Thema: Fußball, nur was für Jungen?

(70 Postings)

Mi**** (abgemeldet) - Avatar
Mi**** (abgemeldet) - Avatar

Mi**** (abgemeldet) (22) aus

schrieb :

#1

 Viele sagen, Fußball ist nur was für Jungen, ich spiele auch Fußball! Das ist quatsch, oder seht ihr das anders?

 

GGLG Minimoy

Neuen Beitrag erstellen

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden

Vorschau (neuer Beitrag)

Vielen Dank! Wir werden deinen Beitrag so schnell wie möglich prüfen und freischalten!

OK

Postings 61 bis 70 von 70

aus da wo keiner hinkommt

Kaiwolke - Avatar

Postings: 84

Mitglied seit
11.05.2018

Kaiwolke - Avatar

Kaiwolke (13) aus da wo keiner hinkommt

Postings: 84

Mitglied seit 11.05.2018

schrieb :

#70

ich habe schon gemergt das mädchen genauso spielen können wie Jungs 

aus Frankfurt am Main

Jethro - Avatar

Postings: 55

Mitglied seit
01.03.2018

Jethro - Avatar

Jethro (14) aus Frankfurt am Main

Postings: 55

Mitglied seit 01.03.2018

schrieb :

#69

Ich spiele auch Fußball, kurzfristig auch in einer Jungsmannschaft. Und man muss zugeben, dass Jungs wirklich besser im Fußball sind.

DiligentJane - Avatar

Postings: 39

Mitglied seit
13.01.2018

DiligentJane - Avatar

DiligentJane (17)

Postings: 39

Mitglied seit 13.01.2018

schrieb :

#68

Das ist fast nur eine Frage des Trainierens. Anatomisch gesehen, baut der Mann vielleicht schneller Muskeln auf als eine Frau, aber es kommt ja nicht nur darauf an. Den Gegner gut einzuschätzen, die Technik zu verfeinern, das alles ist auch eine Frage der Disziplin und da ist ja nicht unbedingt ein Geschlecht "im Vorteil".

Und letztendlich schießt man ja auch nur einen Ball ins Tor.

Postings 61 bis 70 von 70