Thema: Dem Bankräuber auf der Spur - Freizeitpark

(2 Postings)

be**** (abgemeldet) - Avatar
be**** (abgemeldet) - Avatar

be**** (abgemeldet) (20) aus

schrieb :

#1

Ich schnappte mir schnell den Fahrradschlüssel, lief im Eilschritt um die Ecke und hastete auf mein Fahrrad und tratlos. Leider etwas uunvorsichtig, da sich mein linker Schnürsenkel im Pedal verheddert hatte! So krachte ich mitsamt dem Drahtesel zu Boden. Währenddessen hörte ich hinter mir schon die Schritte des Bankräubers näher kommen. "Nein!", schrie ich verzweifelt, "bitte, ich verrate Sie auch nicht!" Doch gerade, als er mich an den Schultern packen wollte, hörte ich das schrille Piepsen einer Alarmanlage...

 

"Franzi, wach' auf", hörte ich eine bekannte Stimme sagen. "Wir sind im Freizeitpark-Hotel und es ist acht Uhr morgens. Wir müssen uns beeilen, um das Frühstück nicht zu verpassen!"

 

~~~~~~~~~~~ Das war der Anfang meiner Geschichte. Wie findet ihr sie? Seid bitte ehrlich!

Neuen Beitrag erstellen

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden

Vorschau (neuer Beitrag)

Vielen Dank! Wir werden deinen Beitrag so schnell wie möglich prüfen und freischalten!

OK

Mi**** (abgemeldet) - Avatar
Mi**** (abgemeldet) - Avatar

Mi**** (abgemeldet) (21)

schrieb :

#2

Schöne Geschichte. Mach weiter :) !

Postings 2 bis 2 von 2