Thema: Horror Storries 2

(18 Postings)

De**** (abgemeldet) - Avatar
De**** (abgemeldet) - Avatar

De**** (abgemeldet) (19) aus

schrieb :

#1

Die Lichter der Stadt spiegelten sich in der schwarzen Oberfläche der Regnitz. Die Umrisse der Spiegelstadt verschwammen durch das sich stetige Kräuseln der Wellen. Eine frische Brise wehte über die Brücke auf der ich stand und spielte mit meinem langen zerzausten braunen Haar. Ich schmeckte den Herbst in der Luft, Gerüche von abgestorbenen Laub, verdorrtem Gras und frischer Erde aus dem naheliegendem Hain erinnerten mich an das Ende aller Dinge, an den Tod...

 

Muss jetzt aufhören. Fortsetzung folgt!

Neuen Beitrag erstellen

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden

Vorschau (neuer Beitrag)

Vielen Dank! Wir werden deinen Beitrag so schnell wie möglich prüfen und freischalten!

OK

Postings 9 bis 18 von 18

De**** (abgemeldet) - Avatar
De**** (abgemeldet) - Avatar

De**** (abgemeldet) (19)

schrieb :

#18

Zitat von: Joe

 

 

warum?

 

Die Geschichte ist zu traurig.

 

Jo**** (abgemeldet) - Avatar
Jo**** (abgemeldet) - Avatar

Jo**** (abgemeldet) (18)

schrieb :

#17

Zitat von: Dea Noctis

Hey! Leider wird das nichts mit der Geschichte!!!

(vom Mod entfernt)

 

Tschau

 

warum?

De**** (abgemeldet) - Avatar
De**** (abgemeldet) - Avatar

De**** (abgemeldet) (19)

schrieb :

#16

Hey! Leider wird das nichts mit der Geschichte!!!

(vom Mod entfernt)

 

Tschau

 

 

 

aus Wuppertal

Vampirgirl 96 - Avatar

Postings: 1115

Mitglied seit
06.08.2011

Vampirgirl 96 - Avatar

Vampirgirl 96 (22) aus Wuppertal

Postings: 1115

Mitglied seit 06.08.2011

schrieb :

#15

Zitat von: olivchen

 

 

wieeeeeeeeeeeeeee????? du liest eine Geschichte nicht ganz???....dann mach mal :).....lohnt sich!!!!!

 

naja zum einen mag ich keine Horror stories und zum anderen... es muss mich vom ersten wort an packen, und das machts hier nicht, tut mir leid:) Ich bin bei Geschichten sehr anspruchsvoll, bevor ich sage: ja,lese ich und noch anspruchsvoller, bevor ich sage: JA, das ist geil!!!

 

hab dich lieb <3

 

p.s. das ist keine beleidigung an die Geschichte an sich oder den Schreiber! Egal was ich hier schreibe: Solange es spass macht, hört nicht auf zu schreiben!!

Mi**** (abgemeldet) - Avatar
Mi**** (abgemeldet) - Avatar

Mi**** (abgemeldet) (18)

schrieb :

#14

Ich stimm da nicht zu, perfekt ist die Geschichte und da kann man nix ändern

Jo**** (abgemeldet) - Avatar
Jo**** (abgemeldet) - Avatar

Jo**** (abgemeldet) (18)

schrieb :

#13

Zitat von: Dea Noctis

 

 Die Nacht war schwarz und trostlos und spiegelte so perfekt meine Stimmung wieder.

 

ich finde ebenfalls, dass das Wort "perfekt" nicht dorthin passt. Ich hätte stattdessen eher das Wort "genau" genommen.

 

Aber das ist ja jetzt nicht so wichtig...

 

ich finde die Geschichte auch ziemlich cool.

Und ich nehme mal an, diese Geschichte hat nichts mit der ersten Geschichte zu tun. Oder kommt der Junge aus der ersten Geschichte nochmal vor??

 

naja, ich lass mich überraschen :)

 

Mi**** (abgemeldet) - Avatar
Mi**** (abgemeldet) - Avatar

Mi**** (abgemeldet) (18)

schrieb :

#12

I like

aus einem Kuhkaff in Deutschland

olivchen - Avatar

Postings: 786

Mitglied seit
05.02.2011

olivchen - Avatar

olivchen (18) aus einem Kuhkaff in Deutschland

Postings: 786

Mitglied seit 05.02.2011

schrieb :

#11

Zitat von: Vampirgirl 96

ja ich denke das sieht jeder anders :) aber ich muss gestehen: ich hab nicht die ganze geschichte gelesen,vllt. ist es dann ein anderes Gefühl :)

 

wieeeeeeeeeeeeeee????? du liest eine Geschichte nicht ganz???....dann mach mal :).....lohnt sich!!!!!

aus Wuppertal

Vampirgirl 96 - Avatar

Postings: 1115

Mitglied seit
06.08.2011

Vampirgirl 96 - Avatar

Vampirgirl 96 (22) aus Wuppertal

Postings: 1115

Mitglied seit 06.08.2011

schrieb :

#10

Zitat von: olivchen

ich finde das "perfekt" gerade gut!!

Was du liest ist düster und unheimlich und durch das "perfekt" wirst da wieder rausgeholt,in die Wirklichkeit!!....so wies sein soll.....was sie auf der Brücke selber so empfindet ist für sie selber ja auch unecht!!

 

ja ich denke das sieht jeder anders :) aber ich muss gestehen: ich hab nicht die ganze geschichte gelesen,vllt. ist es dann ein anderes Gefühl :)

aus einem Kuhkaff in Deutschland

olivchen - Avatar

Postings: 786

Mitglied seit
05.02.2011

olivchen - Avatar

olivchen (18) aus einem Kuhkaff in Deutschland

Postings: 786

Mitglied seit 05.02.2011

schrieb :

#9

Zitat von: Vampirgirl 96

ich muss Vineuro da irgendwie Recht geben :) Es ist wie du mit meiner Geschichte sagst: Ein Gefühl, dass man nicht wirklich beschreiben kann :)

 

Ich denke ich würde es auch anders schreiben, keine Ahnung, wie aber es ist deine Sache, das perfekt geht im Grunde auch :)

 

ich finde das "perfekt" gerade gut!!

Was du liest ist düster und unheimlich und durch das "perfekt" wirst da wieder rausgeholt,in die Wirklichkeit!!....so wies sein soll.....was sie auf der Brücke selber so empfindet ist für sie selber ja auch unecht!!

Postings 9 bis 18 von 18