Thema: Fanforum für Autoliebhaber

(42 Postings)

aus Berlin

Pinta04 - Avatar

Postings: 203

Mitglied seit
17.10.2015

Pinta04 - Avatar

Pinta04 (17) aus Berlin

Postings: 203

Mitglied seit 17.10.2015

schrieb :

#1

Hi Leute, ich hab mir überlegt ein Forum anzulegen, in dem Autofreaks diskutieren können. Welche Automarke mögt ihr am meisten? Ich liebe am meisten Citroën, aber Sportwagenfirmen wie Maserati und Lamborghini gefallen mir auch.

Neuen Beitrag erstellen

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden

Vorschau (neuer Beitrag)

Vielen Dank! Wir werden deinen Beitrag so schnell wie möglich prüfen und freischalten!

OK

Postings 33 bis 42 von 42

aus Berlin

Pinta04 - Avatar

Postings: 203

Mitglied seit
17.10.2015

Pinta04 - Avatar

Pinta04 (17) aus Berlin

Postings: 203

Mitglied seit 17.10.2015

schrieb :

#42

Der Citroen SM ist eines der coolsten Autos ever!Citroën SM (1970) Von 1970-1975 wurde dieses Sportcoupe zusammen mit Maserati gebaut, einer italienischen Sportwagenmarke. Der Motor kam von Maserati während der Rest des SM von Citroen kam. Die stärkste Motorvariante war ein 2.7l-V6 Motor mit einer Bosch-D-Jetronic- Saugrohreinspritzung. Er brachte es auf 228 km/h und war somit seinerzeit der schnellste frontangetriebene Wagen der Welt; da bei anderen Sportwagen, z.B. Ferarri und Lamborghini, Heckantrieb üblich war. Der SM war baugleich mit dem Maserati Merak.Maserati Merak red front (2009-10-03).jpg

aus Berlin

Pinta04 - Avatar

Postings: 203

Mitglied seit
17.10.2015

Pinta04 - Avatar

Pinta04 (17) aus Berlin

Postings: 203

Mitglied seit 17.10.2015

schrieb :

#41

Als 1975 der britische Großkonzern British-Leyland unterging, war die britische Autoindustrie am Ende.Bildergebnis für british leyland logoBritish-Leyland war ein Zusammenschluss der Marken Rover, Jaguar, MG, Mini, Leyland, Austin und Triumph. Sie entstand 1968. 2005 rollte dann das letzte BL-Auto vom Band, der Rover 75.Rover 75 (1998–2004)

aus Berlin

Pinta04 - Avatar

Postings: 203

Mitglied seit
17.10.2015

Pinta04 - Avatar

Pinta04 (17) aus Berlin

Postings: 203

Mitglied seit 17.10.2015

schrieb :

#40

Cadillac ist cool.Bildergebnis für cadillac logo Das ist mal ne richtige USA-NobelmarkeDaumen nach oben Icon Sie bauen jedoch auch SUVs, nämlich den Escalade.Die Preise des CTS-V beginnen bei 98.500€!!!!

aus Berlin

Pinta04 - Avatar

Postings: 203

Mitglied seit
17.10.2015

Pinta04 - Avatar

Pinta04 (17) aus Berlin

Postings: 203

Mitglied seit 17.10.2015

schrieb :

#39

Zitat von: Bigkingdave102

Und ein Porsche Cayenne kostet gebraucht 50.000.Ist auch ein schönes Auto aber ich bin nicht so ein Porsche Fan.Wobei angemerkt Porsche nicht schlecht ist.

 

Der Porsche 924, 944Porsche 944 S und 928 gefallen mir. Sonst find ich Porsche nicht so cool. Außerdem ist der Porsche Cayenne aus meiner Sicht kein echter Porsche, weil Porsche ja eigentlich für Sportwagen bekannt ist und der Cayenne ist ja so n angeberischer SUV.

aus Berlin

Pinta04 - Avatar

Postings: 203

Mitglied seit
17.10.2015

Pinta04 - Avatar

Pinta04 (17) aus Berlin

Postings: 203

Mitglied seit 17.10.2015

schrieb :

#38

Vielleicht habt ihr ja gehört, dass Chrysler 1,1 Millionen Autos zurückrufen muss  Grund sind Qualitätsmängel, die für die Insassen tödlich enden können. Zum Beispiel auslaufendes Benzin. Auf Chrysler kommt eine Milliarden-Strafe zu.

aus Berlin

Pinta04 - Avatar

Postings: 203

Mitglied seit
17.10.2015

Pinta04 - Avatar

Pinta04 (17) aus Berlin

Postings: 203

Mitglied seit 17.10.2015

schrieb :

#37

Zitat von: LEGIONÄR 2.0

Ich würde auch gerne mal das Autonome fahren aufgreifen. Die Technik an sich ist ja auch nicht so schlecht. Aber wer denkt denn eigebtlich an die CO und CO2 Ausstöße??? Niemand!

 

Stimmt, jetzt sollten die Autos endlich mal richtig umweltfreundlich werden. Deswegen sollte nun der CO2-Ausstoß strenger kontrolliert werden. Und vielleicht sollten Dieselmotoren umweltfreundlicher gebaut werden. Es gibt einen besonderen Filter bei Dieselmotoren, den FAP-Rußpartikelfilter. Er wird zur Zeit bei Citroen und Peugeot verwendet und ist sehr hilfreich☺

LEGIONÄR 2.0 - Avatar

Postings: 139

Mitglied seit
17.05.2016

LEGIONÄR 2.0 - Avatar

LEGIONÄR 2.0 (17)

Postings: 139

Mitglied seit 17.05.2016

schrieb :

#36

Ich würde auch gerne mal das Autonome fahren aufgreifen. Die Technik an sich ist ja auch nicht so schlecht. Aber wer denkt denn eigebtlich an die CO und CO2 Ausstöße??? Niemand!

aus Berlin

Pinta04 - Avatar

Postings: 203

Mitglied seit
17.10.2015

Pinta04 - Avatar

Pinta04 (17) aus Berlin

Postings: 203

Mitglied seit 17.10.2015

schrieb :

#35

Ein richtig populäres Auto ist der Geländewagen Ford Bronco. Er wurde von 1966-1996 im Ford-Hauptwerk in Dearborn(USA) gebaut. Er sollte mit Jeep und International Harvester konkurrieren. Er wurde in 5 Generationen gebaut.

 

1:Ford Bronco (1974–1977)

 

2:Ford Bronco (1978–1979)

 

3:Ford Bronco (1980–1982)

 

4:Ford Bronco (1987–1991)

 

5:Ford Bronco (1992–1996)

aus Berlin

Pinta04 - Avatar

Postings: 203

Mitglied seit
17.10.2015

Pinta04 - Avatar

Pinta04 (17) aus Berlin

Postings: 203

Mitglied seit 17.10.2015

schrieb :

#34

In den USA sind Pick-ups richtig beliebt. Die Erfolgreichsten sind die Ford F-Modelle. Sie wird seit 1948 gebaut und ist schon 34 Millionen Mal produziert worden. Aber auch Chevrolet hat schon pick-ups gebaut, zum Beispiel die C-Serie.1966 chevy.png Sehr bekannt für Pick.ups ist die amerikanische Marke GMC. in der Serie "Ein Colt für alle Fälle" fuhr die Hauptperson Colt Seavers einen GMC Sierra Classic.

aus Berlin

Pinta04 - Avatar

Postings: 203

Mitglied seit
17.10.2015

Pinta04 - Avatar

Pinta04 (17) aus Berlin

Postings: 203

Mitglied seit 17.10.2015

schrieb :

#33

Sicherlich, ein autonom fahrendes Auto kann auch immer Fehler machen und so nen Unfall verursachen.

Postings 33 bis 42 von 42