Thema: Wie findet ihr Bodybuilding?

(4 Postings)

aus Kassel

NickKnatterton - Avatar

Postings: 7

Mitglied seit
28.06.2017

NickKnatterton - Avatar

NickKnatterton (21) aus Kassel

Postings: 7

Mitglied seit 28.06.2017

schrieb :

#1

Hallo Leute, 

 

was sagt ihr eigentlich zum Thema Bodybuilding? 

In meiner Klasse haben jetzt ein paar Jungs angefangen zu pumpen, mit guten Ergebnissen, wie ich finde.

Jetzt überlege ich ob ich das auch machen sollte. Die nehmen alle Eiweißshakes, was haltet ihr davon? Braucht man die unbedingt? Und wie bereitet man die zu? 

LG! 

Neuen Beitrag erstellen

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden

Vorschau (neuer Beitrag)

Vielen Dank! Wir werden deinen Beitrag so schnell wie möglich prüfen und freischalten!

OK

aus Berlin

DerWolfflüstrer - Avatar

Postings: 7

Mitglied seit
01.07.2017

DerWolfflüstrer - Avatar

DerWolfflüstrer (21) aus Berlin

Postings: 7

Mitglied seit 01.07.2017

schrieb :

#4

Ich mag das nicht wenn so ein Muskelberg vor mir steht. Eine normale Sportliche Figur ist super, aber man muss es ja nicht übertreiben, so das man sich kaum bewegen kann 

Yoko_ - Avatar

Postings: 3959

Mitglied seit
08.01.2014

Yoko_ - Avatar

Yoko_ (20)

Postings: 3959

Mitglied seit 08.01.2014

schrieb :

#3

Solange man nicht übertreibt, ist es ein normaler Sport. Sehr viele Bodybuilder übertreiben es aber & man muss auch bedenken, dass viele (nicht alle!) das nicht einfach für sich als Sportart machen, wie andere Fußball, Hockey oder Yoga, sondern weil sie denken, dass sie attraktiver aussehen, wenn sie muskulöser sind oder weil sie bei ihren Freunden angeben wollen. Aber da ist es so wie bei allem: Es gibt einige, denen es gefällt, wenn jemand viele Muskeln hat, aber genauso gibt es auch viele, die das nicht mögen oder denen es ganz egal ist.

Wenn man Bodybuilding in einem gesunden Maß betreibt & nicht aus dem Grund macht, weil man damit angeben bzw. attraktiv wirken will, ist es aber okay.

HellervongSingen - Avatar

Postings: 12

Mitglied seit
29.06.2017

HellervongSingen - Avatar

HellervongSingen (22)

Postings: 12

Mitglied seit 29.06.2017

schrieb :

#2

Ich weiß nicht, ob ich das gut finde. Bei manchen Jungs sehen die Muskeln einfach übertrieben aus. Ich finde bei Männern ist das wieder was anderes, aber manche Jungs haben ja erst mit Mitte 20 richtig Bartwuchs. Da sehen die mit einem Bodybuilder Körper zum Milchreisbubyface total bescheuert aus.

Zu den Shakes: das ist doch nicht kompliziert oder? Meine Mutter macht die sich manchmal, weil sie abnehmen will und die ziemlich lange satt machen. Würde aber H-Milch nehmen und für das Protein Joghurt oder Quark. Was ich manchmal in Smoothies mache, sind Amaranth oder Haferflocken. Ich denke mal, das geht auch in Eiweißshakes ganz gut :) Und dann halt noch Honig oder so Agavendicksaft. Hab gerade mal geguckt, hier auf der Seite sind ein paar Rezepte z.B. Himbeer-Kokos, Mango-Cashew oder Gurke-Dill Shake :)  

Wenn du es dabei belässt, dann einfach alles mit dem Mixer vermischen und fertig, denk ich mal. Wenn du wie ich aber auch ab und zu gefrorene Früchte reinmachen willst (sind einfach günstiger), dann musst du schonmal auf die Wattzahl achten. Ich habe damit nämlich unseren kleinen Lidl Mixer geschrottet Also dann vielleicht doch lieber in den Hochleistungsmixer. Wir haben jetzt den Bianco forte (hier einfach mal runterscrollen), der kriegt alles klein. Für einen einfachen Eiweißshake würde es aber bei dir sicher auch ein normaler Stabmixer tun. Kommt eben drauf an, was du vorhast.  

Postings 2 bis 4 von 4