Thema: Ein Lego-Bus

(6 Postings)

aus Turku

Eisberg - Avatar

Postings: 558

Mitglied seit
28.04.2012

Eisberg - Avatar

Eisberg (24) aus Turku

Postings: 558

Mitglied seit 28.04.2012

schrieb :

#1

Der ein oder andere wird vielleicht schon mal mei Thema Lego-Motor gelesen haben. Nun wollte ich mal einen neuen Motor bauen. Mit 2 Zylindern. So sieht er aus:

 

Und nun noch ein Fahrzeug drumherum. Als Vorbild diente mir ein alter Dampfbus der enflischen Firma Foden. Und so sieht er aus:

Heckgetrieben, der Motor funktioniert per Druckluft aus einer Handpumpe, die Hinterachse verfügt über ein Differential, die Lennkunf funktioniert, ebenso die Beleuchtung. Fahren kann das ganze auch, allerdigs nur langsam. Ke Wunder, ist auch sehr schwer.

 

Bis zur Fertigstellung fehlt jedoch noch Teile der Kabine und des Dachs.

Neuen Beitrag erstellen

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden

Vorschau (neuer Beitrag)

Vielen Dank! Wir werden deinen Beitrag so schnell wie möglich prüfen und freischalten!

OK

aus einer unbekannten fremden Welt in den Bergen

Schweizer - Avatar

Postings: 4279

Mitglied seit
13.08.2011

Schweizer - Avatar

Schweizer (23) aus einer unbekannten fremden Welt in den Bergen

Postings: 4279

Mitglied seit 13.08.2011

schrieb :

#6

Sorry da kann ich nicht mithalten. Echt grosse Klasse. Mach weiter so und bleib dran.

Skyline - Avatar

Postings: 477

Mitglied seit
16.06.2014

Skyline - Avatar

Skyline (20)

Postings: 477

Mitglied seit 16.06.2014

schrieb :

#5

Wahnsinn! So was schaff ich noch nicht mal annähernd. Kompliment!

Wi**** (abgemeldet) - Avatar
Wi**** (abgemeldet) - Avatar

Wi**** (abgemeldet) (17)

schrieb :

#4

Das ist echt gut gemacht!

 

aus Turku

Eisberg - Avatar

Postings: 558

Mitglied seit
28.04.2012

Eisberg - Avatar

Eisberg (24) aus Turku

Postings: 558

Mitglied seit 28.04.2012

schrieb :

#3

Zitat von: *Sunflower*

Wow! Zwar verstehe ich ein bisschen was von Autos (sehr frecher Smiley mit Zunge raus), aber das Ganze ist ja der Wahnsinn, wie du das alles zusammenbauen kannst :))

 

Liebe Grüße, *sunflower*

 

Danke :)

*Sunflower* - Avatar

Postings: 134

Mitglied seit
22.01.2013

*Sunflower* - Avatar

*Sunflower* (21)

Postings: 134

Mitglied seit 22.01.2013

schrieb :

#2

Zitat von: Eisberg

Der ein oder andere wird vielleicht schon mal mei Thema Lego-Motor gelesen haben. Nun wollte ich mal einen neuen Motor bauen. Mit 2 Zylindern. So sieht er aus:

 

Und nun noch ein Fahrzeug drumherum. Als Vorbild diente mir ein alter Dampfbus der englischen Firma Foden. Und so sieht er aus:

Heckgetrieben, der Motor funktioniert per Druckluft aus einer Handpumpe, die Hinterachse verfügt über ein Differential, die Lennkunf funktioniert, ebenso die Beleuchtung. Fahren kann das ganze auch, allerdigs nur langsam. Ke Wunder, ist auch sehr schwer.

 

Bis zur Fertigstellung fehlt jedoch noch Teile der Kabine und des Dachs.

 

Wow! Zwar verstehe ich ein bisschen was von Autos (sehr frecher Smiley mit Zunge raus), aber das Ganze ist ja der Wahnsinn, wie du das alles zusammenbauen kannst :))

 

Liebe Grüße, *sunflower*

Postings 2 bis 6 von 6