Thema: Wird mein hund wirklich nur 9 Jahre?!

(7 Postings)

aus Berlin

girlgame333 - Avatar

Postings: 1550

Mitglied seit
01.10.2011

girlgame333 - Avatar

girlgame333 (19) aus Berlin

Postings: 1550

Mitglied seit 01.10.2011

schrieb :

#1

Ich habe mal aus langweile gegoogelt,wie alt Boxer werden.

(Ich hab einen) und da kam raus höchstens(!) 9 Jahre!

Aber wir leben eig. auf dem Land(Ja,sowas gibts in Berlin auch^^)

und unser Hund ist mehr als glücklich.Er ist zwar groß,hat aber viel Spielzeug,ist verwöhnt(aber nicht dick!) und wir gehen oft mit ihm raus.

Unser Hund darf überall schlafen(Mein Bett,Sofa,Divas Decke,dass eigentlich auch so ein Mini Sofa ist) und er darf in unserem Garten rumlaufen!Er wird auch sehr oft gekuschelt,geknuddelt und gestreichelt.Und er stinkt nie,weil wir ihn baden.Er ist immer für Überraschungen gut,z.B liebt er es,wenn wir den Rasen sprengen und er durch die Pfützen springen darf:D Wir fahren mit ihm auch oft zum See,wo er seinen Kopf ins Wasser steckt,und nach fischen taucht:))

Er kann auch Sitz,Platz und Pföti geben.Er sabbert seehr viel,und man kann seine Ohren zurücklegen,dass er wie mickey Mouse aussieht.In seiner Freizeit jagt er gerne Fliegen,oder zerfleischt Kuscheltiere.Er ist auch schlau,und sucht sich immer neues Spielzeug.Der wird doch mindestens 14 Jahre alt,oder??Schließlich behandeln wir ihn wie einen Menschen^^Er kriegt ständig Aufmerksamkeit.Hoffe auf Hilfe:)))

 

 

Neuen Beitrag erstellen

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden

Vorschau (neuer Beitrag)

Vielen Dank! Wir werden deinen Beitrag so schnell wie möglich prüfen und freischalten!

OK

Sl**** (abgemeldet) - Avatar
Sl**** (abgemeldet) - Avatar

Sl**** (abgemeldet) (19)

schrieb :

#7

Hängt wahrscheinlich von der Rasse ab.

Mein ehemaliger Hund ( wurde eingeschläfert ) hat es auf stolze 14 Jahre geschafft!

aus einer unbekannten fremden Welt in den Bergen

Schweizer - Avatar

Postings: 4279

Mitglied seit
13.08.2011

Schweizer - Avatar

Schweizer (21) aus einer unbekannten fremden Welt in den Bergen

Postings: 4279

Mitglied seit 13.08.2011

schrieb :

#6

Nun. Ich will jetzt nicht pesimistisch wirken aber sein froh wenn dein hund 9 Jahre lebt. Der Hund meines Grossvaters wurde im Alter von 7 Jahren zwei mal operiert und schlussendlich doch eingeschläfert.

aus Tomorrowland

Keks09 - Avatar

Postings: 661

Mitglied seit
20.02.2013

Keks09 - Avatar

Keks09 (18) aus Tomorrowland

Postings: 661

Mitglied seit 20.02.2013

schrieb :

#5

Zitat von: girlgame333

;( Voll blöd,das Leben ist ungerecht!!

Ich liebe diese Hundenasen<3 Der da unten,lebt 6 jahre länger,nur weil er klein ist...dabei ist er hässlich & rattenähnlich!!Würde ich einen Hund sowie einen Mensch erziehen,würde er dann länger leben?z.B dass er 3 mal am Tag zu essen bekommt(Morgens Babybrei mit Mortadella Wurst,Mittags Kartoffelbrei mit Käse und Salami,als Nachtisch eine kleine Portion Nassfutter mit einem Hundekeks) zum Abendessen ein Brot mit Käse,und 2 Frikadelen,danach einen Joghurt) Zu trinken(Hund hat die Wahl) zwischen normales Wasser,Mineralwasser,Milch und gesüßtem Wasser.12-13:00 Hundeschule;) 14:-15:00(Gelerntes wiederholen,und Hausaufgaben machen) 15:00-16:00(Hund darf frei im Garten rumlaufen)16:00-16:30 (Großer Spaziergang)

16:30-18:00(Freies spielen,freie Zeit) 18:00(Badezeit,pro Woche 1 mal,bürsten,kämmen,Fell nach zecken und flöhe durchsuchen)

20:00-23:00(Schlafenszeit,Eine Vitaminpille für die Immunsystemstärkung,Zudecken im Bettchen,Licht aus,Gute Nachtkuss xD) Alle 2 Wochen beim Tierarzt durch checken lassen.

Dann muss mein Hund doch gaaanz alt werden,oder?

Dein Hund ist ja sooo süß!

Ich bin mir sicher bei deiner guten pferflegung wird es bestimmt älter als 9.

Außerdem du liebst ihn doch! Und was man liebt das lebt ewig in Gedanken und Herzen.

Leider ändert die gleiche Behandlung wie einen Mensch nichts an dem wie alt er werden kann. Das ist auch garnichtmal so gut einen Hund genauso wie einen Menschen zu behandeln.

Wie alt ist er denn jetzt?

Und denk dran : Hunde können alter werden als man es glaubt und wie gesagt was man liebt das stirbt niemals!

aus Turku

Eisberg - Avatar

Postings: 558

Mitglied seit
28.04.2012

Eisberg - Avatar

Eisberg (22) aus Turku

Postings: 558

Mitglied seit 28.04.2012

schrieb :

#4

Zitat von: girlgame333

;( Voll blöd,das Leben ist ungerecht!!

Ich liebe diese Hundenasen<3 Der da unten,lebt 6 jahre länger,nur weil er klein ist...dabei ist er hässlich & rattenähnlich!!Würde ich einen Hund sowie einen Mensch erziehen,würde er dann länger leben?z.B dass er 3 mal am Tag zu essen bekommt(Morgens Babybrei mit Mortadella Wurst,Mittags Kartoffelbrei mit Käse und Salami,als Nachtisch eine kleine Portion Nassfutter mit einem Hundekeks) zum Abendessen ein Brot mit Käse,und 2 Frikadelen,danach einen Joghurt) Zu trinken(Hund hat die Wahl) zwischen normales Wasser,Mineralwasser,Milch und gesüßtem Wasser.12-13:00 Hundeschule;) 14:-15:00(Gelerntes wiederholen,und Hausaufgaben machen) 15:00-16:00(Hund darf frei im Garten rumlaufen)16:00-16:30 (Großer Spaziergang)

16:30-18:00(Freies spielen,freie Zeit) 18:00(Badezeit,pro Woche 1 mal,bürsten,kämmen,Fell nach zecken und flöhe durchsuchen)

20:00-23:00(Schlafenszeit,Eine Vitaminpille für die Immunsystemstärkung,Zudecken im Bettchen,Licht aus,Gute Nachtkuss xD) Alle 2 Wochen beim Tierarzt durch checken lassen.

Dann muss mein Hund doch gaaanz alt werden,oder?

Du kannst die Lebenserwartung nicht einfach so ins unendliche ausdehnen, mit Glück stirbt er mit ner 1 vorn dran, aber mehr als 1 oder 2 Jahre älter las die 9 Jahre dürfte er nicht werden. Wir hatten auch mal einen Hund (''Rocky'', deutscher Schäferhund), der war super trollig. Als er klein war, hat er einmal ne Horde Wildschweinfrischlinge durcheinandergejagt, und ne Schafherde auseinandergetrieben, die mussten meine Eltern dann im Dorf wieder aus den Gärten zusammensammeln ;). Ist aber leider auch mit 9 Jahren gestorben, an einer Entzündung, die vermutlich von einem Stock ausging, den er mal unglücklich verschluckt hatte :'(

aus Berlin

girlgame333 - Avatar

Postings: 1550

Mitglied seit
01.10.2011

girlgame333 - Avatar

girlgame333 (19) aus Berlin

Postings: 1550

Mitglied seit 01.10.2011

schrieb :

#3

Zitat von: Eisberg

Boxer sind anfälliger für schwere Erkrankungen, zudem haben sie halt einen zurückgesetzte Nase, wodurch sie generell schlechter Luft bekommen. All das führt dann halt dazu, dass dein Hund wohl nicht viel älter als 9 Jahre werden dürfte. Das ist generell bei allen Hunden so, die diese Nase haben.

;( Voll blöd,das Leben ist ungerecht!!

Ich liebe diese Hundenasen<3 Der da unten,lebt 6 jahre länger,nur weil er klein ist...dabei ist er hässlich & rattenähnlich!!Würde ich einen Hund sowie einen Mensch erziehen,würde er dann länger leben?z.B dass er 3 mal am Tag zu essen bekommt(Morgens Babybrei mit Mortadella Wurst,Mittags Kartoffelbrei mit Käse und Salami,als Nachtisch eine kleine Portion Nassfutter mit einem Hundekeks) zum Abendessen ein Brot mit Käse,und 2 Frikadelen,danach einen Joghurt) Zu trinken(Hund hat die Wahl) zwischen normales Wasser,Mineralwasser,Milch und gesüßtem Wasser.12-13:00 Hundeschule;) 14:-15:00(Gelerntes wiederholen,und Hausaufgaben machen) 15:00-16:00(Hund darf frei im Garten rumlaufen)16:00-16:30 (Großer Spaziergang)

16:30-18:00(Freies spielen,freie Zeit) 18:00(Badezeit,pro Woche 1 mal,bürsten,kämmen,Fell nach zecken und flöhe durchsuchen)

20:00-23:00(Schlafenszeit,Eine Vitaminpille für die Immunsystemstärkung,Zudecken im Bettchen,Licht aus,Gute Nachtkuss xD) Alle 2 Wochen beim Tierarzt durch checken lassen.

Dann muss mein Hund doch gaaanz alt werden,oder?

aus Turku

Eisberg - Avatar

Postings: 558

Mitglied seit
28.04.2012

Eisberg - Avatar

Eisberg (22) aus Turku

Postings: 558

Mitglied seit 28.04.2012

schrieb :

#2

Boxer sind anfälliger für schwere Erkrankungen, zudem haben sie halt einen zurückgesetzte Nase, wodurch sie generell schlechter Luft bekommen. All das führt dann halt dazu, dass dein Hund wohl nicht viel älter als 9 Jahre werden dürfte. Das ist generell bei allen Hunden so, die diese Nase haben.

Postings 2 bis 7 von 7