Thema: Habt ihr mal bei einem Song geweint?

(24 Postings)

aus Kiel

White Master - Avatar

Postings: 42

Mitglied seit
08.02.2015

White Master - Avatar

White Master (17) aus Kiel

Postings: 42

Mitglied seit 08.02.2015

schrieb :

#1

Welches war das schönste Lied was ihr je gehört habt?

Hat es euch in irgendeiner schweren Situation geholfen? (Liebeskummer, stress etc.) 

 

Bin mal gespannt. ^^

Neuen Beitrag erstellen

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden

Vorschau (neuer Beitrag)

Vielen Dank! Wir werden deinen Beitrag so schnell wie möglich prüfen und freischalten!

OK

Postings 15 bis 24 von 24

High Five (Gast) (5)

schrieb :

#24

Zitat von: Al**** (abgemeldet) (11)

 

das lied das mir zu tränen bringt ist von( high five Alles vergessen) zu finden bei you tube 

ich vermisse Alte Freunde aus der schule die meinten sind weggezogen 

und 2 meine freunde sind bei einen unfall ums leben gekommen und wenn ich das lied höhre laufen mir die tränen vom gesicht wie ein wasser fall 

 

Danke, dass Du unsere Lieder hörst ♥

Vielleicht tröstet Dich unser Lied "Für immer bei Dir!

aus Mannheim

Marienkäferpunktezählen - Avatar

Postings: 84

Mitglied seit
15.09.2017

Marienkäferpunktezählen - Avatar

Marienkäferpunktezählen (13) aus Mannheim

Postings: 84

Mitglied seit 15.09.2017

schrieb :

#23

Hallo,  momentan immer bei diesem Lied,  von Hillsong -  Oceans.  Ich hab es als mit meinem Papa in der Gemeinde gesungen.  

Da sich meine Eltern scheiden lassen,  ist es jetzt noch viel schlimmer mit dem Weinen.  

LG

Al**** (abgemeldet) - Avatar
Al**** (abgemeldet) - Avatar

Al**** (abgemeldet) (12)

schrieb :

#22

Zitat von: banana_girl (14)

Es gibt einige schöne Lieder die mich zum weinen gebracht haben, sei es wegen der traurigen Melodie oder wegen des Textes oder weil man einfach nicht fassen kann das man verstanden wird. Ich kann nicht alle aufzählen, aber die meisten von Sunrise Avenue... Die Texte berühren mich sehr.

das lied das mir zu tränen bringt ist von( high five Alles vergessen) zu finden bei you tube 

ich vermisse Alte Freunde aus der schule die meinten sind weggezogen 

und 2 meine freunde sind bei einen unfall ums leben gekommen und wenn ich das lied höhre laufen mir die tränen vom gesicht wie ein wasser fall 

BTSKOOKIE (Gast) (69)

schrieb :

#21

Spring Day-BTS

aus Amberg-Sulzbach

banana_girl - Avatar

Postings: 391

Mitglied seit
01.07.2016

banana_girl - Avatar

banana_girl (16) aus Amberg-Sulzbach

Postings: 391

Mitglied seit 01.07.2016

schrieb :

#20

Es gibt einige schöne Lieder die mich zum weinen gebracht haben, sei es wegen der traurigen Melodie oder wegen des Textes oder weil man einfach nicht fassen kann das man verstanden wird. Ich kann nicht alle aufzählen, aber die meisten von Sunrise Avenue... Die Texte berühren mich sehr.

aus Interwebshausen

ILikeTrains - Avatar

Postings: 89

Mitglied seit
10.01.2016

ILikeTrains - Avatar

ILikeTrains (19) aus Interwebshausen

Postings: 89

Mitglied seit 10.01.2016

schrieb :

#19

Dät melody <3 :'(

 

aus Amberg-Sulzbach

banana_girl - Avatar

Postings: 391

Mitglied seit
01.07.2016

banana_girl - Avatar

banana_girl (16) aus Amberg-Sulzbach

Postings: 391

Mitglied seit 01.07.2016

schrieb :

#18

Ja, bei  Chasing Cars als es von Robin im Halbfinale von TVOG gesungen wurde, das war so schön *-*

li**** (abgemeldet) - Avatar
li**** (abgemeldet) - Avatar

li**** (abgemeldet) (14)

schrieb :

#17

also es ist nicht das schönste Lied, welches ich je gehört habe, aber das Video ist so schön & cute

li**** (abgemeldet) - Avatar
li**** (abgemeldet) - Avatar

li**** (abgemeldet) (14)

schrieb :

#16

ja bei diesem Video

 

Miau! - Avatar

Postings: 22

Mitglied seit
13.12.2016

Miau! - Avatar

Miau! (16)

Postings: 22

Mitglied seit 13.12.2016

schrieb :

#15

Schon öfter. Ich kann mich nicht mehr an alle Momente erinnern, wo ich wegen einem Lied geweint habe, aber die Frage beantworte ich klar mit einem Ja. Es lag nicht immer nur am Text und die Lieder bisher eher sogar Kinderlieder oder Schlager. Komischerweise weine ich dabei eher als bei Popsongs mit einem eigentlich sehr traurigen Text. Ein paar Beispiele fallen mir gerade ein:

• Ein klassisches Musikstück, dessen Namen ich nicht weiß, bei dem ich weinen musste, als ich vielleicht 4 oder 5 war. Das war vermutlich das erste Mal, dass ich bei Musik geweint habe. Ich fand den Klang irgendwie traurig.

Eisprinzessin aus Benjamin Blümchen, das Lied kommt in einer Folge vor, die ich früher oft angeschaut habe. Es geht darin um ein Mädchen, das bei einem Eislaufwettbewerb gewinnen will, um Medizin für die kranke Mutter zu kaufen, aber nicht gut genug dafür ist. Es gibt (natürlich) ein Happy-End, trotzdem fand ich die Folge und auch das Lied unglaublich traurig und habe jedes Mal dabei geweint.

Mamatschi, schenk mir ein Pferdchen, das ist ein ziemlich altes Lied, das ich eigentlich gar nicht mag, aber es ist auf einer CD, die meine Mutter manchmal hört. Die Handlung des Textes löst bei mir immer eine Gänsehaut aus.

• alle Lieder auf einer Kinderlieder-CD, die mein kleiner Bruder oft hört. Das ist eine Sammlung an Liedern zum Thema Familie, die eigentlich sehr süß sind. Aber es gibt ein paar Lieder, die von sehr lieben, fürsorglichen Papas erzählen und weil mein eigener mich nicht richtig liebhat, werde ich dabei immer traurig und muss manchmal weinen.

Postings 15 bis 24 von 24