Thema: Bei den Eltern im Auto mitfahren

(2 Postings)

Mi**** (abgemeldet) - Avatar
Mi**** (abgemeldet) - Avatar

Mi**** (abgemeldet) (23) aus

schrieb :

#1

Immer wenn ich mit meinen Eltern im Auto mitfahre muss ich obwohl ich schon fast 14 Jahre alt bin immer noch im Kindersitz sitzen. Meine Mutter ist da echt streng, weil ich noch keine 1,50 groß bin.

 

Ich hab sie schon versucht zu überreden das ich doch kein Kind mehr bin und sie mir wenigstens eine normale Sitzerhöhung geben soll. Aber nein ich muss im Kompletten Sitz mit Rückenlehne und Kopfstütze sitzen. Es ist echt peinlich wenn ich sehe das 6 Jährige teilweise nur noch Sitzerhöhungen haben und ich mit über 13 noch in einem Kompletten Sitz sitzen muss. Meine Mutter meint halt es ist wesentlich sicherer und will mich immer im Komplettsitz sehen.

 

 Kommt das für euch auch peinlich rüber oder bin ich nicht die einzige der es so geht. Was sagt ihr wenn ihr ältere Kinder in den Großen Kindersitzen seht?

Neuen Beitrag erstellen

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden

Vorschau (neuer Beitrag)

Vielen Dank! Wir werden deinen Beitrag so schnell wie möglich prüfen und freischalten!

OK

Ni**** (abgemeldet) - Avatar
Ni**** (abgemeldet) - Avatar

Ni**** (abgemeldet) (22)

schrieb :

#2

Ja das kenn ich zu gut meine eltern sind auch in dieser sache richtig strengroter Smiley. Wenn ich mich angeschnallt habe kommt meistens mein großer bruder und zieht mir die gurte sowas von fest nochmal an:-o geschockter Smiley. das schlimme ist der macht das absichtlich so fest und meine eltern sagen nur das ist zur deiner sicherheit und ich sollte net jammern immer!!!!.

 

übrigens habe ich auch kindersicherung in der tür und im fenster drin. mir ist das mega peinlich mit den eltern im auto mitzufahren! und wenn mein großer bruder mitfährt ist es nochmal so schlimm ey.

Postings 2 bis 2 von 2