Ergebnis der Suche nach:

kirschbäume

Es wurden 42 Seiten gefunden, die deiner Suche entsprechen!

Seite:
Treffer 11 bis 20 (Treffer anklicken, um die Seite zu öffnen):
Alle Bäume haben Blüten, auch wenn diese nicht alle so auffällig sind wie zum Beispiel beim Kastanienbaum, Kirschbaum oder Apfelbaum. Die Blüten aller Bäume weisen einen Stempel mit Samenanlagen und den Staubgefäßen auf, in denen der Blütenstaub – auch Pollen genannt – enthalten ist. Wenn der Blütenstaub auf die Spitze des Stempels, die Narbe, gerät, wächst er von dort aus zu den Samenanlagen nach unten.
Kirschbaum Sauerkirsche Quelle: Abbildung 1 aus: Prof. Dr. Otto Wilhelm Thomé; Flora von Deutschland Österreich und der Schweiz; 1885, Gera, Germany
Ein Kirschbaum im Jahresverlauf - Fotos Quelle: Bildrechte: Medienwerkstatt Mühlacker (Fotograf: Ralf zur Linde)
Werbung (warum?)
Unser Kirschbaum wurde aus einer Wildkirschenart gezüchtet, aus der Vogelkirsche. In ihrer Wildform ist in Teilen Asiens und Europas schon seit vorgeschichtlicher Zeit heimisch. Bereits in der Jungsteinzeit wurden diese Wildkirschen auch gesammelt. Aus Kleinasien brachte dann 74 v. Christus der römische Feldherr Lucullus die ersten Bäumchen nach Rom.
Wenn du ganz schnell eine kurze Leiter brauchst, gibt eine ganz schnelle Lösung, nämlich die Knotenleiter. Sie ist nicht sehr sicher und sie wackelt mächtig beim Steigen; aber sie reicht aus, um mal eben ganz schnell auf Nachbars Kirschbaum zu klettern..... So wird geknotet:.
In Niedersachsen wachsen ganz viele verschiedene Pflanzen. Einige von ihnen möchten wir dir hier vorstellen. Kennst du die Pflanzen? Hast du sie schon mal beim spazieren gehen gesehen? Die Birke Die Buche Der Dinkel Die Eiche Die Erbse Das Gänseblümchen Die Gerste Der Hafer Die Kamelie Die Kartoffel Die Kastanie Die Kiefer Der Kirschbaum Der Klee Die Linde Der Löwenzahn Der Mais Der Roggen Das Schneeglöckchen Die Sonnenblume Der Spargel Die Tulpe...
Das Hotel für Krabbeltiere hat ein Bildhauer aus Baden-Württemberg gebaut - aus einem alten Kirschbaum, Tannenzapfen, Baumscheiben und alten Ziegeln. Die Tiere fühlen sich hier sehr wohl!
Wie leben die Menschen in diesem Land? radioMikro-Reporterin Jenny von Sperber hat das herausgefunden - klick den Startknopf! Wenn im Frühjahr das Schmuddelwetter vorbei ist, die Haselmaus aus dem Erdnest krabbelt und Kröten und Schmetterlinge aus der Winterstarre erwachen, ist das Frühjahr nicht mehr weit und viele Blüten und Blumen sind zu sehen.
Wo ist bloß der Schnee??? Vor allem für diejenigen, die gern rodeln, ist der Winter bisher ziemlich enttäuschend. Statt weißer Flocken fallen häufig Regentropfen vom Himmel. Und draußen ist es an vielen Orten für diese Jahreszeit eher warm. Deswegen fangen mancherorts bestimmte Pflanzen schon an zu blühen, sagt die Expertin Barbara Jäckel.
Der Vesuv, ein Vulkan bei Neapel ist gegenwärtig der einzige tätige Vulkan auf dem europäischen Festland . Die heutige Höhe des Vesuv beträgt 1281 m. Er besteht aus dem Monte Somma und seinem eigentlichem Gipfel. Eine seiner Magmakammern befindet sich in ca. 5 km Tiefe. Bei seinen mindestens 50 Ausbrüchen in den letzten 2000 Jahren sind Zehntausende von Menschen ums Leben gekommen und ganze Dörfer von den Lavaströmen und Schlammmassen vernichtet ...
Seite:

Ähnliche Begriffe zu deiner Suche:

natur | tiere | basteln | entdecken | jahreszeiten | pflanzen | spielen | umwelt
Werbung (warum?)