Bereich: » »

ASCII-Art - Kunst aus Zeichen

von Kai Hirschmann
Werbung (warum?)

Aus Strichen, Punkten und Buchstaben zaubern einige Computerkünstler Bilder auf den Bildschirm. Es ist faszinierend, was man aus einfachen Zeichen (im Computer heißt dieser Code ASCII) so alles machen kann.

ASCII-Kunst wird oft in Signaturen von E-Mails benutzt. Auch einige Newsletter peppen ihre Texte mit ASCII-Bildern auf. Denn aus Sicherheitsgründen verzichten viele E-Mail-Empfänger auch heute noch auf peppige E-Mails mit bunten Bildern. Aber ASCII-Art wird immer richtig dargestellt (wenn man sich an die Regeln hält, die du weiter unten findest).

Hier ein paar Beispiele für einfach ASCII-Bilder

.---. .-----------
/ \ __ / ------
/ / \( )/ -----
////// ' \/ ` ---
//// / // : : ---
// / / /` '--
// //..\\
=============UU====UU====
'//||\\`
''``

(c) Giles@gevans.demon.co.uk

. .
/ `. .' \
.---. < > < > .---.
| \ \ - ~ ~ - / / |
~-..-~ ~-..-~
\~~~\.' `./~~~/
.-~~^-. \__/ \__/
.' O \ / / \ \
(_____, `._.' | } \/~~~/
`----. / } | / \__/
`-. | / | / `. ,~~|
~-.__| /_ - ~ ^| /- _ `..-' f: f:
| / | / ~-. `-. _||_||_
|_____| |_____| ~ - . _ _ _ _ _>

Das kannst du auch mal probieren
Werbung (warum?)


Einfach einen Texteditor öffnen und die Schrift "Courier New" einstellen.
ASCII-Bilder sollten keine Umlaute (ä ö ü ß) verwenden und dürfen nicht breiter als 80 Zeichen sein.
Diese Breite wird nämlich auf jeden Fall (auch in E-Mails) korrekt dargestellt.
Nun kannst du schon loslegen und eigene tolle Bilder basteln.

Und wenn du ein Motiv hinbekommen hast, dann schick es uns doch mal per E-Mail.
Das Helle Köpfchen-Team freut sich auf deine Bilder!

Richtige Profis erstellen dann so tolle Bilder


ASCII-Schmetterling - ein Kunstwerk aus Zeichen (Quelle: Leitner.bz.it)

Hier findest du noch mehr zum Thema ASCII-Kunst
Werbung (warum?)


Artikel bewerten 
Hier kannst du deine persönliche Bewertung für den Artikel abgeben. Wähle zwischen einem Stern (schlecht) und fünf Sternen (super). Zusätzlich kannst du einen Kommentar abgeben.

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Jahre
 
(1 Stern = schlecht, 5 Sterne = super)