Thema: Vor- und Nachteile des Internets

(12 Postings)

*I**** (abgemeldet) - Avatar
*I**** (abgemeldet) - Avatar

*I**** (abgemeldet) (22) aus

schrieb :

#1

Wie wir wissen, hat das Internet Vor- und auch Nachteile. Ich würde gerne von euch wissen, was ihr von dem Internet haltet und welche Vor- und Nachteile euch dazu einfallen.

Neuen Beitrag erstellen

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden

Vorschau (neuer Beitrag)

Vielen Dank! Wir werden deinen Beitrag so schnell wie möglich prüfen und freischalten!

OK

Postings 3 bis 12 von 12

Yoko_ - Avatar

Postings: 3959

Mitglied seit
08.01.2014

Yoko_ - Avatar

Yoko_ (16)

Postings: 3959

Mitglied seit 08.01.2014

schrieb :

#12

Vorteile:

 

- Informationen, die man sonst nicht findet. Wenn man unterwegs ist & es z.B. eine U-Bahn-Störung gibt, wird das zwar durchgesagt, aber man könnte es in einer App vorher schon erfahren, dann kann man noch im Voraus auf einen Bus ausweichen oder so. Es gibt aber noch viele andere Beispiele..

 

- Kommunikation. Man kann viel einfacher, billiger & regelmäßiger mit Leuten Kontakt halten, wenn man über WhatsApp, E-Mails etc. schreibt als wenn man nur telefoniert oder SMS schreibt.

- Spaß :D Ich meine, die meisten Internetseiten besucht man ja meist auch zum Spaß, außer man muss etwas Bestimmtes für z.B. die Schule machen, egal ob man jetzt mit anderen chattet, in einem Forum schreibt, Videos schaut, etwas liest, das einen interessiert etc.

- Neue Leute kennenlernen. Man kann z.B. in einem Forum bzw. einer Community Leute mit gleichen Interessen & Ansichten finden.

Nachteile:

- Suchtgefahr. Als Vorbeugung kann man z.B. sich selbst überlegen, wie viel Zeit man überhaupt im Internet verbringen will, evtl. Wecker stellen, darauf achten, genug andere Hobbys zu haben, erst ins Internet gehen, wenn man alles für die Schule erledigt hat, Pausen machen,..

- Gefahr, dass man auf Abzocken/Junkmails/Betrüger reinfällt. Dagegen hilft, dass man immer vorsichtig ist, keine Spam-Mails anklickt bzw. überhaupt einen Filter einstellt, dass man keine erhält & so.

- Gefahr, dass man zu viel preisgibt. (z.B. Nachnamen, Wohnort, Fotos,..) Dagegen kann man eigentlich nicht viel machen außer sich informieren, was alles gefährlich sein kann & dann eben darauf achten, dass man das nirgends schreibt oder anders preisgibt.

- Überdigitalisierung. Ich meine damit, dass man darauf achten sollte, dass nicht alles nur noch übers Internet geht & man zwar die Vorteile nutzt, aber auch mal ohne Internet auskommt & die "analoge Welt" nicht vergisst.

Sananda (Gast) (58)

schrieb :

#11

Ohne fernseher und internet habe ich viel mehr zeit, es führt mich zu mir und antworten finde ich in mir. Ich sehe den schein hinter vielem und das ist spannender. Leider ziehen menschen sich zurück und es fordert mich in meiner selbstliebe heraus. ln meinem eben geht es darum, die wahrheit in mir zu leben! Internet und fernseher lenken mich davon ab.......

Zitat von: *I**** (abgemeldet) (21)

Wie wir wissen, hat das Internet Vor- und auch Nachteile. Ich würde gerne von euch wissen, was ihr von dem Internet haltet und welche Vor- und Nachteile euch dazu einfallen.

 

Ai**** (abgemeldet) - Avatar
Ai**** (abgemeldet) - Avatar

Ai**** (abgemeldet) (19)

schrieb :

#10

Vorteile:

 

Es macht Spaß und man findet schneller Informationen. Ohne das Internet müsste man für alles in einem Buch nachsehen und vieles findet man nur in speziellen Sachbüchern oder gar nicht.

Außerdem kann man mit anderen kostenlos kommunizieren. Telefonieren und SMS kosten Geld, E-Mail und Messenger nicht. Man muss nur den Internetzugang bezahlen, aber nicht für jede Nachricht.

 

Nachteile:

 

Man kann internetsüchtig werden, auf Betrüger hereinfallen und zu ungeeigneten Inhalten gelangen.

 

Ich würde aber sagen, dass das nur eine Frage der richtigen Umgehensweise ist.

aus aus dem Ruhrgebiet

MasterXJanX - Avatar

Postings: 508

Mitglied seit
12.05.2015

MasterXJanX - Avatar

MasterXJanX (18) aus aus dem Ruhrgebiet

Postings: 508

Mitglied seit 12.05.2015

schrieb :

#9

Der größte Nachteil ist eindeutig, dass jeder anonym unterwegs ist. Auf YouTube ist das sehr nervig. Jeder beleidigt dich oder deine Familie ohne Grund. Selbst, wenn du nur sagst, dass du einen YouTuber nicht magst. 

 

Jeder mag doch den einen und den anderen nicht. Nur weil man einen nicht mag, muss man doch nicht gleich beleidigt werden. 

 

Zusammengefasst:

 

 

Größter Vorteil:

 

Die unendlichen Informationen. Egal ob man ein Referat vorbereitet, etwas in Mathe nicht verstanden hat oder man eine Frage für Google hat:

 

Ohne das Internet geht es doch gar nicht mehr. Dabei spielen YouTube, aber vor allem Google und Wikipedia eine entscheidene Rolle.