Thema: Ich und mein Leben (Ausgedachte Geschichte)

(16 Postings)

Yv**** (abgemeldet) - Avatar
Yv**** (abgemeldet) - Avatar

Yv**** (abgemeldet) (22) aus

schrieb :

#1

Hallo

Dies ist eine ausgedachte Geschichte.

 

Als ich gestern aus der Schule kam, war meine Mutter ganz aufgeregt. Ich fragte sie was los sei. Sie sagte mir das sie es uns gleich erzählt. Als wir Mittag gegessen haben, hat sie mir und meiner Schwester erzählt das sie schwanger ist. Wir haben uns riesig gefreut und sie erzählte uns auch das wir bald umziehen nach Borgentreich. Das fanden wir super, weil wir von den Jungen unserer Klassen etwas geärgert wurden...

 

 

Neuen Beitrag erstellen

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden

Vorschau (neuer Beitrag)

Vielen Dank! Wir werden deinen Beitrag so schnell wie möglich prüfen und freischalten!

OK

Postings 2 bis 6 von 16

*L**** (abgemeldet) - Avatar
*L**** (abgemeldet) - Avatar

*L**** (abgemeldet) (22)

schrieb :

#6

Hey Du:)

also ich find die geshcichte echt schön:)Bitte schreib weiter würde mich echt freun:)

Yv**** (abgemeldet) - Avatar
Yv**** (abgemeldet) - Avatar

Yv**** (abgemeldet) (22)

schrieb :

#5

...Ich ging zu meiner Schwester und fragte sie. Sie antwortete: "Sie sind im Krankenhaus, Mama hat Wehen bekommen. Sie wollten anrufen wenn das Kind da ist". Keine 5 Minuten später rief unser Vater an das wir eine Schwester bekommen haben. Ich, Madeleine und unser 5-jähriger Stiefbruder der auch bei uns wohnte haben uns riesig gefreut. Am Nachmittag gingen wir sie besuchen und haben dann auch erfahren, das unsere Schwester gesund ist und Michelle heißt. Ich saß zwar noch im Rollstuhl aber alles war perfekt. 1 Woche später hatten wir ein perfektes Haus in Borgentreich gefunden, in das wir 2 Wochen später einziehen wollten...

Yv**** (abgemeldet) - Avatar
Yv**** (abgemeldet) - Avatar

Yv**** (abgemeldet) (22)

schrieb :

#4

Zitat von: *muffin*

Supi, bitte weiterschreiben!

 

Gefällt es dir ehrlich?

 

Ich schreibe gleich weiter!

*m**** (abgemeldet) - Avatar
*m**** (abgemeldet) - Avatar

*m**** (abgemeldet) (22)

schrieb :

#3

Supi, bitte weiterschreiben!

Yv**** (abgemeldet) - Avatar
Yv**** (abgemeldet) - Avatar

Yv**** (abgemeldet) (22)

schrieb :

#2

...Jeden Tag wurden fast alle Mädchen aus unseren Klassen geärgert. Nach dem Mittagessen machten wir Hausaufgaben, denn am Nachmittag wollten wir ein Haus angucken. Es war nicht weit von Beverungen unserem jetzigem Zuhause bis Borgentreich. Aber das Haus war nicht so schön, also weiter auf der Suche. 2 Tage später spielten ich und meine Freundin Sarah-Jane miteinander. Wir kletterten auf unseren Bäumen. Doch dann der Schock: Ich fiel vom Baum und konnte mich nicht mehr bewegen und mein rechtes Bein schmerzte. "Victoria,Victoria Was hast du?", schrie Sarah-Jane. Sie lief rein zu meiner Mutter die den Krankenwagen rief. 5 Minuten später wurde ich von den Sanitätern in den Krankenwagen gehoben. Im Krankenhaus röntgen sie mich. Es sagte: Ich als 11-jähriges Mädchen habe eine gebrochene und abgesplitterte Hüfte und mein Fuß ist gebrochen. Ich musste 3 Wochen im Krankenhaus. Meine 14-jährige Schwester Madeleine und meine Eltern besuchten mich täglich.Nun musste ich 6 Monate im Rollstuhl sitzen. 5 Monate waren rum, meine Mutter war hochschwanger es war bald soweit. An einem Freitag wachte ich auf und dachte: " Wo sind meine Eltern?"...

Postings 2 bis 6 von 16