Thema: Ich und mein Leben (Ausgedachte Geschichte)

(16 Postings)

Yv**** (abgemeldet) - Avatar
Yv**** (abgemeldet) - Avatar

Yv**** (abgemeldet) (19) aus

schrieb :

#1

Hallo

Dies ist eine ausgedachte Geschichte.

 

Als ich gestern aus der Schule kam, war meine Mutter ganz aufgeregt. Ich fragte sie was los sei. Sie sagte mir das sie es uns gleich erzählt. Als wir Mittag gegessen haben, hat sie mir und meiner Schwester erzählt das sie schwanger ist. Wir haben uns riesig gefreut und sie erzählte uns auch das wir bald umziehen nach Borgentreich. Das fanden wir super, weil wir von den Jungen unserer Klassen etwas geärgert wurden...

 

 

Neuen Beitrag erstellen

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden

Vorschau (neuer Beitrag)

Vielen Dank! Wir werden deinen Beitrag so schnell wie möglich prüfen und freischalten!

OK

Postings 7 bis 16 von 16

*F**** (abgemeldet) - Avatar
*F**** (abgemeldet) - Avatar

*F**** (abgemeldet) (16)

schrieb :

#16

Zitat von: Yvonne00

Ich freute mich. Aber ich dachte immernoch das das Kind etwas besonderes ist weil es eben das 4. und 5. gemeinsame Kind meiner Eltern sind. Es musste ein größeres Haus her. Ein weiterer Schock: Meine Mutter muss sich schonen sonst könnten die Kindr nicht gesund auf die Welt kommen. Nach den errechneten 3 Monaten kamen sie: Die Zwillinge Saskia und Sebastian. Sie waren gesund. Seid der Geburt der beiden hatten unsere Eltern nur noch wenig Zeit für uns 3 älteren. Sie kümmerten sich liebevoll um Michelle, Sebastian und Saskia. Dann pasierte es: Unser Stiefbruder Steven wurde vom Amt von uns weg geholt, da sein leiblicher Vater das alleinige Sorgerecht für ihn wolte. Das lassen wir aber nicht zu: Sein Vater war kurz in einer Beziehung mit meiner Mutter, als sie kurz von meinem Vater getrennt war...

 

Darf ich weiterschreiben? Die Geschichte ist ja so spannend

Yv**** (abgemeldet) - Avatar
Yv**** (abgemeldet) - Avatar

Yv**** (abgemeldet) (19)

schrieb :

#15

Zitat von: Yvonne00

...Es ist aber nichts passiert nur meine Tante musste zur Beobachtung im Krankenhaus bleiben. Ich und meine Schwester wurden an den Bahnhof gebracht damit wir wieder zurück fahren konnten. Zuhause angekommen hatte ich Schmerzen am Rücken bekommen man glaubte es garnicht. Wir fuhren in Krankenhaus und es war klar: Ich muss operiert werden wegen einem Nerven-Abszess an der Wirbelsäule was großräumig entfernt werden musste. 1 Woche später war es soweit: Meine Eltern brachten mich ins Krankenhaus weil ich 2 Stunden später operiert wurde. Nachmittags gegen 2 Uhr wachte ich auf. Ich hatte immer noch Schmerzen am Rücken. Endlich waren 4 Tage Krankenhaus rum und mein Bruder durfte auch aus dem Rollstuhl, aber er musste noch 2 Wochen mit Krücken gehen. Eines Abends gingen meine Eltern in die Küche ich lauschte. Meine Mutter sagte:"Wir kriegen Zwillinge." Als sie rauskammen sagte ich zu meiner Mutter: "Was bist du"? "Also Victoria, ihr bekommt 2 kleine Geschwister in 3 Monaten", antwortete meine Mutter...

Ich freute mich. Aber ich dachte immernoch das das Kind etwas besonderes ist weil es eben das 4. und 5. gemeinsame Kind meiner Eltern sind. Es musste ein größeres Haus her. Ein weiterer Schock: Meine Mutter muss sich schonen sonst könnten die Kindr nicht gesund auf die Welt kommen. Nach den errechneten 3 Monaten kamen sie: Die Zwillinge Saskia und Sebastian. Sie waren gesund. Seid der Geburt der beiden hatten unsere Eltern nur noch wenig Zeit für uns 3 älteren. Sie kümmerten sich liebevoll um Michelle, Sebastian und Saskia. Dann pasierte es: Unser Stiefbruder Steven wurde vom Amt von uns weg geholt, da sein leiblicher Vater das alleinige Sorgerecht für ihn wolte. Das lassen wir aber nicht zu: Sein Vater war kurz in einer Beziehung mit meiner Mutter, als sie kurz von meinem Vater getrennt war...

aus brilon

Noah-Julien - Avatar

Postings: 13

Mitglied seit
22.11.2012

Noah-Julien - Avatar

Noah-Julien (16) aus brilon

Postings: 13

Mitglied seit 22.11.2012

schrieb :

#14

hallo leute

wie würdet ihr reagieren wenn ihr oder eure mutter schwanger ist .ich finde es naja geht so aber es ist okay .meine mutter ist schwanger also das bedeutet ich bekomme ein kleines geschwisterchen.

 

gruß noah;-) zwinkernder Smiley

Yv**** (abgemeldet) - Avatar
Yv**** (abgemeldet) - Avatar

Yv**** (abgemeldet) (19)

schrieb :

#13

...Es ist aber nichts passiert nur meine Tante musste zur Beobachtung im Krankenhaus bleiben. Ich und meine Schwester wurden an den Bahnhof gebracht damit wir wieder zurück fahren konnten. Zuhause angekommen hatte ich Schmerzen am Rücken bekommen man glaubte es garnicht. Wir fuhren in Krankenhaus und es war klar: Ich muss operiert werden wegen einem Nerven-Abszess an der Wirbelsäule was großräumig entfernt werden musste. 1 Woche später war es soweit: Meine Eltern brachten mich ins Krankenhaus weil ich 2 Stunden später operiert wurde. Nachmittags gegen 2 Uhr wachte ich auf. Ich hatte immer noch Schmerzen am Rücken. Endlich waren 4 Tage Krankenhaus rum und mein Bruder durfte auch aus dem Rollstuhl, aber er musste noch 2 Wochen mit Krücken gehen. Eines Abends gingen meine Eltern in die Küche ich lauschte. Meine Mutter sagte:"Wir kriegen Zwillinge." Als sie rauskammen sagte ich zu meiner Mutter: "Was bist du"? "Also Victoria, ihr bekommt 2 kleine Geschwister in 3 Monaten", antwortete meine Mutter...

Yv**** (abgemeldet) - Avatar
Yv**** (abgemeldet) - Avatar

Yv**** (abgemeldet) (19)

schrieb :

#12

...Zufällig fuhr ich an dem Ort wo der Fahrradunfall passiert ist vorbei. Ich sah meinen Bruder dort liegen und rief meine Eltern mit meinem Handy an. "Wir kommen sofort Victoria!", sagten meine Eltern erschrocken. In dem Moment als ich auflegte stieg eine Frau aus einem Auto und sagte das sie den Krankenwagen gerufen hat. In dem Moment kamen schon meine Eltern und der Krankenwagen um die Ecke. Meine Eltern stiegen aus schrien: "Steven,Steven Was hast du?. Mein Bruder antwortete: "Mein Rücken und mein Fuß tut weh". Er wurde von den Sanitätern in den Krankenwagen geschoben und mit meiner Mutter ins Krankenhaus gefahren. Wieder Zuhause fuhr mein Vater mit mir und meinen Schwestern Micky und Madde auch ins Krankenhaus gefahren. Dort angekommen wurde Steven geröngt. Es stellte sich heraus das seine Wirbelsäule und alle seine Zehen gebrochen sind und das er in den Rollstuhl muss. Nach 1,5 Wochen Krankenhaus durfte er mit dem Rollstuhl nach Hause. Wir wollten eigentlich in dn Urlaub zur Nordsee fahren aber jetzt nicht mehr. Es wurden relativ langweillige Sommerferien aber ich und Schwester Madde sind zu unseren Cousins nach Rheda-Wiedenbrück gefahren. Aber da hatte unsere Tante einen Autounfall...

Yv**** (abgemeldet) - Avatar
Yv**** (abgemeldet) - Avatar

Yv**** (abgemeldet) (19)

schrieb :

#11

Zitat von: *LilaZuckerCookie*

 

 

o mein got,war der fahrradunfall schlimm,was passiert dann?:)&WEITERSCHREIBEN*-*

Das wirst du gleich erfahren, ich schreibe weiter!!!!

*L**** (abgemeldet) - Avatar
*L**** (abgemeldet) - Avatar

*L**** (abgemeldet) (19)

schrieb :

#10

Zitat von: Yvonne00

Wie gesagt 2 Wochen später ziehten wir nach Borgentreich. Ich sollte vorerst in Beverungen auf dem Gymnasium bleiben. Aber dies in einer anderen Klasse. Es wurde Sommer und die Sommerferien standen vor der Tür. 1 Tag vor Ferienbeginn hatte mein Stiefbruder einen Fahrradunfall...

 

o mein got,war der fahrradunfall schlimm,was passiert dann?:)&WEITERSCHREIBEN*-*

Yv**** (abgemeldet) - Avatar
Yv**** (abgemeldet) - Avatar

Yv**** (abgemeldet) (19)

schrieb :

#9

Wie gesagt 2 Wochen später ziehten wir nach Borgentreich. Ich sollte vorerst in Beverungen auf dem Gymnasium bleiben. Aber dies in einer anderen Klasse. Es wurde Sommer und die Sommerferien standen vor der Tür. 1 Tag vor Ferienbeginn hatte mein Stiefbruder einen Fahrradunfall...

Yv**** (abgemeldet) - Avatar
Yv**** (abgemeldet) - Avatar

Yv**** (abgemeldet) (19)

schrieb :

#8

Zitat von: *LilaZuckerCookie*

Hey Du:)

also ich find die geshcichte echt schön:)Bitte schreib weiter würde mich echt freun:)

Mach ich

*m**** (abgemeldet) - Avatar
*m**** (abgemeldet) - Avatar

*m**** (abgemeldet) (19)

schrieb :

#7

Zitat von: Yvonne00

Gefällt es dir ehrlich?

 

Ich schreibe gleich weiter!

Ja, ehrlich.

Postings 7 bis 16 von 16