Thema: Weltuntergang

(5 Postings)

Am**** (abgemeldet) - Avatar
Am**** (abgemeldet) - Avatar

Am**** (abgemeldet) (16) aus

schrieb :

#1

Die Welt steht vor dem Untergang,

nichts,was man daran ändern kann.
Zum letzten mal küss ich deine Hand,

welche uns immerzu verband.

 

Die Welt steht vor dem Untergang

nichts was man daran ändern kann.

Ich liebe jeden an diesem Tag ,

auch wenn ich ihn nicht mag.

 

Die Welt steht vor dem Untergang,

nichts was man daran ändern kann.

Die letzte Träne weine ich,

obwohl es keinen Grund gibt eigentlich.

 

Der letzte Morgen ist gekommen

und meine Hoffnung ist zerklommen.

Niemand spricht mit mir ein Wort.

Keiner aus unserem Ort.

 

Ein lauter Knall trent meinen Schmerz.

Für immer bleibe ich in deinem Herz.

 

Neuen Beitrag erstellen

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden

Vorschau (neuer Beitrag)

Vielen Dank! Wir werden deinen Beitrag so schnell wie möglich prüfen und freischalten!

OK

Sc**** (abgemeldet) - Avatar
Sc**** (abgemeldet) - Avatar

Sc**** (abgemeldet) (20)

schrieb :

#5

Das Gedicht ist prima!

Sn**** (abgemeldet) - Avatar
Sn**** (abgemeldet) - Avatar

Sn**** (abgemeldet) (20)

schrieb :

#4

Richtig gutes Gedicht! Meinen Respekt hast du auf jeden Fall, Batgirl! o: ❤

be**** (abgemeldet) - Avatar
be**** (abgemeldet) - Avatar

be**** (abgemeldet) (17)

schrieb :

#3

Wow!! Ich weiß, es kommt ein wenig spät, aber das musste jetzt sein. Das ist echt ein hammer Gedicht und mega gut!!! :DD schreib' bitte weitere!! :-) das ist wirklich super geschrieben, umgesetzt und man fühlt total mit. Danke!!

Am**** (abgemeldet) - Avatar
Am**** (abgemeldet) - Avatar

Am**** (abgemeldet) (16)

schrieb :

#2

Hi Leute ,falls ihr dieses Gedicht lest:

Es ist noch nicht so gut gelungen ,aber es soll beschreiben wie meine beste Freundin nach Amerika auszog.

 

P.S.:Der Text zum letzten mal küsse ich deine Hand ist falsch!

Ich wollte eigentlich schreiben:

Zum letzten mal halte ich deine Hand.

Postings 2 bis 5 von 5