Thema: Was kann man gegen Rückenschmerzen tun? Erfahrungen?

(3 Postings)

aus Wien

applepie - Avatar

Postings: 66

Mitglied seit
13.01.2016

applepie - Avatar

applepie (14) aus Wien

Postings: 66

Mitglied seit 13.01.2016

schrieb :

#1

Hallo!

Ich hab seit einiger Zeit immer wieder Rückenschmerzen und weiß echt nicht mehr, was ich tun soll. Letztens wars so schlimm, dass ich gar nicht mitturnen konnte im Unterricht. Und geglaubt hat man mir das natürlich nicht. Meine Lehrerin dachte nur, ich würde mir das ausdenken, nur um auf der Seite mit dem Handy zu spielen... -.-

Naja auf jeden Fall hab ich das jetzt auch mal meiner Mama gesagt und sie meinte wenn das jetzt über das verlängerte Wochenende nicht besser wird, dann muss ich unbedingt zum Arzt und auch Röntgen lassen. Und darauf hab ich eigentlich keine Lust. Und ich versteh auch nicht, warum ich da jetzt Röntgen soll. Ich bin ja nicht hingefallen oder so - also gebrochen ist da nichts. 

Keine Ahnung, nervt alles nur. Mag die Rückenschmerzen auch nicht mehr haben. Die sind nämlich auch der Grund, warum ich heute nicht Halloween feiern kann, sondern blöd im Bett liege.

Habt ihr zufällig irgendwelche Tipps oder so, damit ich die schnell wieder wegbekomme? Dann hab ich zumindest noch was vom langen Wochenende.

Danke!

Neuen Beitrag erstellen

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden

Vorschau (neuer Beitrag)

Vielen Dank! Wir werden deinen Beitrag so schnell wie möglich prüfen und freischalten!

OK

aus Wien

applepie - Avatar

Postings: 66

Mitglied seit
13.01.2016

applepie - Avatar

applepie (14) aus Wien

Postings: 66

Mitglied seit 13.01.2016

schrieb :

#3

Zitat von: supernova01 (17)

 

Das mit den Rückenschmerzen ist Mist, ich hoffe dir geht's schon wieder besser? Ich habe das auch manchmal, aber nicht so schlimm. Meine Mama hatte vor einiger Zeit Probleme mit den Bandscheiben und seitdem nimmt sie als Unterstützung Welldisc Kapseln und macht regelmäßig Rückenübungen und dabei mache ich dann auch öfter mal mit. Wenn man Muskeln hat, kann das gegen Kreuzschmerzen helfen! Klingt in deiner Situation jetzt erst mal nach nem doofen Tipp, aber je nachdem was beim Arzt bei dir rauskommt, kann dir das auf die lange Sicht gesehen vielleicht auch helfen? 

 

 

Hey, danke für die Antwort und den Tipp und so. Ja Rückenschmerzen sind echt Sch****

Wie erwartet, musste ich natürlich zum Arzt und der hat gemeint, dass ich eine voll schlechte Haltung habe und daher die Rückenschmerzen kommen. Damit das besser wird, muss ich unbedingt auf meine Haltung achten und so Gymnastikübungen machen. Ich denke, die sind dazu da, dass sich die Muskeln stärken so wie du das selbst auch gesagt hast. Wenn ich nach 1-2 Monaten keine Besserung merke, bekomme ich Massagen verschrieben. Darauf würde ich mich eigenltich sogar freuen. Massagen von der Krankenkasse bezahlt bekommen. Gibt bestimmt schlimmeres^^

Wie gehts denn deiner Mama mit den Rückenschmerzen? Und haben ihr diese Kapseln geholfen? 

aus Krems

supernova01 - Avatar

Postings: 27

Mitglied seit
25.05.2016

supernova01 - Avatar

supernova01 (17) aus Krems

Postings: 27

Mitglied seit 25.05.2016

schrieb :

#2

Das mit den Rückenschmerzen ist Mist, ich hoffe dir geht's schon wieder besser? Ich habe das auch manchmal, aber nicht so schlimm. Meine Mama hatte vor einiger Zeit Probleme mit den Bandscheiben und seitdem nimmt sie als Unterstützung Welldisc Kapseln und macht regelmäßig Rückenübungen und dabei mache ich dann auch öfter mal mit. Wenn man Muskeln hat, kann das gegen Kreuzschmerzen helfen! Klingt in deiner Situation jetzt erst mal nach nem doofen Tipp, aber je nachdem was beim Arzt bei dir rauskommt, kann dir das auf die lange Sicht gesehen vielleicht auch helfen? 

Postings 2 bis 3 von 3