Thema: Habt ihr euch schon mal überlegt eure Geschichten als Buch verlegen zu lassen?

(16 Postings)

aus Wien

applepie - Avatar

Postings: 66

Mitglied seit
13.01.2016

applepie - Avatar

applepie (15) aus Wien

Postings: 66

Mitglied seit 13.01.2016

schrieb :

#1

Hallo Leute!

Ich habe gerade eben meine Deutsch Hausübungen für morgen fertig geschrieben (ja immer am letzten Drücker ;)). Dabei ist mir aufgefallen wie spät es schon ist und wie viel Zeit ich da gerade für diese Geschichte gebraucht habe. An und für sich hat mir das Schreiben eh voll viel Spaß gemacht, aber es ist trotzdem ziemlich viel Arbeit dahinter, dafür dass es dann nur die Lehrer oder die Klasse sieht. Vor allem, weil ich eine der beste in Deutsch bin und meine Lehrer so große Erwartungen haben, gebe ich mir dann extra Mühe und brauche mehr Zeit. 

Eigentlich mag ich das sehr gerne, wenn die Geschichten dann von mir vorgelesen werden, deswegen dachte ich mir jetzt, dass es eigentlich ziemlich cool wäre, wenn man die Geschichten auch irgendwie an die Öffentlichkeit bringen kann. Also nicht nur in der Klasse sondern viel breiter. Und vielleicht kann man sie auch so gesammelt in einem Buch rausbringen?! Dann hätte man sie auch alle schön zusammen und vor allem gedruckt und zusammengebunden. Und nicht so wie ichs jetzt hab einfach in einem Ordner^^

Habt ihr daran eigentlich auch schon mal gedacht? Wenn ja könnten wir sowas vielleicht auch zusammen machen^^ Oder falls sogar schon jemand mal ein Buch verlegen und veröffentlichen hat lassen, wäre das auch voll cool, wenn man da die Erfahrungen dazu hört! 

Neuen Beitrag erstellen

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden

Vorschau (neuer Beitrag)

Vielen Dank! Wir werden deinen Beitrag so schnell wie möglich prüfen und freischalten!

OK

Postings 2 bis 6 von 16

aus Krems

supernova01 - Avatar

Postings: 27

Mitglied seit
25.05.2016

supernova01 - Avatar

supernova01 (18) aus Krems

Postings: 27

Mitglied seit 25.05.2016

schrieb :

#6

Ich habe auch schon immer total gerne gelesen und geschrieben und es wäre ein Traum von mir, wenn ich mit sowas auch mal Geld verdienen könnte! Aus meiner Familie weiß ich aber, dass das mit dem Buch verlegen lassen nicht gerade einfach ist, bei klassischen Buchverlagen hat man wohl nur minimale Chancen. Aber es gibt ja auch noch andere Möglichkeiten ein Buch zu veröffentlichen, wenn man das wirklich will! 

Ein eigenes Buch würde mir schon auch gefallen, aber ich weiß nicht, ob das ganz meins ist. Ich schreibe meistens eher kürzere Texte und werde wahrscheinlich irgendwann einen eigenen Blog machen, denke ich. Aber das wird sich alles zeigen. 

aus Amberg-Sulzbach

banana_girl - Avatar

Postings: 391

Mitglied seit
01.07.2016

banana_girl - Avatar

banana_girl (17) aus Amberg-Sulzbach

Postings: 391

Mitglied seit 01.07.2016

schrieb :

#5

Zitat von: applepie (13)

Voll cool, dass du schreibst! Wie lange schreibst du schon Gedichte? Hast du dir schon überlegt, wie du dein Buch verlegen und veröffentlichen lassen willst? Wie es aussehen soll? Wie lange hast du eigentlich vor damit zu warten?

Ich denke mir nämlich, warum sollte ich eigentlich so lange mit dem Veröffentlichen warten? Man muss heutzutage keine 35 Jahre alt sein, um erwachsen zu sein und seine Karriere zu beginnen. Ich finde, sowas kann man auch schon in unserem Alter. Ich meine, schau dir mal all die Blogger an, die so alt sie wie wir. Das ist ja so ähnlich, findest du nicht?

PS: frohe Weihnachten ;)

 

Circa ein Jahr schreibe ich jetzt. Ja habe ich schon öfter, ich kann mich nur nicht entscheiden bei welchen Verlägen ich es probieren will und das Cover für vorne is auch noch nicht so wie ich es gerne hätte, aber wenn ich wieder mal Zeit habe setze ich mich wahrscheinlich intensiver daran etwas ungefähres zu entwerfen.

Ich denke ich warte ahrscheinlich noch bis ich ein paar mehr habe. Wenn ich richtig gezählt habe sind es jetzt ungefähr 74 die zur Veröffentlichung taugen

Ja das stimmt allerdings, in unserem Alter braucht man nur das Einverständnis eines Erzeihungsberechtigten, was meist kein Problem ist.

Danke, dir natürlich auch ;)

aus herten

vkookisreal - Avatar

Postings: 7

Mitglied seit
30.10.2017

vkookisreal - Avatar

vkookisreal (14) aus herten

Postings: 7

Mitglied seit 30.10.2017

schrieb :

#4

Zitat von: applepie (13)

Hallo Leute!

Ich habe gerade eben meine Deutsch Hausübungen für morgen fertig geschrieben (ja immer am letzten Drücker ;)). Dabei ist mir aufgefallen wie spät es schon ist und wie viel Zeit ich da gerade für diese Geschichte gebraucht habe. An und für sich hat mir das Schreiben eh voll viel Spaß gemacht, aber es ist trotzdem ziemlich viel Arbeit dahinter, dafür dass es dann nur die Lehrer oder die Klasse sieht. Vor allem, weil ich eine der beste in Deutsch bin und meine Lehrer so große Erwartungen haben, gebe ich mir dann extra Mühe und brauche mehr Zeit. 

Eigentlich mag ich das sehr gerne, wenn die Geschichten dann von mir vorgelesen werden, deswegen dachte ich mir jetzt, dass es eigentlich ziemlich cool wäre, wenn man die Geschichten auch irgendwie an die Öffentlichkeit bringen kann. Also nicht nur in der Klasse sondern viel breiter. Und vielleicht kann man sie auch so gesammelt in einem Buch rausbringen?! Dann hätte man sie auch alle schön zusammen und vor allem gedruckt und zusammengebunden. Und nicht so wie ichs jetzt hab einfach in einem Ordner^^

Habt ihr daran eigentlich auch schon mal gedacht? Wenn ja könnten wir sowas vielleicht auch zusammen machen^^ Oder falls sogar schon jemand mal ein Buch verlegen und veröffentlichen hat lassen, wäre das auch voll cool, wenn man da die Erfahrungen dazu hört!

Das wäre voll cool,wenn man seine eigenen Erlebnisse erzählt und so!Ich bin ja auf Wattpad und bin fast immer auf dieser App und ich hab schon Geschichten gelesen,wo die Autoren über deren Erlebnisse sprechen.Sehr cool!

aus Wien

applepie - Avatar

Postings: 66

Mitglied seit
13.01.2016

applepie - Avatar

applepie (15) aus Wien

Postings: 66

Mitglied seit 13.01.2016

schrieb :

#3

 

 

Zitat von: banana_girl (15)

Also ich habe da schon öfters drüber nachgedacht, aber bisher noch nicht die Möglichkeit gehabt das zu tun. Jedoch denke ich, dass wenn ich älter bin, vielleicht ein Buch mit lauter Gedichten mache und das veröffnetliche...

Voll cool, dass du schreibst! Wie lange schreibst du schon Gedichte? Hast du dir schon überlegt, wie du dein Buch verlegen und veröffentlichen lassen willst? Wie es aussehen soll? Wie lange hast du eigentlich vor damit zu warten?

Ich denke mir nämlich, warum sollte ich eigentlich so lange mit dem Veröffentlichen warten? Man muss heutzutage keine 35 Jahre alt sein, um erwachsen zu sein und seine Karriere zu beginnen. Ich finde, sowas kann man auch schon in unserem Alter. Ich meine, schau dir mal all die Blogger an, die so alt sie wie wir. Das ist ja so ähnlich, findest du nicht?

PS: frohe Weihnachten ;)

 

aus Amberg-Sulzbach

banana_girl - Avatar

Postings: 391

Mitglied seit
01.07.2016

banana_girl - Avatar

banana_girl (17) aus Amberg-Sulzbach

Postings: 391

Mitglied seit 01.07.2016

schrieb :

#2

Zitat von: applepie (13)

Hallo Leute!

Ich habe gerade eben meine Deutsch Hausübungen für morgen fertig geschrieben (ja immer am letzten Drücker ;)). Dabei ist mir aufgefallen wie spät es schon ist und wie viel Zeit ich da gerade für diese Geschichte gebraucht habe. An und für sich hat mir das Schreiben eh voll viel Spaß gemacht, aber es ist trotzdem ziemlich viel Arbeit dahinter, dafür dass es dann nur die Lehrer oder die Klasse sieht. Vor allem, weil ich eine der beste in Deutsch bin und meine Lehrer so große Erwartungen haben, gebe ich mir dann extra Mühe und brauche mehr Zeit. 

Eigentlich mag ich das sehr gerne, wenn die Geschichten dann von mir vorgelesen werden, deswegen dachte ich mir jetzt, dass es eigentlich ziemlich cool wäre, wenn man die Geschichten auch irgendwie an die Öffentlichkeit bringen kann. Also nicht nur in der Klasse sondern viel breiter. Und vielleicht kann man sie auch so gesammelt in einem Buch rausbringen?! Dann hätte man sie auch alle schön zusammen und vor allem gedruckt und zusammengebunden. Und nicht so wie ichs jetzt hab einfach in einem Ordner^^

Habt ihr daran eigentlich auch schon mal gedacht? Wenn ja könnten wir sowas vielleicht auch zusammen machen^^ Oder falls sogar schon jemand mal ein Buch verlegen und veröffentlichen hat lassen, wäre das auch voll cool, wenn man da die Erfahrungen dazu hört! 

Also ich habe da schon öfters drüber nachgedacht, aber bisher noch nicht die Möglichkeit gehabt das zu tun. Jedoch denke ich, dass wenn ich älter bin, vielleicht ein Buch mit lauter Gedichten mache und das veröffnetliche...

Postings 2 bis 6 von 16