Thema: Die Gedanken eines Augenblicks

(21 Postings)

*L**** (abgemeldet) - Avatar
*L**** (abgemeldet) - Avatar

*L**** (abgemeldet) (22) aus

schrieb :

#1

Mit Tränen in den Augen schlafe ich ein,mit Tränen wache ich auf,Tga für tag,immer ohen die Hoffnung glücklich zu sein.ich will keine Hoffnung mehr habne,denn ich ertrage nicht immer wieder die Entäuschung.Freunde kommen und Freunde gehen,aber niemand kann für immer bei mir bleiben.Mein lebne funtioniert schon so lange nicht mehr,warum sollte ich jetzt probieren,normal zu leben?Niemand versteht mich und ich will auch nicht das mich jemand versteht,ich versteh mich ja selber nicht,sollten es dann andere verstehen?Wenn ich ihnen über mein wirkliches Ich erzählen würde,würden sie sich nur Sorgen um die fröhliche Emma machen,also lebe ich einfach scheinbar fröhlich weiter....

--------------------------------------------------------------------------------------------------

freu mich über Kommentare...

Neuen Beitrag erstellen

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden

Vorschau (neuer Beitrag)

Vielen Dank! Wir werden deinen Beitrag so schnell wie möglich prüfen und freischalten!

OK

Postings 2 bis 11 von 21

Luzifer (Gast) (16)

schrieb :

#11

Zitat von: *LilaZuckerCookie*

Mit Tränen in den Augen schlafe ich ein,mit Tränen wache ich auf,Tga für tag,immer ohen die Hoffnung glücklich zu sein.ich will keine Hoffnung mehr habne,denn ich ertrage nicht immer wieder die Entäuschung.Freunde kommen und Freunde gehen,aber niemand kann für immer bei mir bleiben.Mein lebne funtioniert schon so lange nicht mehr,warum sollte ich jetzt probieren,normal zu leben?Niemand versteht mich und ich will auch nicht das mich jemand versteht,ich versteh mich ja selber nicht,sollten es dann andere verstehen?Wenn ich ihnen über mein wirkliches Ich erzählen würde,würden sie sich nur Sorgen um die fröhliche Emma machen,also lebe ich einfach scheinbar fröhlich weiter....

Ich denk jetzt mal, das ist deine Lebensgeschichte... und du hast gesagt, man kann Kritik ausüben, und deshalb...

weißt du, es gibt sooo viele Menschen, die sich über ihr Leben beklagen. Und da gibt es die, die es zurecht tun, und die, die zu Faul sind.

 

Die, die zurecht jammern, das sind die die Angehörige verloren haben, kein eigenes Haus besitzen, kein Geld haben oder an einer schlimmen Krankheit leiden.

 

Die andere Art Menschen sind zu Faul, es zu ändern.

 

aus Wuppertal

Vampirgirl 96 - Avatar

Postings: 1115

Mitglied seit
06.08.2011

Vampirgirl 96 - Avatar

Vampirgirl 96 (25) aus Wuppertal

Postings: 1115

Mitglied seit 06.08.2011

schrieb :

#10

Zitat von: *LilaZuckerCookie*

Mit Tränen in den Augen schlafe ich ein,mit Tränen wache ich auf,Tga für tag,immer ohen die Hoffnung glücklich zu sein.ich will keine Hoffnung mehr habne,denn ich ertrage nicht immer wieder die Entäuschung.Freunde kommen und Freunde gehen,aber niemand kann für immer bei mir bleiben.Mein lebne funtioniert schon so lange nicht mehr,warum sollte ich jetzt probieren,normal zu leben?Niemand versteht mich und ich will auch nicht das mich jemand versteht,ich versteh mich ja selber nicht,sollten es dann andere verstehen?Wenn ich ihnen über mein wirkliches Ich erzählen würde,würden sie sich nur Sorgen um die fröhliche Emma machen,also lebe ich einfach scheinbar fröhlich weiter....

--------------------------------------------------------------------------------------------------

freu mich über Kommentare...

 

 

Gefällt mir :) Ich finde es echt süß und vorallem ehrlich, ohne das irgendwas beschönigt wird :) Like :) xDD

 

 

 

Hi**** (abgemeldet) - Avatar
Hi**** (abgemeldet) - Avatar

Hi**** (abgemeldet) (23)

schrieb :

#9

Zitat von: *LilaZuckerCookie*

Mit Tränen in den Augen schlafe ich ein,mit Tränen wache ich auf,Tga für tag,immer ohen die Hoffnung glücklich zu sein.ich will keine Hoffnung mehr habne,denn ich ertrage nicht immer wieder die Entäuschung.Freunde kommen und Freunde gehen,aber niemand kann für immer bei mir bleiben.Mein lebne funtioniert schon so lange nicht mehr,warum sollte ich jetzt probieren,normal zu leben?Niemand versteht mich und ich will auch nicht das mich jemand versteht,ich versteh mich ja selber nicht,sollten es dann andere verstehen?Wenn ich ihnen über mein wirkliches Ich erzählen würde,würden sie sich nur Sorgen um die fröhliche Emma machen,also lebe ich einfach scheinbar fröhlich weiter....

--------------------------------------------------------------------------------------------------

freu mich über Kommentare...

 

omg, meine süzze das ist ja ganz toll! Wunderschön! Aber traurig.....ich will doch dein wahres Gesicht sehen und natürlich kannst du dir nicht 24 stunden ein lächlen ins gesicht zaubern dochmit hilfe.....und freunde, ist so was suuperleicht! Immer wenn ich deine Nachrichten lese dann bekomme ich ein big smile in my face!:D <---und ich grinse über beide Ohren! Maus du weißt ja  immer ! Wenn was ist..kommst du zu mir!!!Okay?! Ich kann schweigen wie ein Grab!!!!!!Iloveyou:***** 

 

Und deine Siggi! Danggggee ist ja niedlich:D Und du..du..du..bist ja megaaa hammer putzig!!

 

Also...wieder Pinnieinträge!?!?

 

P.S ICh werde immer für dich da sein und wenn wir 18 sind..lassen die Modis villt.m ja aus das wir Kontaktdaten austauschen..oder wir melden uns neu an ...bis wirhundert sind! Mit dir möchte ich mein Leben verbringen!

 

I love u underschön das Gedicht...:**************Smiley mit Küssmund

aus Tja...

Never - Avatar

Postings: 169

Mitglied seit
02.12.2012

Never - Avatar

Never (23) aus Tja...

Postings: 169

Mitglied seit 02.12.2012

schrieb :

#8

....... du weisst was ich davon halte.....

........sprich mit jemandem, falls du jemanden brauchts, ich bin da......

*L**** (abgemeldet) - Avatar
*L**** (abgemeldet) - Avatar

*L**** (abgemeldet) (22)

schrieb :

#7

danke für die Kommentare,freu mich auf weitere und zwar sowohl negative!:)

@Cookiemilch:ne ist keine Fortsetzung:)

Co**** (abgemeldet) - Avatar
Co**** (abgemeldet) - Avatar

Co**** (abgemeldet) (21)

schrieb :

#6

Echt schön!!! heulender Smiley

Co**** (abgemeldet) - Avatar
Co**** (abgemeldet) - Avatar

Co**** (abgemeldet) (22)

schrieb :

#5

Zitat von: *LilaZuckerCookie*

Mit Tränen in den Augen schlafe ich ein,mit Tränen wache ich auf,Tga für tag,immer ohen die Hoffnung glücklich zu sein.ich will keine Hoffnung mehr habne,denn ich ertrage nicht immer wieder die Entäuschung.Freunde kommen und Freunde gehen,aber niemand kann für immer bei mir bleiben.Mein lebne funtioniert schon so lange nicht mehr,warum sollte ich jetzt probieren,normal zu leben?Niemand versteht mich und ich will auch nicht das mich jemand versteht,ich versteh mich ja selber nicht,sollten es dann andere verstehen?Wenn ich ihnen über mein wirkliches Ich erzählen würde,würden sie sich nur Sorgen um die fröhliche Emma machen,also lebe ich einfach scheinbar fröhlich weiter....

--------------------------------------------------------------------------------------------------

freu mich über Kommentare...

Ist das die Fortsetzung von "Die Geschichte des traurigen Mädchens"?Jedenfalls ist das echt eine tolle Geschichte und ich liebe sie!<3 Scheinbar fröhlich...?

Ich denke an mein Cookie^-^

aus Hamburg

Annalie.1 - Avatar

Postings: 639

Mitglied seit
25.12.2012

Annalie.1 - Avatar

Annalie.1 (22) aus Hamburg

Postings: 639

Mitglied seit 25.12.2012

schrieb :

#4

hey süzze wunderschön dein gedicht!!**

<<33< anna_- *o*

Jo**** (abgemeldet) - Avatar
Jo**** (abgemeldet) - Avatar

Jo**** (abgemeldet) (22)

schrieb :

#3

ach mausiii. dien gedicht ist wunderschön. ich hab es ein paarmal lauf gelesen. abba du hast mich bei der signatur vergessen :0

em**** (abgemeldet) - Avatar
em**** (abgemeldet) - Avatar

em**** (abgemeldet) (25)

schrieb :

#2

Zitat von: *LilaZuckerCookie*

Mit Tränen in den Augen schlafe ich ein,mit Tränen wache ich auf,Tga für tag,immer ohen die Hoffnung glücklich zu sein.ich will keine Hoffnung mehr habne,denn ich ertrage nicht immer wieder die Entäuschung.Freunde kommen und Freunde gehen,aber niemand kann für immer bei mir bleiben.Mein lebne funtioniert schon so lange nicht mehr,warum sollte ich jetzt probieren,normal zu leben?Niemand versteht mich und ich will auch nicht das mich jemand versteht,ich versteh mich ja selber nicht,sollten es dann andere verstehen?Wenn ich ihnen über mein wirkliches Ich erzählen würde,würden sie sich nur Sorgen um die fröhliche Emma machen,also lebe ich einfach scheinbar fröhlich weiter....

--------------------------------------------------------------------------------------------------

freu mich über Kommentare...

 

oh mein engel

das ist wunder wunder schön!

ich liebe dich so! das kann man nicht beschreiben!

ich weiß nicht was ich dir noch sagen soll?

Postings 2 bis 11 von 21