Thema: Der Fluch(Gedicht)

(4 Postings)

Ab**** (abgemeldet) - Avatar
Ab**** (abgemeldet) - Avatar

Ab**** (abgemeldet) (24) aus

schrieb :

#1

Den Fluch habe ich für meine selbst geschriebene Geschichte geschrieben.

 

Gefangen in der Höhle

dunkel und allein

wird es grausam

und tödlich sein.

Beachte diesen Rat

und sei auf der Hut

denn dazu

brauchst du viel Mut.

Der Fluch ist unendlich

und schrecklich zugleich

finde den Weg hinaus

dann bist du befreit.

Wenn nicht habe Angst

denn dich findet der Scheich*

und an einem Seil wird hängen

deine weiße Leich**

 

 

*Scheich: Eine bösartige, hässliche Kreatur.

**Leich: Leiche: Toter Mensch

 

Bitte Kommentare!! c:

Neuen Beitrag erstellen

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden

Vorschau (neuer Beitrag)

Vielen Dank! Wir werden deinen Beitrag so schnell wie möglich prüfen und freischalten!

OK

Ab**** (abgemeldet) - Avatar
Ab**** (abgemeldet) - Avatar

Ab**** (abgemeldet) (24)

schrieb :

#4

najjaa, ich versuch mal noch ein's zu schreiben... ich hab schonmal ein gedicht fuer die hochzeit von meiner tante geschrieben c:

Vi**** (abgemeldet) - Avatar
Vi**** (abgemeldet) - Avatar

Vi**** (abgemeldet) (20)

schrieb :

#3

SUPER, schreibst du noch weitere rein?

Ma**** (abgemeldet) - Avatar
Ma**** (abgemeldet) - Avatar

Ma**** (abgemeldet) (23)

schrieb :

#2

Wow, das ist gut! Schreibst du oft Gedichte?

Postings 2 bis 4 von 4