Thema: meeresstille

(2 Postings)

su**** (abgemeldet) - Avatar
su**** (abgemeldet) - Avatar

su**** (abgemeldet) (20) aus

schrieb :

#1

anfang:

 

lisa atmete die salzige luft ein und schaute den möwen bei ihrem fangenspiel zu.sie saß am ufer eines,ihres meeres und dachte an ihre besuche hier.immerwieder war sie bei problemen oder stress hierher gekommen und hatte sich in diesen ort verliebt.kein tourist kam hierher,kein schwimmer und kein taucher.es war ihr persönlicher ort,und es sollte such so bleiben.sie sonnte sich und hörte das meer rauschen.sie mochte diese geräusche.die möwen,dass meer,einfach alles hier.plötzlich spürte sie eine hand auf ihrer schulter,und wollte schon fragen,wer da sei,als sie unsanft auf das wasser hinzugestoßen wurde.der unbekannte hatte feste,kräftige hände und das wasser rückte immer näher.lisa stemmte sich mit aller kraft in den boden,doch der unbekannte war stärker.panisch musste sie mit anschauen,wie sie kurz vorm wasserfestgehalten wurde und eine männliche stimme hinter ihr sagte:,,viel spaß im himmel."dann tauchte sie ins wasser ein und versank in seinen tiefen.sie wollte sich drehen,wenden,nach oben schwimmen,doch sie sah keinen strahl tageslicht mehr,und sie trieb immer tiefer.das letzte,was sie hörte war ihr immer leiser werdendes,schlagendes herz.

Neuen Beitrag erstellen

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden

Vorschau (neuer Beitrag)

Vielen Dank! Wir werden deinen Beitrag so schnell wie möglich prüfen und freischalten!

OK

ba**** (abgemeldet) - Avatar
ba**** (abgemeldet) - Avatar

ba**** (abgemeldet) (23)

schrieb :

#2

echt cool schreib bitte weiter!

Postings 2 bis 2 von 2