennenzulernen, da ich es ein bisschen öde in Deutschland finde.

aus Wunderland

Lyn - Avatar

Postings: 106

Mitglied seit
21.02.2017

Lyn - Avatar

Lyn (15) aus Wunderland

Postings: 106

Mitglied seit 21.02.2017

schrieb :

#15

Ich finde es nicht wichtig.Ich denke,dass zu einem perfekten Urlaub Spaß und Erholung mit Freunden/Familie gehört !

Der Ort ist dabei unwichtig !

Carla. - Avatar

Postings: 18

Mitglied seit
18.12.2016

Carla. - Avatar

Carla. (11)

Postings: 18

Mitglied seit 18.12.2016

schrieb :

#14

Ich wohne in Österreich und fahre selten ins Ausland und wenn, dann Deutschland oder auch mal Italien oder die Schweiz. Ich finde das ganz gut, weil es weniger kompliziert hat und man eine nicht so lange Anreise hat, außerdem habe ich wahrscheinlich Flugangst, genau wie meine Mutter.

Ich finde, dass man außerdem auch Urlaub im eigenen Land machen sollte, weil man bestimmt noch nicht alle Bundesländer und wichtigen Städte gut kennt.

Lorina - Avatar

Postings: 310

Mitglied seit
06.09.2015

Lorina - Avatar

Lorina (15)

Postings: 310

Mitglied seit 06.09.2015

schrieb :

#13

Also ich finde man kann auch in dem Land, in dem man lebt, verreisen und Spaß haben. Klar, ist es toll in ein anderes Land  zu fahren und eine andere Landschaft/Sprache/ etc. besser kennenzulernen. Aber ich finde, dass das nicht unbedingt das Wichtigste ist. Allerdings finde ich es langweillig, wenn man immer in den gleichen Ort oder die gleiche Region fährt.

Schweizer - Avatar

Postings: 4213

Mitglied seit
13.08.2011

Schweizer - Avatar

Schweizer (18)

Postings: 4213

Mitglied seit 13.08.2011

schrieb :

#12

Naja man muss nicht umbedingt in ein anderes Land fahren/fliegen um Spass zu haben, aber besonders wenn man in einem eher kleineren Land lebt (Schweiz), hat man iwann schon die meisten tollen Plätze gesehen. Dann versteh ichs schon, wenn manche Leute ihr Heimatland in den Ferien nicht mehr sehen können. Zudem hat die Schweiz z.B. keinen Strand. Ferien am Meer würden beim Urlaub im eigenen Land also total wegfallen. Deshalb bin ich der Meinung, dass man zwar auch tollen Urlaub im eigenen Heimatland machen kann, aber es durchaus auch schön ist ab und zu ins Ausland reisen zu können...

aus Österreich

kinderpolizei - Avatar

Postings: 51

Mitglied seit
06.06.2015

kinderpolizei - Avatar

kinderpolizei (17) aus Österreich

Postings: 51

Mitglied seit 06.06.2015

schrieb :

#11

Zitat von: Magna

Mir ist es eigentlich egal wohin hauptsach ich hab Spaß!

 

LG

 

[Anmerkung der Moderation: Liebe kinderpolizei, möchtest du uns noch etwas mitteilen? Das Diskussionsforum lebt von eigenen (Meinungs-)Beiträgen. ;-) zwinkernder Smiley]

Klaus231 (Gast) (15)

schrieb :

#10

Wie währe es denn wenn man einfach Garkeine Kindersicherung hat und mal Lernt was man darf und nicht ? Es ist ja nicht so das man mit 14 Jahren nicht Lernfähig ist Ich habe seit ich 10 bin Internet und Hatte nie Sowas ich hab Gerlernt was Passiert wenn man Schädlich Software Instaliert und hab auch Gelernt wie ich es selber wie beseitigen kann

aus Bonn

Zaida - Avatar

Postings: 47

Mitglied seit
06.06.2015

Zaida - Avatar

Zaida (15) aus Bonn

Postings: 47

Mitglied seit 06.06.2015

schrieb :

#9

Ich finde es nicht wichtig mann kann auch hier Urlaub machen aber es ist natürlich auch mal schön die Berge oder Strände zu sehen. Natürlich ist es auch mal schön die Kultur anderer KLänder kennezulernen . Weil so etwas wie die Akropolis oder so haben wir hier nicht.

Postings 9 bis 18 von 18