Thema: Beats Solo und solo hd Unterschied

(7 Postings)

TN**** (abgemeldet) - Avatar
TN**** (abgemeldet) - Avatar

TN**** (abgemeldet) (21) aus

schrieb :

#1

Hey,

 

also in meiner Klasse haben alle Beats solo Kopfhörer, und auf die frage warum sie keine solo hd,s haben, meinten die:

 

ich: "Hey, was ist eigentlich der Unterschied bei Beats zwischen solo und solo hd?"

 

Kumpel: "Die Solo's klingen besser und haben tiefere bässe"

 

Ich: "Und warum sind die solo hd kopfhörer teuerer?"

 

Kumpel: "Keine Ahnung"

 

Nun, ich hab auch für Kopfhörer gespart, weil ich finde betas haben einen guten klang (für meine verhältnisse) und ich frag mich jetzt, soll ich die Solo HD's kaufen oder die normalen solos? Mir erscheint es unlogisch das das teuere Produkt schlechter sein soll?

 

Habt ihr vllt ne idee?

 

sry für die rechtschreib fehler, ist 2:00 Nachts :O

Neuen Beitrag erstellen

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden

Vorschau (neuer Beitrag)

Vielen Dank! Wir werden deinen Beitrag so schnell wie möglich prüfen und freischalten!

OK

bl**** (abgemeldet) - Avatar
bl**** (abgemeldet) - Avatar

bl**** (abgemeldet) (21)

schrieb :

#7

Zitat von: J3luePhoenix

wie gesagt Sennheiser sind sehr gut und haben ein gutes Preis/Leistung... Kopfhörer von AKG auch

Bose Kopfhörer sind auch gut aber etwas überteuert...aber immernoch besser als Beats... du hast sozusagen die qual der wahl :D

 

Ich weiss uraltes Forum aber trotzdem: Ich kann Beats nur empfeheln!!! Der Sound ist echt super, das Desing sowieso und du bekomst als Zusatz verschiedene Kappen für die Kopfhörer(Hoffe ihr wisst was ich meine) ein Etui um sie zu verstauen und eine Gbrauchsanweisung. Ich bin echt Fan!!!

J3**** (abgemeldet) - Avatar
J3**** (abgemeldet) - Avatar

J3**** (abgemeldet) (23)

schrieb :

#6

Zitat von: TNT_Golem

 

 

Ok, hast mich zum Umdenken gebracht. Hab immer gedacht Sehnheiser wären die billig dinger und Beats gute. Dann werde ich nochmal kräftig drüber nachdenken :D

 

wie gesagt Sennheiser sind sehr gut und haben ein gutes Preis/Leistung... Kopfhörer von AKG auch

Bose Kopfhörer sind auch gut aber etwas überteuert...aber immernoch besser als Beats... du hast sozusagen die qual der wahl :D

TN**** (abgemeldet) - Avatar
TN**** (abgemeldet) - Avatar

TN**** (abgemeldet) (21)

schrieb :

#5

Zitat von: J3luePhoenix

 

 

den dürften sie nicht überleben.

man hört oft das sie ziemlich instabil sind...

einer bekannten sind sie nach 2 monaten auseinander gebrochen als sie die solo ganz normal aufsetzen wollte.

das lustige ist, sie sind in dem moment an 2 stellen gleichzeitig gebrochen...

das einzige mal wo mir das gleiche passiert ist, war damals bei meinen 20€ billig kopfhörern.

und so werden die beats kopfhörer im allgemeinen eingeschätzt.

verarbeitung von 20€ billigkopfhörern, klangqualität von 40€ und das für nen preis von 80-100€.

die sennheiser hd 439 sind günstiger und haben eine deutlich bessere verarbeitung und nen sauberen klang.

einzige was halt fehlt ist dieser moderne look.

dafür macht man sich aber nicht zum gespött von wahren musikliebhabern ;)

 

Ok, hast mich zum Umdenken gebracht. Hab immer gedacht Sehnheiser wären die billig dinger und Beats gute. Dann werde ich nochmal kräftig drüber nachdenken :D

J3**** (abgemeldet) - Avatar
J3**** (abgemeldet) - Avatar

J3**** (abgemeldet) (23)

schrieb :

#4

Zitat von: TNT_Golem

 

 

gut ich überlegs mir nochmal :)

Eine Frage: Wenn der sound krass ist, wie sieht es mit der verarbeitung aus? Also nicht ob die jetzt cool aussehen sondern, brechen die schnell? Würden die ein fall z.b. As 2 Stockwerken überleben ?

 

den dürften sie nicht überleben.

man hört oft das sie ziemlich instabil sind...

einer bekannten sind sie nach 2 monaten auseinander gebrochen als sie die solo ganz normal aufsetzen wollte.

das lustige ist, sie sind in dem moment an 2 stellen gleichzeitig gebrochen...

das einzige mal wo mir das gleiche passiert ist, war damals bei meinen 20€ billig kopfhörern.

und so werden die beats kopfhörer im allgemeinen eingeschätzt.

verarbeitung von 20€ billigkopfhörern, klangqualität von 40€ und das für nen preis von 80-100€.

die sennheiser hd 439 sind günstiger und haben eine deutlich bessere verarbeitung und nen sauberen klang.

einzige was halt fehlt ist dieser moderne look.

dafür macht man sich aber nicht zum gespött von wahren musikliebhabern ;)

TN**** (abgemeldet) - Avatar
TN**** (abgemeldet) - Avatar

TN**** (abgemeldet) (21)

schrieb :

#3

Zitat von: J3luePhoenix

 

 

die solo hd´s haben n etwas satteren klang aber ansonsten kein unterschied.

aber das was sie gemeinsam haben ist, das sie beide genauso schlecht sind wie alle beats kopfhörer.

beats sind mode-artikel... ganz nach dem punkt... es sieht gut aus und ist schön teuer damit man sagen kann "seht her wie cool ich bin"

schlechte höhen und tiefen viel zu übertriebener bass, schlechte abschirmung und das preis/leistung tut weh.

die klanqualität ist ganz klar besser als bei nem 30€ headset aber für 80-100€ sind die einfach ihr geld net wert...

bleib bei bose und sennheiser... dort bekommst du den besten klang für dein geld.

 

gut ich überlegs mir nochmal :)

Eine Frage: Wenn der sound krass ist, wie sieht es mit der verarbeitung aus? Also nicht ob die jetzt cool aussehen sondern, brechen die schnell? Würden die ein fall z.b. As 2 Stockwerken überleben ?

J3**** (abgemeldet) - Avatar
J3**** (abgemeldet) - Avatar

J3**** (abgemeldet) (23)

schrieb :

#2

Zitat von: TNT_Golem

Hey,

 

also in meiner Klasse haben alle Beats solo Kopfhörer, und auf die frage warum sie keine solo hd,s haben, meinten die:

 

ich: "Hey, was ist eigentlich der Unterschied bei Beats zwischen solo und solo hd?"

 

Kumpel: "Die Solo's klingen besser und haben tiefere bässe"

 

Ich: "Und warum sind die solo hd kopfhörer teuerer?"

 

Kumpel: "Keine Ahnung"

 

Nun, ich hab auch für Kopfhörer gespart, weil ich finde betas haben einen guten klang (für meine verhältnisse) und ich frag mich jetzt, soll ich die Solo HD's kaufen oder die normalen solos? Mir erscheint es unlogisch das das teuere Produkt schlechter sein soll?

 

Habt ihr vllt ne idee?

 

sry für die rechtschreib fehler, ist 2:00 Nachts :O

 

die solo hd´s haben n etwas satteren klang aber ansonsten kein unterschied.

aber das was sie gemeinsam haben ist, das sie beide genauso schlecht sind wie alle beats kopfhörer.

beats sind mode-artikel... ganz nach dem punkt... es sieht gut aus und ist schön teuer damit man sagen kann "seht her wie cool ich bin"

schlechte höhen und tiefen viel zu übertriebener bass, schlechte abschirmung und das preis/leistung tut weh.

die klanqualität ist ganz klar besser als bei nem 30€ headset aber für 80-100€ sind die einfach ihr geld net wert...

bleib bei bose und sennheiser... dort bekommst du den besten klang für dein geld.

Postings 2 bis 7 von 7