Thema: was haltet ihr von lange schule danach lernen morgen arbeit

(19 Postings)

So**** (abgemeldet) - Avatar
So**** (abgemeldet) - Avatar

So**** (abgemeldet) (19) aus

schrieb :

#1

Also ich würde dieses teame sehr gerne mal mit der Schule besprechen da ich Montag Mittwoch und Donnerstag bis 4 Uhr Schule habe und wir schreiben voll viele test und arbeiten

Neuen Beitrag erstellen

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden

Vorschau (neuer Beitrag)

Vielen Dank! Wir werden deinen Beitrag so schnell wie möglich prüfen und freischalten!

OK

Postings 10 bis 19 von 19

Sv**** (abgemeldet) - Avatar
Sv**** (abgemeldet) - Avatar

Sv**** (abgemeldet) (18)

schrieb :

#19

Zitat von: Sofie&&

Also ich würde dieses teame sehr gerne mal mit der Schule besprechen da ich Montag Mittwoch und Donnerstag bis 4 Uhr Schule habe und wir schreiben voll viele test und arbeiten 

 

Ehmm.. ich finde sowas auch doof.

Aber eigentlich müsstest du das Lernen & Hausaufgaben-Erledigen neben deinen Freizeitaktivitäten unter einen Hut bringen können.

Vielleicht solltest du eine Freizeitbeschäftigung außen vor lassen?

Ansonsten würde ich ein Gespräch mit deinem Lehrer vorschlagen.

 

Li**** (abgemeldet) - Avatar
Li**** (abgemeldet) - Avatar

Li**** (abgemeldet) (20)

schrieb :

#18

Zitat von: Smarties

he was soll dass denn?Sorry ich verstehe nichts ?

Also ich habe auch immer lange Schule und dannernen für arbeiten . Smarties hier die Erklärung für deine Frage : Sie meinte damit ob wir das auch kenne. Das wir lange Schule haben dann nachhause kommen und dan auch noch für arbeiten lernen müssen. ( glaube ich zu mindestens ) LG eure Lilly

Ir**** (abgemeldet) - Avatar
Ir**** (abgemeldet) - Avatar

Ir**** (abgemeldet) (19)

schrieb :

#17

Zitat von: ALEXANDRINA

Eigentlich sollte man nicht mit lernen für die Arbeit erst ein Tag vorher anfangen.Meiner Meinung nach sollte man damit anfangen wenn man die Information dafür bekommen hat,das man eine Arbeit schreibt.So würde es einfacher sein.Und ein Tag vorher,wenn man gut gelernt hat,müsste man eigentlich nichts lernen und es würde nur eine einfache Wiederholung sein.

Ja,das stimmt.Ich lerne für die Arbeit auch so.

Ch**** (abgemeldet) - Avatar
Ch**** (abgemeldet) - Avatar

Ch**** (abgemeldet) (21)

schrieb :

#16

ja.jeder kennt das:lange schule,morgen arbeit und dann noch heute lernen! ich muss zugeben ich habe immer richtig schiss,wenn morgen eine arbeit ansteht,aber ich möchte ja auch eine gute note schreiben.deswegen ist es logisch das man dafür übt,übt und übt.wie gesagt,schule ist sehr wichtig und jeder braucht es auch,egal wie anstrengend,doof oder energie-,und freizeit raubend sie sein kann.aber es gibt auch coole dinge:wenn du weißt,das du nichts mehr schreiben kannst und bald ferien sind,wenn die schule schluss ist,wenn man sport hat(oder ein anderes lieblinsfach),wenn man eine gute note geschrieben hat,wenn wandertag ist oder wenn irgendein besonderer tag ist und die schule für diesen tag ausfällt!!! man muss es auch mal so sehen;))

aus Paris

Smarties - Avatar

Postings: 18

Mitglied seit
18.12.2014

Smarties - Avatar

Smarties (17) aus Paris

Postings: 18

Mitglied seit 18.12.2014

schrieb :

#15

he was soll dass denn?Sorry ich verstehe nichts ?

AL**** (abgemeldet) - Avatar
AL**** (abgemeldet) - Avatar

AL**** (abgemeldet) (19)

schrieb :

#14

Eigentlich sollte man nicht mit lernen für die Arbeit erst ein Tag vorher anfangen.Meiner Meinung nach sollte man damit anfangen wenn man die Information dafür bekommen hat,das man eine Arbeit schreibt.So würde es einfacher sein.Und ein Tag vorher,wenn man gut gelernt hat,müsste man eigentlich nichts lernen und es würde nur eine einfache Wiederholung sein.

aus Irgendwo auf dieser Welt

Lutheraner:) - Avatar

Postings: 106

Mitglied seit
02.02.2014

Lutheraner:) - Avatar

Lutheraner:) (21) aus Irgendwo auf dieser Welt

Postings: 106

Mitglied seit 02.02.2014

schrieb :

#13

Ich hab donnerstags bis 15:45 Schule, komme um 16:15 nach Hause und fahre um 17:15 schon wieder los zum Jugendkreis. In der Stunde esse ich was und packe meine Tasche für freitags. Da bleibt keine Zeit mehr für Hausaufgaben, lernen, ect. Das muss ich alles Mittwochs machen, was echtr nervig ist, da ich mittwochs bis 14:20 in der Schule bin.

Ich will nicht so lange Schule haben, vorallem am Geburtstag ist das doof, wenn man fast den ganzen Tag in der Schule verbringt und dann, AM GEBURTSTAG, noch HAUSAUFGABEN machen MUSS!!!!!!!!!

Yoko_ - Avatar

Postings: 3959

Mitglied seit
08.01.2014

Yoko_ - Avatar

Yoko_ (18)

Postings: 3959

Mitglied seit 08.01.2014

schrieb :

#12

Zitat von: .Yui.

Es wäre cool, wenn alle Schüler in Deutschland unterschreiben würden, dass sie nicht länger als 6 oder meinetwegen 7 Stunden Schule haben wollen und das wirklich abgeschafft werden würde.

Aber ich befürchte, nicht einmal, wenn ALLE dafür wären, würde das gemacht werden.

Gute Idee. Trotzdem wird sich das nicht ändern.

 

In Österreich z.B. (wo ich wohne) wurde vor einiger Zeit eine neue Matura eingeführt & es gab deshalb schon sehr viele Proteste & so, trotzdem hat sich nicht sehr viel geändert.

 

Das Problem ist, dass diejenigen, die so was bestimmen (Ministerium etc.) oft gar nicht beabsichtigen, dass die Betroffenen damit zufrieden sind, z.B. eben bei Nachmittagsunterricht. Ich glaube nicht, dass die das eingeführt haben, weil sie dachten, dass es die Schüler & Lehrer freuen würde.

.Y**** (abgemeldet) - Avatar
.Y**** (abgemeldet) - Avatar

.Y**** (abgemeldet) (19)

schrieb :

#11

Zitat von: Sofie&&

Ich finde das auch aber wie ?

Es wäre cool, wenn alle Schüler in Deutschland unterschreiben würden, dass sie nicht länger als 6 oder meinetwegen 7 Stunden Schule haben wollen und das wirklich abgeschafft werden würde.

Aber ich befürchte, nicht einmal, wenn ALLE dafür wären, würde das gemacht werden.

Yoko_ - Avatar

Postings: 3959

Mitglied seit
08.01.2014

Yoko_ - Avatar

Yoko_ (18)

Postings: 3959

Mitglied seit 08.01.2014

schrieb :

#10

Ich hasse Nachmittagsunterricht! Leider habe ich zweimal pro Woche bis 16.15 Uhr Schule & ab dem nächsten Halbjahr auch noch donnerstags bis 15.25 Uhr.

Es nervt total, weil man, wenn man nach Hause kommt, gar nicht mehr so viel machen kann bis zum Abendessen & ich finde es schade um den Tag, weil man nur in der Schule war.

Außerdem find ich es anstrengend, so lange in der Schule sitzen zu müssen.

Postings 10 bis 19 von 19