Thema: Jugendsprache

(5 Postings)

Lola_16 (Gast) (16) aus

schrieb :

#1

Welche Wörter sind in der Jugendsprache am populärsten? 

Neuen Beitrag erstellen

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden

Vorschau (neuer Beitrag)

Vielen Dank! Wir werden deinen Beitrag so schnell wie möglich prüfen und freischalten!

OK

aus Bodensee/Schwarzwald

Alena  xx - Avatar

Postings: 64

Mitglied seit
01.02.2016

Alena  xx - Avatar

Alena xx (19) aus Bodensee/Schwarzwald

Postings: 64

Mitglied seit 01.02.2016

schrieb :

#5

Junge und Alter

As**** (abgemeldet) - Avatar
As**** (abgemeldet) - Avatar

As**** (abgemeldet) (14)

schrieb :

#4

Bräää

niina. - Avatar

Postings: 804

Mitglied seit
09.06.2014

niina. - Avatar

niina. (20)

Postings: 804

Mitglied seit 09.06.2014

schrieb :

#3

Bei uns an der schule: läuft bei dir, bae und früher yolo, aber wir verwenden net so extrem viel jugendsprache

Sophia x3 - Avatar

Postings: 1145

Mitglied seit
18.06.2016

Sophia x3 - Avatar

Sophia x3 (17)

Postings: 1145

Mitglied seit 18.06.2016

schrieb :

#2

Das letzte Jugendwort des Jahres ist Smombie (=Smartphone-Zombie, jemand der die ganze Zeit am Smartphone ist und damit durch die Gegend torkelt).

2014 war das Jugendwort des Jahres Läuft bei dir, davor Babo, Yolo und Swag, aber von den Wörtern habe ich die Bedeutung nicht im Internet gefunden. (Außer Yolo=You Only Live Once).

Aber ich frage mich schon, wer diese Wörter aussucht. Smombie habe ich zwar schon ein paar Mal gehört und Yolo im Internet mal gelesen, aber die anderen habe ich wirklich noch nie gehört.

 

Wenn ich selber überlege, welche Wörter oder Sätze bei Jugendlichen beliebt sind, würde ich eher antworten, dass man die Grammatik verlernt. :D Zum Beispiel "Gib dir das Bild" oder "Das musst du dir geben" statt "Schau dir das Bild an" oder "Das musst du dir ansehen", "Mach mal Foto" oder "Zeig Screenshot" statt "Mach mal ein Foto" oder "Zeig mal einen Screenshot" und was ich am öftesten bemerke: "Ich gehe mal H&M" statt "Ich gehe zu/zum/in den H&M" und ähnliches, zB "Gehen wir heute McDonalds?", "Gestern, als wir Kino waren,..."

Und gerade ist mir noch was eingefallen, aber das war früher schlimmer: "Das bringt sich nichts" statt "Das bringt nichts"/"Das bringt dir/mir nichts" und "Der Lehrer, der was uns die Hausaufgabe gegeben hat..."/"Die Jacke, die was ich gestern anhatte..."

Postings 2 bis 5 von 5