Thema: Gedichte

(10 Postings)

Em**** (abgemeldet) - Avatar
Em**** (abgemeldet) - Avatar

Em**** (abgemeldet) (18) aus

schrieb :

#1

Hey ihr habt ihr schon mal FREIWILLIG ein Gedicht geschriebe???

 

Das müsst ihr mal machen wenn ihr sauer, traurig, wütent oder änliches seit. natürlich auch mal nur so.Man kann es am Computer an der Schreibmaschiene oder mit der Hand schreiben es gibt soo viele arten wie man es schreiben kann. Ich finde es macht sogar spaß, aber es muss einem gefallen sonst bringt es nichts dann quällt ihr euch!!! Und das will ich nicht

 

 

 

Neuen Beitrag erstellen

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden

Vorschau (neuer Beitrag)

Vielen Dank! Wir werden deinen Beitrag so schnell wie möglich prüfen und freischalten!

OK

He**** (abgemeldet) - Avatar
He**** (abgemeldet) - Avatar

He**** (abgemeldet) (20)

schrieb :

#10

Mal eins von mir aber ich kann das nicht so gut:)

 

 

Siehst du das Mädchen da?

Es hat angst vor ihren Träumen

Alle sagen du kannst das nicht

Langsam glaubt sie es auch

Nein, sie befreit sich

Sie hält die Regeln nicht mehr ein

Sie hört auf zu träumen, sie lebt

Was andere sagen ist egal

Niemand fängt sie ein

Sie lernt zu fliegen und ist frei

Luzífer (Gast) (16)

schrieb :

#9

Zitat von: Minnie

Hey....

 

gedichte müssen sich nicht reimen, oder

nein, Gedichte müssen sich nicht reimen :-)

Mi**** (abgemeldet) - Avatar
Mi**** (abgemeldet) - Avatar

Mi**** (abgemeldet) (18)

schrieb :

#8

Hey....

 

gedichte müssen sich nicht reimen, oder

Mi**** (abgemeldet) - Avatar
Mi**** (abgemeldet) - Avatar

Mi**** (abgemeldet) (18)

schrieb :

#7

Ich schreib eher songtexte nicht Gedichte :)

Pr**** (abgemeldet) - Avatar
Pr**** (abgemeldet) - Avatar

Pr**** (abgemeldet) (20)

schrieb :

#6

Zitat von: Liv3030

Hier mal ein Gedicht von mir...

                                         Auf den Dächern

Auf den Dächern will ich leben,

Immer höher, weiter streben.

Das mich keiner kriegen kann,

Fängt der Wind sein Spielchen an.

 

Immer weiter, immer fort.

Rennen, Laufen – ein Leben lang

Suche ich nen andren Ort

Komme doch vielleicht nie an.

 

:-)

Fl**** (abgemeldet) - Avatar
Fl**** (abgemeldet) - Avatar

Fl**** (abgemeldet) (16)

schrieb :

#5

Leb dein Leben genau so, wie das Bärchen HARIBO,

das in seiner Tüte sahs, und die andern Bären aß!

Kü**** (abgemeldet) - Avatar
Kü**** (abgemeldet) - Avatar

Kü**** (abgemeldet) (22)

schrieb :

#4

Ich schreibe öfters mal freiwillig Gedichte. Vorallem im Allgäuer Dialekt. Ein Gedicht, dass ich mit meiner Freundin zusammen geschrieben habe kam sogar in die Schülerzeitung. Allerdings ohne unsre Namen und so verändert das es sich fast nicht mehr reimte...

Li**** (abgemeldet) - Avatar
Li**** (abgemeldet) - Avatar

Li**** (abgemeldet) (20)

schrieb :

#3

Hier mal ein Gedicht von mir...

                                         Auf den Dächern

Auf den Dächern will ich leben,

Immer höher, weiter streben.

Das mich keiner kriegen kann,

Fängt der Wind sein Spielchen an.

 

Immer weiter, immer fort.

Rennen, Laufen – ein Leben lang

Suche ich nen andren Ort

Komme doch vielleicht nie an.

Li**** (abgemeldet) - Avatar
Li**** (abgemeldet) - Avatar

Li**** (abgemeldet) (20)

schrieb :

#2

Zitat von: Emo-Lilly

Hey ihr habt ihr schon mal FREIWILLIG ein Gedicht geschriebe???

 

Das müsst ihr mal machen wenn ihr sauer, traurig, wütent oder änliches seit. natürlich auch mal nur so.Man kann es am Computer an der Schreibmaschiene oder mit der Hand schreiben es gibt soo viele arten wie man es schreiben kann. Ich finde es macht sogar spaß, aber es muss einem gefallen sonst bringt es nichts dann quällt ihr euch!!! Und das will ich nicht

Okay... ich habe schon öfter Gedichte geschrieben, aber nicht aus schlechten Gefühlen heraus...

Postings 2 bis 10 von 10