Thema: Gebrochener Finger. HILFE!! :o

(8 Postings)

*C**** (abgemeldet) - Avatar
*C**** (abgemeldet) - Avatar

*C**** (abgemeldet) (21) aus

schrieb :

#1

Ich hab mir heute den Finger gebrochen. der ist jetzt voll blau, und angeschwollen. erst dachte ich der is nur verstaucht, aber meine mama sagt, dass des schon mehr ist als verstaucht. jetzt ist er also gebrochen .__. -.- aber ich hab angst dass ich operriert werden muss.. hab angst vor Nackosen, hab zwar noch nie eine bekommn aber ich hab angst, dass eine nakose weh tut. könnt ihr mir drüber irg. was sagen??? :(( bitte📌...

 

Danke

LG Kikaninchen999 ♥

Neuen Beitrag erstellen

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden

Vorschau (neuer Beitrag)

Vielen Dank! Wir werden deinen Beitrag so schnell wie möglich prüfen und freischalten!

OK

*F**** (abgemeldet) - Avatar
*F**** (abgemeldet) - Avatar

*F**** (abgemeldet) (19)

schrieb :

#8

Ich kenn mich damit nicht aus ich hab mir noch nie etwas gebrochen

*C**** (abgemeldet) - Avatar
*C**** (abgemeldet) - Avatar

*C**** (abgemeldet) (21)

schrieb :

#7

Zitat von: winterzeit

hi,

 

ohh das ist voll blöd wenn mann sich ein finger bricht!!Du tust mir leid!!!!Ich hatte es fast schon mal

 

Danke aber glücklicherweise ist er doch nicht gebrochen, sondern nur ein dicker bluterguss und eine fette prellung in der Kapsel und so.. :o

 

@alle: danke für die aufmunterung und die tipps, die mit der nakose und so, kann ich villeicht mal später als motivation brauchen (hoffentlich nicht) :)

wi**** (abgemeldet) - Avatar
wi**** (abgemeldet) - Avatar

wi**** (abgemeldet) (22)

schrieb :

#6

hi,

 

ohh das ist voll blöd wenn mann sich ein finger bricht!!Du tust mir leid!!!!Ich hatte es fast schon mal

Ha**** (abgemeldet) - Avatar
Ha**** (abgemeldet) - Avatar

Ha**** (abgemeldet) (21)

schrieb :

#5

Hallo Kikaninchen999, keine Angst ! , bei einem Bruch am Finger wird höchstwarscheinlich nicht operiert. Außer er weißt aufschnittswunden auf , dann muss genäht werden. Vor Nakosen , brauchst du keine Angst zu haben. Im normalfall , merkst du nichts.

 

Liebe grüße Havaneser

*C**** (abgemeldet) - Avatar
*C**** (abgemeldet) - Avatar

*C**** (abgemeldet) (21)

schrieb :

#4

Zitat von: *muffin*

Glückspilz!

Ich hab mir meinen linken Mittelfinger am 7.12.2010 gebrochen, und zwar war ich da bei einem Kumpel und ne andere Freundin war auch noch da, dann haben wir so an der Tür rumgespielt, und dabei hab ich ihn mir dann eingezwickt. Der war dann offen, wir sind dofort ins Krankenhaus und ich bin dann mit vier Stichen genäht worden. Das war total schmerzhaft, weil das Betäubungsmittel irgendwie nicht gut gewirkt hat... Und weil das eben offen war, hab ich nicht einmal einen Gips bekommen, sondern nur einen Verband mit Schiene, den hab ich jeden Tag wechseln müssen... Das war sooo nervig, und das zwei Monate lang. Meinen Geburtstag und Weihnachten hab ich mit Verband verbracht und am Turnwettkampf hab ich auch nicht teilnehmen können, und da hätte ich sogar mal Chancen auf die Goldmedaille gehabt. :( Aber jetzt ist alles wieder gut, ich kann meinen Finger wieder wunderbar abbiegen und die Narbe sieht man nur noch ganz ein bisschen. Weh tut er auch nicht mehr.

Zur Narkose kann ich dir auch nichts sagen, aber ich muss auch glub ich mal operiert werden, weil ich ziemlich kaputte Füße habe... (Das wären an jedem Fuß dann zwei Operationen...) Aber das ist glaub ich erst, wenn ich dann mal erwachsen bin.

 du arme warst dann wohl kein besonders großer glückspilz :o .. dann ist ja gut wenns wieder geht :D

*m**** (abgemeldet) - Avatar
*m**** (abgemeldet) - Avatar

*m**** (abgemeldet) (23)

schrieb :

#3

Zitat von: *Chiara*

gute nachricht :DD er ist nicht gebrochen!! wir waren grad beim artzt!!!! :-DD hurraaa

 

Glückspilz!

Ich hab mir meinen linken Mittelfinger am 7.12.2010 gebrochen, und zwar war ich da bei einem Kumpel und ne andere Freundin war auch noch da, dann haben wir so an der Tür rumgespielt, und dabei hab ich ihn mir dann eingezwickt. Der war dann offen, wir sind dofort ins Krankenhaus und ich bin dann mit vier Stichen genäht worden. Das war total schmerzhaft, weil das Betäubungsmittel irgendwie nicht gut gewirkt hat... Und weil das eben offen war, hab ich nicht einmal einen Gips bekommen, sondern nur einen Verband mit Schiene, den hab ich jeden Tag wechseln müssen... Das war sooo nervig, und das zwei Monate lang. Meinen Geburtstag und Weihnachten hab ich mit Verband verbracht und am Turnwettkampf hab ich auch nicht teilnehmen können, und da hätte ich sogar mal Chancen auf die Goldmedaille gehabt. :( Aber jetzt ist alles wieder gut, ich kann meinen Finger wieder wunderbar abbiegen und die Narbe sieht man nur noch ganz ein bisschen. Weh tut er auch nicht mehr.

Zur Narkose kann ich dir auch nichts sagen, aber ich muss auch glub ich mal operiert werden, weil ich ziemlich kaputte Füße habe... (Das wären an jedem Fuß dann zwei Operationen...) Aber das ist glaub ich erst, wenn ich dann mal erwachsen bin.

*C**** (abgemeldet) - Avatar
*C**** (abgemeldet) - Avatar

*C**** (abgemeldet) (21)

schrieb :

#2

Zitat von: *Chiara*

Ich hab mir heute den Finger gebrochen. der ist jetzt voll blau, und angeschwollen. erst dachte ich der is nur verstaucht, aber meine mama sagt, dass des schon mehr ist als verstaucht. jetzt ist er also gebrochen .__. -.- aber ich hab angst dass ich operriert werden muss.. hab angst vor Nackosen, hab zwar noch nie eine bekommn aber ich hab angst, dass eine nakose weh tut. könnt ihr mir drüber irg. was sagen??? :(( bitte📌...

 

Danke

LG Kikaninchen999 ♥

gute nachricht :DD er ist nicht gebrochen!! wir waren grad beim artzt!!!! :-DD hurraaa

Postings 2 bis 8 von 8