Thema: Bitte bewerten - This is love

(17 Postings)

Fl**** (abgemeldet) - Avatar
Fl**** (abgemeldet) - Avatar

Fl**** (abgemeldet) (16) aus

schrieb :

#1

Ich sitze da. Der Wind berührt meine Haut. Ich wünschte ich hätte Flügel und könnte mit ihm fliegen. Weg von hier. Ich höre den Wind immer lauter rauschen, bis er in meinen Ohren weh tat. Ich zog meine Kaputze über. Da hörte ich das Kreischen eines Kindes. Ich half ihm nicht. Es wurde ins Meer gezogen. Keiner war da der ihm half. Es paddelte und schrie. Ich wollte zu ihm, aber tat nichts. Ich sahs immer noch an dem kleinen Strand. Dort waren nur drei Leute: ich, das Mädchen und der Tod. Der süße Tod. Er hatte mich bereits erlöst. War dies der Grund warum ich nichts tat? Mein Herz war gerfrohren. Das kleine Kind war bereits nicht mehr zu sehen. Was hatte ich getan? Warum hatte ich ihm nicht geholfen? Ich hörte noch das panische Kreischen der Eltern. Es schallte laut in meinen Ohren. Ich hatte seit Monaten keine Tränen mehr gedrückt. Nichts berührte mich noch. Meine Freunde waren weg, mein Hund überfahren, meine Eltern auf Geschäftsreise und ich...ich war hier. Meine Eltern dachten tatsächlich mir mit diesem Umzug etwas gutes zu tun. Doch ich merkte schon nach dem ersten Tag das es langweilig war. Dann bekam ich die schreckliche Nachicht meines Freundes. Bei dem Gedanken wurde mir übel. Er liegt im Koma. Wie konnte er mir eine Nachicht schreiben? Plötzlich spürte ich eine Berührung, die sich wie ein Kuss anfühlte. Ich merkte wieder das Leben, dies gab mir Kraft. Er war bei mir. Ich Lebe!

 

Fortsetzung folgt...

Die Storry ist frei erfunden. Wie gefällt sie euch? Ich freue mich über Komplimente, wie über Kritik.

Neuen Beitrag erstellen

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden

Vorschau (neuer Beitrag)

Vielen Dank! Wir werden deinen Beitrag so schnell wie möglich prüfen und freischalten!

OK

Postings 8 bis 17 von 17

Mi**** (abgemeldet) - Avatar
Mi**** (abgemeldet) - Avatar

Mi**** (abgemeldet) (18)

schrieb :

#17

Dass ist SO gut, ich meins hammer ernst. Bitte schreib weiter, ok :)

ich bin die größte "fanin" von dieser Geschichte <3

Fl**** (abgemeldet) - Avatar
Fl**** (abgemeldet) - Avatar

Fl**** (abgemeldet) (16)

schrieb :

#16

Nein! Eine Welt brach für mich zusammen. Eine Welt die ich gerade erst aufgebaut habe. Ich könnte weinen. Tat es aber nicht. Denn er ist bei mir. Nicht nur in meinem Herzen. Tief in mir auch. Aber das beste: er ist dierekt neben mir. Das ist er immer. Das sagte er mir. Aber ich versuchte ihn zu berühren, doch es ging nicht. Was sollte das noch nützen? "Ich will zu dir! Dann sind wir wiedr zusammen. Für immer! Ewig vereint!" "Nein", flüsterte er. Ich konnte nicht mir. Ein kalter schauer fuhr mir über den Rücken. Dieser wurde erlöscht von einer Hand. Ich drehte mich um, die Hände vor den Augen. Meine Seele badete in meinen Tränen. Doch es waren meine Eltern. "Schatz! Wir sind zurück! Schau was wir dir mitgebracht haben!" Waren sie wirklich schon zurück? Meine Mutter hörte auf in ihrer Tasche zu wühlen. Sie wusste was los war? Sie kam auf mich zu, schneller als sonst. Doch...sie...war nur ein Geist! Was? Da war wieder mein Freund. Er hatte sie hergeholt. "Ihr...",meine Stimme bebte,"seid tot?" Auch mein Vater kam zu mir: "Er ist nicht schlimm, aber man verliert viel. Ich habe dich nicht verloren. Ich bin immer bei dir. Aber gleichzeitig bin ich auch nicht da." Ich war verwirrt. Plötzlich waren sie weg, und ich hörte entsezte Schreie:"Komm zurück!" Ich war wieder in der Wirklichkeit und sah es: ein weiters Kind hüpfte durch das Wasser, als es das gleichgewicht verlohr und tief ins Wasser gezogen wurde. Ich dachte an seine Schwester. Es waren wenige Minuten vergangen. Ich dachte nicht viel und sprang ins Meer. Meine Eltern und mein Freund hatten recht. Das Leben ist kostbar, es muss weitergehen. Aber ich konnte das kleine Kind nicht fassen. Wasser stieg in meine Kehle, die Meerluft drang tief in meinen Körper ein. "Halt dich fest", schrie ich.

*L**** (abgemeldet) - Avatar
*L**** (abgemeldet) - Avatar

*L**** (abgemeldet) (20)

schrieb :

#15

Wann geht's weiter?

Mi**** (abgemeldet) - Avatar
Mi**** (abgemeldet) - Avatar

Mi**** (abgemeldet) (18)

schrieb :

#14

Hey das ist echt gut :)

Fl**** (abgemeldet) - Avatar
Fl**** (abgemeldet) - Avatar

Fl**** (abgemeldet) (16)

schrieb :

#13

Zitat von: *LilaZuckerCookie*

Warum?:o

Na ich finde es einfach schön das euch meine Geschichten gefallen in die ich so viel Zeit und Liebe stecke.

mä**** (abgemeldet) - Avatar
mä**** (abgemeldet) - Avatar

mä**** (abgemeldet) (19)

schrieb :

#12

Cool, super Geschichte, schreib unbedingt weiter!!

applaudierender SmileyDaumen nach oben Iconapplaudierender SmileyDaumen nach oben Iconapplaudierender SmileyDaumen nach oben Iconapplaudierender Smiley

*L**** (abgemeldet) - Avatar
*L**** (abgemeldet) - Avatar

*L**** (abgemeldet) (20)

schrieb :

#11

Zitat von: Flashwing

Danke, das bedeutet mir sehr viel.

 

Warum?:o

Fl**** (abgemeldet) - Avatar
Fl**** (abgemeldet) - Avatar

Fl**** (abgemeldet) (16)

schrieb :

#10

Zitat von: *LilaZuckerCookie*

Ich find die Geschihcte, nach wie vor, super *-*

 

Danke, das bedeutet mir sehr viel.

*L**** (abgemeldet) - Avatar
*L**** (abgemeldet) - Avatar

*L**** (abgemeldet) (20)

schrieb :

#9

Ich find die Geschihcte, nach wie vor, super *-*

Fl**** (abgemeldet) - Avatar
Fl**** (abgemeldet) - Avatar

Fl**** (abgemeldet) (16)

schrieb :

#8

Zitat von: *LilaZuckerCookie*

Sie ist etwas verwirrend, aber ich glaube das macht dieses Geschichte auch aus. Ich finde es beeindruckend, mit 10 Jahren schon so krass gute Geschichten schreiben zu können. Ich bewundere dich echt dafür.

 

Jap, so ist es. Das wirre wird aber in den nächsten Teilen aufgelöst, vertraut mir ;-)

Postings 8 bis 17 von 17