Thema: Gruselgeschichten

(17 Postings)

Fa**** (abgemeldet) - Avatar
Fa**** (abgemeldet) - Avatar

Fa**** (abgemeldet) (23) aus

schrieb :

#1

Hi Leute!Kennt ihr gute Gruselgeschichten?Weil ich fahre bald auf Klassenfahrt und wir wollen ne Gruselnacht machen!Und da ich nicht so gute Gruselgeschichten kenne,würde ich mich freuen wenn ihr mir ein paar aufschreiben würdet!Also wenn ihr welche kennt dann schreibt sie einfach hier auf!:-D laut lachender Smiley

Eure Farinacooler tanzender Smiley
Neuen Beitrag erstellen

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden

Vorschau (neuer Beitrag)

Vielen Dank! Wir werden deinen Beitrag so schnell wie möglich prüfen und freischalten!

OK

Postings 8 bis 17 von 17

Na**** (abgemeldet) - Avatar
Na**** (abgemeldet) - Avatar

Na**** (abgemeldet) (20)

schrieb :

#17

[Anmerkung der Moderation: Diese Geschichte ist frei erfunden und beruht nicht auf wahren Gegebenheiten.]

 

 

🌸💧an einem Sommer nachmittag trifft Nina mit Emely.

 

Sie hatten sich alles schon vor geplant was sie machen wollten .

 

Aber zu ein paar Sachen kam es soll nicht .

 

Sie fuhren zu einem abgelegenen Spielplatz , niemand ging da hin 

 

Weil die behaupten , dass da unheimliche Dinge geschehen würden.

 

Nina und Emely dachtet sich nichts dabei 💫❌.

 

Als sie da waren ist es bereits schon stock  Dunkel gewesen .

 

Der Platz War wie eine Wüste  , verlassen  .

 

Nina ruft :" gehen wir zur Seilbahn ?! ".

 

Bereits darauf  bewegte sich die Vogelschaukel.

 

Niemand War drauf .. 😱�

 

Emely wagte sich da hin zu gehen .

 

Plötzlich blitze es ⚡�🌼🌼🌽

 

Nina erschrickt sie.

 

Schnell stieg sie auf ihr Fahrrad und sagte :" hob Emely gehen wir ! .

 

Sie fuhren durch eine Gasse .

 

Jaulen von Wölfen War zu hören .

 

Rascheln im Laub 🍁�🌁

 

es wurde dann richtig gruselig .

 

ein mann kam von der Seite und sprach .

 

ihr werdet heute nicht  mehr euer Leben weiter führen dürfen �💀��💀.

 

[Nächster teil kommt später] ~

 

Sw**** (abgemeldet) - Avatar
Sw**** (abgemeldet) - Avatar

Sw**** (abgemeldet) (22)

schrieb :

#16

Ich schreibe mal eine Gruselgeschichte:

 

Die Geisterhand:

 

1.Folge:

Timon und Tina möchten eine tour um die ganze Welt machen.

Sogar mit einem Boot.

Tina:Ist es nicht zu gefährlich?

Timon:Nein! weil es gibt doch auch andere Menschen die mit einem Boot reisen!

Tina:Ja okay

_____________________________________________________________

2.Folge:

Timon und Tina gehen an Bord.

Tina:Timon ich habe Hunger!

Timon:Geh doch  Angel´n hier an bord haben wir nix zu essen

Tina:Weißt du ich habe die Nase so was von voll!

Timon:tina! Es tut mir Leid!

____________________________________________________________

3.Folge:

Tina hat sich im Schlafzimmer vergrochen.

Timon:Tina! Ich habe Fische geangelt! Essen

Tina:Ich habe keinen Hunger mehr!

Timon hörte plötzliches Rascheln.

Auf einmal kam ein Messer einfach so aus dem Wasser.

____________________________________________________________

Timon wurde von dem Messer erwischt.

Tina:Timon was ist da drausen los?!

Niemand rief zurück.

Aber auf einmal hörte sie eine dunkle stimme.

Stimme:Ich habe in Getödet!

Tina machte sich sorgen und schaute raus.

Timon lag tod auf dem Boden.

____________________________________________________________

Sie setzte sich auf dem boden.

Plötzlich aus dem Nix kam eine hand.

Die hand wollte sie erwürgen.

Tina:Hilf mir Timon.

Tina schoß auf einmal ein schlimmer gedange aus dem kopf.

Tina :Nein!

____________________________________________________________

 

 

ES WURDE NIX MEHR AUS DER WELTTURNE SONDERN EIN SCHRECKLICHER UMFALL!

 

Ich hoffe es hatt eich gefallen wenn ihr weitere geschichten von mir möchten schreibt mir einfach!

 

Tschau

aus Kannmanhierleertastenkaufenstadt

Bell12 - Avatar

Postings: 22

Mitglied seit
31.10.2013

Bell12 - Avatar

Bell12 (19) aus Kannmanhierleertastenkaufenstadt

Postings: 22

Mitglied seit 31.10.2013

schrieb :

#15

[Anmerkung des Moderatorenteams: Die folgende Geschichte ist frei erfunden und beruht nicht auf wahren Begebenheiten!]

 

Bell the Mythos Girl

Es geschah irgendwann zu irgendeiner Zeit.EIn junge namens Xender kämpfte gegen seinen feind John.Beide waren Wissenschaftler aber erst 10. Bell die nervige Schwester von Xender suchte mal wider nach ihm um mit ihm zu spielen. Doch als Bell sah das ein Laser gerade wechs  Xender steuerte, warf sich Bell vor ihn um ihn zu retten. Jedoch traf sie der Laser. Nun war überall Blut . Sie lag verwundet am Boden und welsste sich vor schmerzen.John und seine JohnBots rannten sofort weg. Xender rief : ,, Hilfe ich brauche Hilfe !!!!" Doch er kam zu spät seine Schwester war bereits tot. Bei ihrer beerdiegung war jedoch keiner. Nichtmal die Eltern. Nur ihre Halbgeschwister :,, Blossom Bubbels und Buttercup.Sie weinten alle so stark dass ihre tränen auf Bells Grab vielen. Seit ihrem tot erzählt man sich, dass sie noch durch die Srassen schleift und auf der suche nach John ist um sich am ihm zu rechen.   

 

Fortsetzung Folgt

*m**** (abgemeldet) - Avatar
*m**** (abgemeldet) - Avatar

*m**** (abgemeldet) (22)

schrieb :

#14

Zitat von: Keks09

Meine Geschichte (frei erfunden) :

 

Ich wachte auf, der Schweiß lief mir übers Gesicht ein schwacher Wind war in meinen Zimmer. Ich konnte es spüren, wie er über meinen Körper zug...kalt und völlig sehlenlos. ,,Wo bin ich?" ,,Was ist das?"  Ich setzte mich auf...es kommt! Blitzschnell legte ich mich wieder hin und zog die Decke über mein Gesicht. Doch es ist zu spät...es...es ist in mir! Blut lief über meine Hand. Ich wollte schreien doch herraus kam nur ein kalter Wind. ,,Was....was ist...ah!"

Ich sah in einen Spiegel, ich sah mich...oder doch nicht? Das Gesicht eines halbtoten Zombies starrte herrum. ,,Bin ich das?" Die Tür ging auf... da standen Leute, von der Polizei, mit einer Waffe in der Hand! "Bumm!"

,,Ich kann mich nicht bewegen..." Es ist so kalt, irgendwas ist da, in mir...

,,Maya!" ,,Wach auf!" Mein Vater steht vor meinen Bett. ,,Du hast schlecht geschlafen." sagt er. Ich nicke und seh mich um. Alles scheint normal zu sein. Es war nur ein Traum. Papa verlässt mein Zimmer und ich lege mich wieder hin. Ruhig schläft Maya den Rest der Nacht in ihrem Zimmer aber spätestens morgen wird sie mit einen kalten Wind erwachen und sehen das ihr Traum eine Prophezeiung war.

 

 

So ich hoffe das ihr euch an meiner Geschichte Gänsehaut holen konntet. Denkt dran das war alles nur erfunden. zwinkernder Smiley

 

Happy Halloween!!

An alle!

Coole Geschichte!

Wenn Halloween bei mir auch nicht so happy ist, weil ich mir am Dienstag ein Band im Fuß gezerrt hab und jetzt nicht gehen kann. :/

aus Tomorrowland

Keks09 - Avatar

Postings: 661

Mitglied seit
20.02.2013

Keks09 - Avatar

Keks09 (19) aus Tomorrowland

Postings: 661

Mitglied seit 20.02.2013

schrieb :

#13

Meine Geschichte (frei erfunden) :

 

Ich wachte auf, der Schweiß lief mir übers Gesicht ein schwacher Wind war in meinen Zimmer. Ich konnte es spüren, wie er über meinen Körper zug...kalt und völlig sehlenlos. ,,Wo bin ich?" ,,Was ist das?"  Ich setzte mich auf...es kommt! Blitzschnell legte ich mich wieder hin und zog die Decke über mein Gesicht. Doch es ist zu spät...es...es ist in mir! Blut lief über meine Hand. Ich wollte schreien doch herraus kam nur ein kalter Wind. ,,Was....was ist...ah!"

Ich sah in einen Spiegel, ich sah mich...oder doch nicht? Das Gesicht eines halbtoten Zombies starrte herrum. ,,Bin ich das?" Die Tür ging auf... da standen Leute, von der Polizei, mit einer Waffe in der Hand! "Bumm!"

,,Ich kann mich nicht bewegen..." Es ist so kalt, irgendwas ist da, in mir...

,,Maya!" ,,Wach auf!" Mein Vater steht vor meinen Bett. ,,Du hast schlecht geschlafen." sagt er. Ich nicke und seh mich um. Alles scheint normal zu sein. Es war nur ein Traum. Papa verlässt mein Zimmer und ich lege mich wieder hin. Ruhig schläft Maya den Rest der Nacht in ihrem Zimmer aber spätestens morgen wird sie mit einen kalten Wind erwachen und sehen das ihr Traum eine Prophezeiung war.

 

 

So ich hoffe das ihr euch an meiner Geschichte Gänsehaut holen konntet. Denkt dran das war alles nur erfunden. zwinkernder Smiley

 

Happy Halloween!!

An alle!

cl**** (abgemeldet) - Avatar
cl**** (abgemeldet) - Avatar

cl**** (abgemeldet) (22)

schrieb :

#12

 

!!!HAPPY HALLOWEEN!!!

*M**** (abgemeldet) - Avatar
*M**** (abgemeldet) - Avatar

*M**** (abgemeldet) (34)

schrieb :

#11

Happy Halloween wünsch ich allen Gruselfans unter euch! Habt einen tollen Abend mit Gruselfaktor, Spaß & reicher Ausbeute!

 

°I**** (abgemeldet) - Avatar
°I**** (abgemeldet) - Avatar

°I**** (abgemeldet) (20)

schrieb :

#10

Zitat von: kolibriii

Ich brauch auch unbedingt Gruselgeschichten!!!

Aber dafür kenn ich ein gutes gruseliges Spiel, es heißt Bloody Mary:

Man stellt sich allein (wenn man sich nicht allein traut mit einer Freundin) ins Bad und sagt 13 mal "Bloody Mary". Dabei muss man darauf achten dass es am besten ganz dunkel im bad ist und die tür zu ist.

Eine Geschichte sagt, dass dann Bloody Mary kommt und einem entweder die Zukunft offenbart oder einem die Augen aussticht.

Eigendlich ist das ja völliger Quatsch und hört sich gar nicht wirklich so gruselig an aber wenn man dann da steht muss man sich schon überwinden.

 CU kolibriii

 

[Hinweis vom Moderationsteam: Die folgende Geschichte ist frei erfunden und beruht nicht auf wahren Begebenheiten]

 

........................................................

......das klingt ja richtig gruselig: Dass sie einem die Augen aussticht.........Ich war in einem McDonalds. Da war so ein Mädchen, dass sagte urplötzlich, ich solle mich vor den Damelklospiegel stellen, mich 3-mal umdehen und bei jedem Mal "Bloody Mary" sagen, beim letzten Mal solle ich "zeig dich" hinzufügen.................................im Spiegel sah ich mich, mit

großen, grauen Ringen unter den Augen und schwarzen Mundwinkeln!!!!!!!!

Mir war das unheimlich und ich bin sofort rausgegangen...................

......................................................................................................................

......................................................ich kann also noch keine genaue

Auskunft geben, was danach geschieht........................noch nicht........

*e**** (abgemeldet) - Avatar
*e**** (abgemeldet) - Avatar

*e**** (abgemeldet) (33)

schrieb :

#9

Hallo an alle, die sich jetzt vielleicht wirklich ziemlich gruseln: nichtssagender SmileySmiley mit Redeverbot (Reissverschluss am Mund)

Ich möchte einmal darauf hinweisen, dass alle Geschichten, die es hier zu lesen gibt, frei erfunden sind.

Das wars auch schon - also (passend zu Halloween) viel Spaß bei weiteren Gruselgeschichten! cooler Smiley mit Sonnenbrille

Viele liebe Grüße

*eva*

Jo**** (abgemeldet) - Avatar
Jo**** (abgemeldet) - Avatar

Jo**** (abgemeldet) (20)

schrieb :

#8

Also, ich hab mal eine! Eine Frau hatte drei Töchter. Eines Nachts hörte die älteste eine merkwürdiges Gemurmel. Es wurde immer lauter und sie verstand schon was die Stimme sagte: "Komm, komm! Folge mir!!" Das Mädchen schlüpfte aus ihrem Bett und ging auf die Tür zu wo die Stimme herkam. Sie sah eine Hand unter dem Türritz, Plötzlich packte die Hand sie und schleppte sie in den keller und erwürgte sie. Am nächsten Tag passierte das der mittelalten Schwester auch. Die jüngste war die klügste, so nahm sie ein Messer ins Bett mit. In der Nacht sah sie diese hand. Sie stürzte sich auf sie und hakte ihr den Mittelfinger ab. Am nächsten Morgen sagte ihr ihre Mutter: "Komm, komm, reich mir die Butter rüber!".. an ihrer Hand fehlte der Mittelfinger.... 

 

Sie ist vielleicht nicht die beste Horrorgeschichte aber ich finde sie ganz lustig ;-) zwinkernder Smiley

Postings 8 bis 17 von 17