Redaktionsteam

Werbung (warum?)

Britta Pawlak, geboren 1980 in Frankfurt, hat zwei kleine Töchter (1 und 3 Jahre) und lebt mit ihrer Familie in Mainz und Berlin. Sie studierte Kultur- und Literaturwissenschaften, Philosophie und Geschichte, absolvierte zudem eine Ausbildung zur Fremdsprachenkorrespondentin für Englisch/ Spanisch und hat nach längerer journalistischer Tätigkeit 2008 die Redaktionsleitung von Helles-Köpfchen.de übernommen. Neben der Auswahl, Koordination und Absprache der redaktionellen Themen sowie dem Redigieren der Texte und der schlussredaktionellen Bearbeitung schreibt sie auch selbst Artikel zu unterschiedlichen Themen, am liebsten in den Bereichen Geschichte, Kultur, Gesellschaft und Natur. Sie sieht das Spannende sowie die Herausforderung ihrer Tätigkeit besonders darin, auch schwierige und komplexe Zusammenhänge für junge Menschen verständlich zu erklären, ihr Interesse ebenso für kulturelle, philosophische und (natur-)wissenschaftliche Themen wie auch für wichtige Fragen zur Umwelt und Gesellschaft zu wecken und nicht zuletzt zur kritischen Reflexion anzuregen.

Weitere Veröffentlichungen:
Die Transformation der modernen Macht (Fachbuch Germanistik/ Literaturwissenschaft)
HK-Schülerkalender - Lernen, Wissen & Spaß (Redaktion und Lektorat)


Andreas Fischer, geboren 1976 in Mainz, lebt mit seiner Frau und seinen Töchtern zurzeit in Berlin und Mainz. Schon seit seiner Jugend interessiert er sich für Informatik und Programmierungen und ist seit seinem Abitur 1995 beruflich in dem Bereich tätig. Nachdem er als Selbstständiger einige Jahre verschiedene Erfahrungen in der IT-Branche sammelte, setzte er schließlich seinen länger gefassten Plan, ein eigenes Projekt aufzubauen und ein Portal mit dem Schwerpunkt der Wissensvermittlung speziell für junge Leser zu entwickeln, in die Tat um und ging mit Helles-Köpfchen.de Ende 2004 erstmalig online. Als Ergänzung zu seiner Tätigkeit als Geschäftsführer und Programmierer nahm er zudem in Teilzeit ein Studium der Geschichte und Literatur auf. Andreas Fischer ist bei Helles-Köpfchen.de für die Technik, Programmierung und Weiterentwicklung des Portals sowie Öffentlichkeitsarbeit verantwortlich, koordiniert die Community und schreibt hin und wieder gerne auch selbst redaktionelle Texte, wenn es die Zeit erlaubt.


Antje Leser, geboren 1970 in Kaiserslautern, studierte Literaturwissenschaften, Romanistik und Mediävistik in Freiburg, Gießen und Heidelberg, ehe sie sich als Autorin, Online-Redakteurin und Lektorin für Kindermedien selbstständig machte. 2012 zog sie von ihrer Heimat in Deutschland in die Vereinigten Staaten und lebt seitdem mit drei hungrigen Leseratten, zwei Islandpferden und zwei Katzen in Connecticut. Im Jahr 2013 erschien ihr erstes Kinderbuch, ein Museumskrimi, in dem es um Kunstraub in Amsterdam geht. Für Helles-Köpfchen.de schreibt Antje Leser vor allem Artikel im Bereich Geschichte, Kultur und Natur.

Weitere Veröffentlichungen:
Unterm Gras (Kinderbuch)
Homepage: www.lektorat-leser.de

Birgit Kinateder, geboren 1978, studierte Lehramt für Hauptschulen (Englisch, Deutsch, Geschichte, Sport) und Magister Anglistik und Germanistik in Regensburg. Sie ist verheiratet, hat zwei Kinder und lebt in München. Nach Stationen bei einem Schulbuch- und einem Kinderbuchverlag arbeitet sie nun hauptberuflich beim Bayerischen Rundfunk in München. Dort ist sie beim Internationalen Zentralinstitut für das Jugend- und Bildungsfernsehen (IZI) hauptsächlich für die Redaktion der Fachzeitschrift TelevIZIon sowie für die Organisation von Veranstaltungen verantwortlich. Nebenberuflich ist sie als Referentin an der VHS München für DaF-Kurse und als Redakteurin für Helles-Köpfchen tätig. Außer für Mathematik gibt es kaum eine Sache, für die sich Birgit Kinateder nicht begeistern kann. Für Helles-Köpfchen.de schreibt sie so gerne, weil sie sich die Themen selbst aussuchen und durch ihre Recherchen auch immer noch ein bisschen dazulernen kann.


Björn Pawlak, geboren 1978 in Hamburg, lebt mit seiner Frau und seinem kleinen Sohn zurzeit in Wuhan in China. Er studierte Philosophie und Soziologie in Mainz (Abschluss Magister), Sprache und Kommunikation/ Deutsch als Fremdsprache in Berlin und China Studies in Hangzhou/ China (Doppelmaster). Nach einer Dozententätigkeit an der Universidad de Costa Rica in Heredia hat er eine Stelle als Dozent und Lektor an der Wuhan University in China angenommen und unterrichtet dort seit September 2013 deutsche Sprache und Literatur. Nebenberuflich ist er seit 2008 als Redakteur tätig und schreibt für Helles-Köpfchen.de Beiträge in den Bereichen Wissen und Nachrichten, die vielseitige Themen abdecken.

Werbung (warum?)

Dr. Tanja Lindauer, geboren 1979 in Bergisch Gladbach, studierte in Bonn Komparatistik, Romanistik und Anglistik. Heute lebt und arbeitet sie in Berlin als freie Redakteurin und Lektorin für verschiedene Verlage, Magazine und Zeitungen. Der Arbeitsschwerpunkt liegt dabei im Bereich der Kindermedien sowie der Kinder- und Jugendliteratur. Von Januar 2008 bis Juli 2011 widmete sie sich ihrer Dissertation, die 2012 unter dem Titel "But I thought all witches were wicked. Hexen und Zauberer in der phantastischen Kinder- und Jugendliteratur in England und Deutschland" erschien. Für Helles-Köpfchen.de schreibt sie vor allem Beiträge im Bereich "Geschichte & Kultur".


Lars Borgschulze, geboren 1986 in Hamm/ Westfalen, wohnt heute in Berlin. Er hat Klassische Archäologie, Ägyptologie und Vorderasiatische Altertumskunde in Münster, Nottingham/ Großbritannien und Berlin studiert (Studienabschluss Master mit dem Schwerpunkt Provinzialrömische Archäologie). Daneben sammelte er Erfahrungen in der Museumspädagogik, Ausstellungsbetreuung und in verschiedenen Lehrtätigkeiten. Für Helles-Köpfchen.de schreibt Lars Borgschulze vor allem Beiträge im Bereich Geschichte. Er interessiert er sich außerdem für Sprachen, Web 2.0 und Videoschnitt.


Matthias Wetzel, geboren 1967 in Zwickau/ Sachsen, lebt in Leipzig und im Erzgebirge und hat eine zwölfjährige Tochter. Nach seiner Berufsausbildung mit Abitur zum Reparaturschlosser 1987 hat er Philosophie und Rechtswissenschaft in Leipzig studiert. Daraufhin arbeitete er als Nachrichtenredakteur beim MDR und nahm für zwei Jahre eine journalistische Tätigkeit in Rumänien an. Seit 2008 ist er als freier Autor für Tageszeitungen, Zeitschriften und Onlineportale sowie als Hochschul-Dozent tätig. Für Helles-Koepfchen.de übernimmt Matthias Wetzel vor allem Beiträge im Bereich Nachrichten und Politik. In seiner Freizeit liest er gerne, fährt Schwalbe und interessiert sich besonders für Politik und Fußball.


Silke Bauerfeind, geboren 1970, hat zwei Kinder, eine erwachsene Tochter und einen jüngeren Sohn mit Autismus. Sie ist verheiratet und lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Nürnberg. An der FernUniversität in Hagen studierte sie Kulturwissenschaften/ Literatur, Philosophie und Geschichte. Für Helles-Köpfchen.de ist Silke Bauerfeind als freie Autorin tätig und schreibt bisher schwerpunktmäßig Artikel, die Behinderung und Inklusion sowie die Vorstellung einzelner Länder abdecken. Außerdem arbeitet sie als freie Redakteurin auch für andere Portale, z.B. für den Nachrichtenblog "Gute Nachrichten". Publiziert hat die Autorin bisher drei Lyrikbände, zurzeit arbeitet sie an einem historischen Roman und einer Anthologie zum Thema Autismus.

Weitere Veröffentlichungen:
Wunderstachelblumenanderswelt (Lyrikband)
Da Capo al Fine (Lyrikband)
Meine Lieblingsfarben klingen - Autismus in Lyrik und Malerei (mit Kristin Behrmann)
Homepage: www.silke-bauerfeind.com


Sylvia Reeg, geboren 1970 in Darmstadt, studierte Germanistik, Politik und Psychologie in Münster. Heute lebt sie mit ihrem Mann, zwei Kindern und einem Hund in ihrer Heimatstadt. Sie sammelte einige Jahre Erfahrung im Journalismus und in der Öffentlichkeitsarbeit, bevor sie sich als freie Journalistin, Online-Redakteurin und Korrektorin selbstständig machte. Für Helles-Köpfchen.de schreibt Sylvia Reeg am liebsten Wissensbeiträge zu Themen aus den Bereichen "Mensch & Natur" sowie "Geschichte & Kultur". Dabei liegt es ihr besonders am Herzen, interessante Fragestellungen spannend, informativ und leicht verständlich für junge Leser aufzubereiten.



Hat dir der Artikel gefallen? Unten kannst du eine Bewertung abgeben. Wir freuen uns auf dein Feedback!
Werbung (warum?)

0 Bewertungen für diesen Artikel

Hinweis zum Copyright für Schüler und Lehrer: Die Texte von Helles-Koepfchen.de dürfen für den Schulunterricht (z.B. zur Unterrichtsvorbereitung, als Unterrichtsmaterialien, für Hausaufgaben oder Referate) auch für die ganze Schulklasse kostenlos ausgedruckt und vervielfältigt werden. Einzige Voraussetzung ist eine korrekte Quellenangabe, die wie folgt aussieht: Quelle: Helles-Koepfchen.de, [Link zum Artikel]. Die Druckversionen aller unserer Artikel beinhalten in der Fußzeile bereits die passende Quellenangabe - diese muss auf den Ausdrucken sichtbar sein.