Thema: Esst ihr Zucker?

(2 Postings)

aus Berlin

vögelchen - Avatar

Postings: 3

Mitglied seit
19.09.2017

vögelchen - Avatar

vögelchen (17) aus Berlin

Postings: 3

Mitglied seit 19.09.2017

schrieb :

#1

Hallo,

 

eine Freundin von mir will jedes mal wenn sie irgendwo zu Besuch ist unbedingt Süßigkeiten essen. Ihre Eltern verbieten es zu Hause eher. 

Das heißt sie haben zu Hause keine "normalen" Süßigkeiten, sondern nur so Rohkostpralinen und so. Also Datteln mit Kokos und so Zeug.

Bei uns zu Hause gibt es keine Verbote, ich darf so viel naschen wie ich will. Ich würde auch nicht auf meine Schoki verzichten können.

 

Wie ist das bei euch?

Auf was könntet ihr nicht verzichten?

Neuen Beitrag erstellen

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden

Vorschau (neuer Beitrag)

Vielen Dank! Wir werden deinen Beitrag so schnell wie möglich prüfen und freischalten!

OK

aus Leipzig

HellundSchnell - Avatar

Postings: 5

Mitglied seit
20.06.2017

HellundSchnell - Avatar

HellundSchnell (17) aus Leipzig

Postings: 5

Mitglied seit 20.06.2017

schrieb :

#2

Früher durfte ich auch kaum Süßigkeiten zuhause essen. Und wenn, dann nur am Wochenende 1 Hand voll. Das heißt: So viel wie auf eine Hand drauf passen. 
Irgendwann haben meine Eltern gemerkt, dass ich dann einfach nach der Schule immer eine bunte Tüte hole oder nachmittags auch zu meiner Freundin fuhr, wo der Schrank nicht abgeschlossen war. 
Wovon ich nie genug bekommen kann, ist Frozen Yogurt, als wir auf Klassenfahrt in Berlin waren, waren wir auch bei Wonderpots, weil unsere Jugenherberge direkt daneben war. Da habe ich jeden Tag (an einem Tag auch zwei mal) einen Frozen Yogurt mit Kokos und Mango und Walnüssen und Oreos geholt. [Anmerkung der Moderation: Abschnitt aufgrund von Werbung entfernt.]

Ich kenne leider kein Maß, wenn es darum geht. Das wirkt auch immer so, als ob das gesund wäre... voll fies! 

Postings 2 bis 2 von 2